Judentum gründet auf Mord: „Ich töte, also bin ich“, sagt ein Hamas-Vertreter

Itamar Marcus und Barbara Crook, Palestinian Media Watch, 23. April 2007

Äußerungen, die die jüdische Religion und die Juden als den Feind Allahs beschimpfen, sind in der Palästinensischen Autonomie Gang und Gäbe. Ein prominenter Offizieller des Palästinensischen Legislativrats griff diese Woche das Judentum an: „Das ist ein Glaube, der auf Mord gründet: Ich töte, also bin ich.“ Der Hamas-Repräsentant Dr. Yussuf Al-Sharafi sagte weiterhin, dass Israel „durch Blut und Schahide [Märtyrer] zu existieren aufhören werde“.

In der letzten Woche sagte Dr. Ahmed Bahar, Parlamentspräsident des Palästinensischen Legislativrats, dass die Juden „ein Krebsklumpen“ seien; er betete zu Allah für den Völkermord an den Juden und den Amerikanern mit ihnen: „Vernichte sie vollständig, lass nicht einen von ihnen übrig.“

Eine ähnliche Attacke auf das Judentum durch Bahar wurde letztes Jahr vom PA-TV ausgestrahlt; sie enthielt die Verleumdung, dass der „gefälschte Talmud, diese gefälschte Torah und die Protokolle der Weisen von Zion den Mord von Kinder, Frauen und Männern fordern“.

Es folgen die drei die Juden und das Judentum angreifenden Äußerungen der Hamas:

”Der Vertreter des Legislativrates, Dr. Yussuf al-Sharafi, von der Fraktion “Veränderung und Reform [Hamas], betonte die Option des Jihad und des Widerstands, um die Diebe der Besatzung zu vertreiben, die sich danach sehnen das Blut unserer massakrierten Menschen zu trinken… weil der jüdische Glaube weder Frieden noch Stabilität wünscht, denn es ist ein Glaube, der auf Mord gründet: „Ich töte, also bin ich“ … Israel ist, um zu existieren, ausschließlich auf Blut und Mord gegründet und wird, mit Allahs Willen, durch Blut und Schahide [Märtyrer] verschwinden. [Al-Risalah, Hamas, 12. April 2007]

“Dies ist der Islam, der in Sachen Menschenrechte in der Behandlung von Gefangenen seiner Zeit voraus war, aber unsere Nation wurde von dem Krebsklumpen einer Prüfung unterzogen; diese sind die Juden im Herz der arabischen Nation… Seid gewiss, dass Amerika auf dem Weg zur endgültigen Vernichtung ist, Amerika suhlt sich heute im Irak und Afghanistan [im Blut], Amerika ist besiegt und Israel ist besiegt und wurde besiegt im Libanon und in Palästina… Mach uns siegreich über die Gemeinschaft der Ungläubigen… Allah, nimm die Juden und ihre Verbündeten, Allah, nimm die Amerikaner und ihre Verbündeten… Allah, lösche sie vollständig aus und lass nicht einen von ihnen übrig.“ [PA-TV, 20. April 2007]

Scheik Dr. Ahmed Bahar (derzeitiger Präsident des Palästinensischen Legislativrats):
“Oh Brüder und Krieger, die fest stehen und dem [Gedulds-]Text auf dem Land des geliebten Palästina Stand halten. Kennt ihr diese Zionisten? Warum sie unsere Kinder töten, die Frauen und die Männer? Das ist die Politik des zionistischen Gebildes, das ist eine geplante und organisierte Politik. Ihr gefälschter Talmud, ihre gefälschte Torah und die Protokolle der Weisen von Zion fordern den Mord der Kinder, Frauen und Männer und sie wollen sie [die Bücher] auf dem heutigen Land Palästina und Libanon umsetzen.“ [PA-TV, 4. August 2006]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s