Stoff für’s Hirn

26. Februar 2012 um 22:40 | Veröffentlicht in Lesen! | 1 Kommentar

Frau von Mittelstaedt hatte für den SPIEGEL online über den geplanten Abriss einer (illegalen) Solaranlage in der „Westbank“ gejammert. Esther stellt zu diesen „Bericht“ einiges richtig.

Kevin Zdiara recherchierte, was der Antiisrael-Hetzer Rupert Neudeck und sein Hof-MdB Ruprecht Polenz ihren Lesern, Unterstützern und Wählern verschweigen – bzw. worüber sie die Leute belügen.
Frau Kühner in der Schweiz versucht sich in der gleichen Israel-Hetze wie die Herren Neudeck und Polenz – mit ähnlichen Methoden.

Ja, warum nur? Gute Frage: Warum schweigen die Linken, wenn in Syrien das Regime die Demonstranten zusammenschießen lässt? (Sicher nicht, weil die Al-Qaida sich unter den Rebellen breit gemacht hat.) (Gut, die Antwort ist eigentlich einfach: Die Juden sind am Morden nicht beteiligt. Und Assad ist das Opfer zionistisch-amerikanische-imperialistische-westlicher Aggression.)

Political Correctness gone totally mad – zwei Beispiele aus zwei EU-Staaten, die nun wirklich alles andere als erfreulich sind, kurz zusammengefasst.

Eigentlich müsste man es wissen, aber die gutmenschlichen Friedenshetzer werden es auch nicht glauben wollen, wenn sie es von Betroffenen hören: Was passiert, wenn ein Araber Israel verteidigt?

Gerd Buurmann fordert Hilfe für Palästina! Die Friedenshetzer werden not amused sein.

Audiatur online hat einen Text von Barry Rubin übersetzt, der sich mit den internen Zerwürfnissen der palästinensisch-arabischen Terroristen in den beiden Regierungen in Hamastan und Fatahstan auseinandersetzt.

Das Auswärtige Amt (Außenministerium) der Bundesrepublik Deutschland übt sich im Verschwurbeln von Informationen. Da werden gewalttätige israelische Siedler zu jüdischen Siedlern, auf die es gelegentlich Übergriffe gibt; während Gewalttaten gegen „Palästinenser“ klar von „israelischen Siedlern“ verübt wird, werden Israelis/Juden anscheinend von Ufos angegriffen.

Englischsprachiges:
Bulletin of the Oppression of Women (Jan. 19-Feb. 20, 2012)

About these ads

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Frau von Mittelstaedt, die Schickse vom Spiegel, läss keine Gelegenheit aus, um Israel mit ihren dümmlichen Berichten zu verleumden. Warum zieht sie nicht zu ihren Freunden in den Iran oder nach Gaza?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 513 Followern an

%d Bloggern gefällt das: