Zitate!

25. Dezember 2011 um 15:55 | Veröffentlicht in Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.<
Andreas Boas, Facebook, 05.12.11

Der Antisemit kommt ohne den Juden nicht aus. Hat er keinen, erfindet er sich einen. Oder er konvertiert, wird selber Jude, schreibt Texte über jüdische Identität und regt sich darüber auf, dass die Juden nichts aus ihrer Geschichte gelernt hätten.
Henryk M. Broder, Die Achse des Guten, 07.12.11

Antisemiten und Israelkritiker teilen vor allem eins: die Abkehr von der Wirklichkeit.
Kevin Zdiara, Die Achse des Guten, 07.12.11

Wenn unsere Meinungen so problematisch sind, warum müssen sich diese Leute dann Meinungen für uns ausdenken?
Andrew Brehm, Facebook, 10.12.11 über die gelogenen Behauptungen von Friedenshetzern über Leute, die sich kritisch über Muslim-Extremisten äußern.

Woran scheitert nun dieses so einfach scheinende Zusammenkommen auf dem “Pfad zum Frieden”?
… am Verhandlungstisch würden wohl auch Juden sitzen. Und mit denen will ja nicht mal der türkische Präsident gemeinsam speisen.
Es ist traurig aber wahr: Die Israelis haben ein Judenproblem. Erst wenn sie das gelöst haben, können die “Palästinenser” mit ihnen reden und Abdullah Gül mit ihnen ein Mittagsmahl in Wien genießen.
tw24, 12.12.11 über die Gründe des Scheiterns der Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen zwischen Israel und den Terroristen.

Analysten, die es wagen festzustellen dass islamische Jihadisten – nun, islamische Jihadisten sind, werden mit dem Etikett [„islamophob“] gebrandmarkt. Der Feind sagt offen, dass er uns wegen des Islam bekämpft, gegründet auf islamische Prinzipien. Aber das zu sagen wäre „islamophob“, egal, wie hilfreich eine solche Feststellung für das Verständnis der Motive und Ziele des Feindes und dabei einen effektiven Weg sie zu besiegen sind.
Robert Spencer, Human Events, 13.12.11

Woran kann man feststellen, dass Saeb Erekat lügt? Er bewegt die Lippen!
Elder of Ziyon, 13.12.11

Nein, Dierkes ist kein Antisemit, er ist ein extrem blöder Antisemit, der zu seiner Verteidigung sämtliche antisemitischen Register zieht, bis zu den jüdischen Freunden, die sich mit ihm solidarisieren.
Henryk M Broder, Die Achse des Guten, 15.12.11 über einen in Duisburg weltbekannten LINKE-Politiker.

Es ist schon ziemlich traurig, wenn die chinesischen Kommunisten dir „Frohe Weihnachten“ wünschen, aber die amerikanische Linke das nicht tut.
Jim Hoft, Gateway Pundit, 19.12.11

Sorry, wir sind zu sehr damit beschäftigt eure Freiheit zu schützen, um die Wall Street zu besetzen.
US-Soldaten an die Occupyer (von amerikanischen Freunden)

Sorry_ows

About these ads

Hinterlasse einen Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 518 Followern an

%d Bloggern gefällt das: