Wer die Endzeit beschleunigt

Es gibt so schöne Texte, it denen uns unheimlich (!) wohl gesonnene Zeitgenossen zeigen wollen, wie schlimm das Eintreten evangelikaler Christen für Israel ist. Gut, nicht nur die Unheimlichen, auch andere, ganz nette und besorgte Leute wie die von hagalil, die einfach eine Entwicklung nicht mitbekommen haben.

Da heißt es regelmäßig, die Evangelikalen würden sich nur für Israel interessieren, weil sie dort das Kommen des Messias, das Ende er Welt, Armageddon beschleunigen könnten. Mit anderen Worten: Ihr Eintreten für Israel sei nicht genuin, sondern von einer Agenda getrieben, die verlangt, dass die Juden Christen werden und ansonsten ihre Vernichtung betreibt.

Solche Leute mag es immer noch geben. So, wie es immer noch Christen oder angebliche Christen gibt, die Antisemitismus betreiben. Welcher Quatsch die Argumentation zu den Evangelikalen ist, kann man aber schon alleine mit den Schlüsselversen ihrer Israel-Liebe widerlegen, wozu in erster Linie 1. Mose (Genesis) 12, 13 gehört.

Aber darum soll es hier gar nicht gehen. Denn wieder einmal wird Christen zugeschrieben, was andere tun – und bei denen wird nicht hingesehen. Das beste Beispiel: Mahmud Ahmadinedschad, der „Teheran-Adolf“, der Israel „von der Landkarte wischen“ will. Es gibt mehr als ausreichende Belege dafür, dass dieser iranische Präsident alles daran setzt den „Mahdi“ – den schiitischen Messias – herbeizuarbeiten. Besonders deutlich wurde es von Daniel Pipes in seiner Kolumne „Mystische Bedrohung durch Mahmud Ahmadinedschad“ herausgearbeitet. Die Fakten „liegen offen herum“. Nur kümmert sich wieder keiner drum. Das wäre ja zu einfach.

Es ist wahrscheinlich intellektuell anspruchsvoller, wenn man Probleme ignoriert, die offenkundig sind und dafür welche konstruiert, die man sich herbeiargumentieren muss. Je komplizierter, desto überzeugender – wer so geschickt und klug und kompliziert Verschwörungen aufdecken kann, muss einfach Recht haben. Und vor allem: Evangelikale bomben nicht zurück. Anders als die professionell Beleidigten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s