Die heutigen „Usurpatoren der Al-Aqsa“

28. Juli 2012 um 14:52 | Veröffentlicht in Jerusalem | 4 Kommentare
Schlagwörter: ,

Elder of Ziyon, 24. Juli 2012

Palästinensisch-muslimische Internetseiten flippen den dritten Tag nacheinander wegen jüdischen Besuchern auf dem Tempelberg aus; sie sagen, diese würden die Al-Aqsa-Moschee (die sie natürlich nie betraten“ „schänden“ und „usurpieren“.

Media_http1bpblogspot_xxppx

Sie sind besonders wegen dieses Mannes empört, der Fotos und Videos unter Benutzung eines Stativs machte. Ich bin nicht sicher, warum Fotografie eine Schändung des Bereichs ist, da die Muslime die Juden an jedem Tag fotografieren, an dem diese zu Besuch kommen.

Media_http3bpblogspot_artbk

Sie sagten, das sein ein „Übergriff“, ein „Einbruch“ und ein „Angriff“. Dazu werden diese Juden natürlich beschuldigt „talmudische Rituale auszuführen“, das Allerschlimmste, das man sich überhaupt vorstellen kann.

About these ads

4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Nachdem ich “talmudische Rituale” bei wikipedia eingegeben hatte, erfuhr ich nichts. Eine andere Suchmaschine ergab einen Video-Clip auf einer arabischen Seite. Erstaunlich das die so etwas überhaupt zeigen. Offensichtlich war ein Abbruch-Kommando in der Al-Aksa-Moschee, das wahllos Stühle, Gebetsteppische, Steine und Mülltonnen heraus warf. Dazu eine hysterische Frau.

    Aber “talmudische Rituale” vermochte ich nicht zu erkennen. Die Polizei schaute aus sicherer Entfernung zu. Was soll das? Haben die Mosleme denn garkeinen Respekt vor ihrem heiligsten Ort? Mittlerweile soll die jerusalemer Moschee doch schon heiliger als der verhangene Stein in Mekka sein, nach arabischen Angaben.

    Meine Fragen: 1. Was sind “talmudische Rituale”? 2. Werden die vielleicht von Moslemen in der Moschee durchgeführt? 3. Gehört zu diesen Ritualen Innen-Mauern von Moscheen in fünf bis zehn Kilogramm schwere Broken zu zerlegen? Bei den Gewichten wurden logischer Weise einige Musleme verletzt. Muß das so sein? Gehört das dazu?

  2. “Nachdem ich “talmudische Rituale” bei wikipedia eingegeben hatte, erfuhr ich nichts.”

    Na Logisch koennen sie da nichts finden weil der Talmud die Erklaerung zur Tora ist und im Talmud erklaert wird wie bestimmte dinge ausgefuehrt werden muessen.
    Zum Beispiel bestimmte Retuale wie Schabbat vorbereiten Jom Tov vorbereiten Gebtesordnungen und was man wan wie Betet wie z.b. an der Western Wall oder auf dem Tempelberg das ist damit gemeint.

    Und das werden sie auf wkipedia nie finden

  3. @ Baruch
    Da ich bei passender Gelegenheit immer wieder zur “Western Wall” komme, interessiert mich brennend, wie man dort gemäß Talmud betet.
    Endlich habe ich in Baruch einen Fachmann gefunden, der mir das erklären kann. Vielleicht sogar mit Angaben der Fundstellen, damit ich auch andere entsprechend aufklären kann. Vielen Dank für Ihre Mühe im Voraus.

    • Was heißt dem Talmud gemäß an der Kotel beten? Was meinen Sie?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 510 Followern an

%d Bloggern gefällt das: