Sabbath-Strip eines Siedlers, um PalAraber zu „provozieren“. Klar doch.

21. Oktober 2012 um 9:29 | Veröffentlicht in Palästinenser | 2 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Elder of Ziyon, 20. Oktober 2012

Ma’an berichtet ohne die geringste Skepsis:

Israelische Siedler in den südlichen Hebron-Bergen griffen am Freitagabend palästinensische Dorfbewohner an, erzählten Einwohner Ma’an.

Drei Israelis aus der Siedlung Karmel betraten das Dorf Um al-Kher und einer war  Steine auf die dort lebenden Palästinenser, sagte der Dorfratschef Abu Hamza Hathalin gegenüber Ma’an.

Hätte der Artikel hier geendet, hätte er glaubwürdig sein können. Ich weiß nicht, ob die Einwohner von Karmal religiös sind, aber die Möglichkeit, dass es einen Hitzkopf gibt, ist immer vorhanden.

Doch der Artikel geht weiter:

Ein weiterer Siedler zog seine gesamte Kleidung aus und ein dritter beleidigte den Propheten Mohammed, um die Dorfbewohner zu provozieren, sagte Hathalin.

Israelische Soldaten kamen auf Aufforderung des Rats, griffen aber mehrere Dorfbewohner an, sagte er.

Ah, wir haben also einen weiteren Fall eines palästinensischen „Augenzeuge“, der seine Geschichte erstunken und erlogen hat, in dem sicheren Wissen, dass – egal, wie lächerlich die Lügen sind – es Zeitungen geben wird, die mehr als bereit sind ihre Anschuldigungen ohne ein Mindestmaß an Recherche zu veröffentlichen.

About these ads

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Den Propheten beleidigen? Kann man denn diesen “Propheten” noch beleidigen?

  2. Diese angeblichen Berichte sind auch alle gleich:
    Auf der einen Seite die vollkommen unschuldigen, friedlichen und stets rechtschaffenden, darbenden palästinensischen Bauern, die sich nichts sehnlicher wünschen als einfach nur endlich in Ruhe gelassen zu werden und bescheiden, mit ihrem kargen Auskommen auf bessere Zeiten hoffen.
    Und auf der anderen Seite die blutrünstigen, raffgierigen, gemeinen, provozierenden israelischen “Siedler” (impliziert also, daß sie gar nicht dort hingehören), die tagein, tagaus neue Gemeinheiten ersinnen, um die ohnehin schon am Boden liegenden, armen friedlichen Bauern zu quälen. Die übermächtige, waffenstarrende IDF (wird etwa in dem Film “Tal der Wölfe – Palästina” anschaulich dargestellt) und die parteiische Polizei im Rücken haben sie dabei nichts zu befürchten und so sind die armen Bauern vollkommen allein und auf sich selbst gestellt.

    Keine Gemeinheit scheinen diese fiesen Eindringlinge dabei auszulassen: Sie entwurzeln die in entbehrungsvollem Mühsal aufgezogenen Bäume, zerstören die Ernte, haben es auf das Vieh abgesehen, werfen Steine und schicken sogar eigens herangezüchtete Eber hinüber! Und selbst das letzte und liebste, was ihnen noch verblieben, schänden diese Teufel: den edlen Propheten und die Religion, in dem sie gotteslästerliche “talmudsche Rituale” aufführen.

    Die lügen wie die Kinder, d.h. sie projezieren ganz primitiv einfach ihre eigene enge Perspektive auf die der Israelis. Als ich noch ein Kleinkind war, da hatte ich die Wand mit Filzstiften angemalt. Und als es daraufhin natürlich Ärger mit Muttern gab, da zeigte ich auf meine Oma, daß sie es gewesen sein soll. Daran muß ich immer denken, wenn ich hier über diese “Vorkommnisse” lese.

    Diese Geschichten sollen wohl auch darauf hinweisen, daß die “Siedler” die “alteingesessenen” Bauern für immer vertreiben wollen. Doch damit entlarven sie sich selbst, denn es sind die Araber, die sich nicht erst seit 1948 nichts sehnlicher wünschen, als die Juden (und Christen) zu vertreiben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 513 Followern an

%d Bloggern gefällt das: