Knallchargen

17. April 2010 um 21:33 | Veröffentlicht in Geistesgrößen | Hinterlasse einen Kommentar

Ayatollah Ali Khamenei, Oberguru von Teheran und neuerdings Komödiant – Weil Barack Hussein Obama zwar gesagt hat, dass die USA Atomwaffen gegen Länder einsetzen wird, die keine solchen haben, davon aber Nordkorea und die Mullahkratie ausnahm, weil die Nordkoreaner Atomwaffen haben und der Iran nicht mit der internationalen Gemeinschaft kooperiert, schimpft der Hassprediger, der US-Präsident drohe dem Iran mit Atomangriff. Und die sonstige kriecherische Anbiederei des Superlügners bei den Terrorstaaten bezeichnet er als Kriegslüsternheit. Man muss halt nur die richtige Perspektive haben… (Ich bin gespannt, wann unserer Vollidioten das aufgreifen.)

Tim Aßmann, ARD/Bayerischer Rundfunk – als Qualitätsjournalist schreibt er von Amira Hass ab, ohne zu überprüfen, was die da zusammengelogen hat. Wenn die das schreibt und es in Ha’aretz gebracht wird, dann ist es Evangelium!

Nicolas Sarkozy, Präsident (Frankreich) – Israels Sicherheit ist NICHT Sache der Israelis, sondern die von „uns“. Wer „uns“ ist, definiert er nicht weiter, aber eins ist klar: Die Israelis dürfen nicht selbst bestimmen, wie sie sicher sind, das haben sie anderen zu überlassen!

Helmut Markwort, Focus-Chef – wenn der Zuschauer es gut findet, dann kann man guten Gewissens Antisemitismus verbreiten. Vor allem, wenn es sich um Stammtisch-Niveau handelt. Das ist das sogar „Konzept der Sendung“. Super, Antisemitismus ist wieder voll korrekt!

Staatsanwaltschaft Köln – wie viel Hirnschmalz (man muss ja doch davon ausgehen…) dort in ins Schönreden einer eindeutig volksverhetzenden, antisemitischen Zeichnung gesteckt wird, ist einfach unglaublich. Ein eindeutig als Jude gekennzeichneter Mann, der mit Messer und Gabel ein Kind zerteilt, das eindeutig ein „palästinensisches“ sein soll, ist u.a. deshalb nicht volksverhetzend, weil das Plakat „nicht ‚die Juden‘ schlechthin als Gegenstand des Protestes abzielt“. Aha. Dem folgt eine Interpretation, die das Hetzbild als „Kritik an Israel“ deklariert. (Näheres zu den Gehirnverdrehungen der Staatsanwaltschaft im Link.)

 

About these ads

Hinterlasse einen Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 469 Followern an

%d Bloggern gefällt das: