Die Hände zum Himmel…

Aber mindestens! Sonst kann der amtierende Parlamentspräsident Vial-Quadras nicht sehen, wer wie abstimmen will:

Während der Abstimmung zu einem Bericht von Herrn Kaczmarek über die EU-Partnerschaft am Horn vor Afrika wurde die Ergänzung vom Präsidenten Vidal-Qadras für „abgelehnt“ erklärt, der – wie üblich – das Ergebnis über Handheben abschätzte.
Die Forderung nach einer elektronischen Überprüfung ergab dann, dass die Ergänzung in Wirklichkeit mit nicht weniger als 567 Stimmen dafür und 17 dagegen (bei 18 Enthaltungen) angenommen worden war.
Vidal-Quadras warf den Parlamentariern vor, sie hätten die Hände nicht hoch genug gehoben!

Jetzt stellt sich eigentlich die Frage, welche Beschlüsse des EU-Parlaments denn wirklich gültig sein können, wenn solche Fehler passieren. Immerhin wird alles, was dort beschlossen wird, ohne weitere Diskussion Gesetz für alle Mitgliedsstaaten.

Das Pikanteste an dieser Schwachsinnsleistung: Das elektronische Abstimmungssystem steht schon länger zur Verfügung. Der britische Abgeordnete Graham Booth hatte wegen der dokumentierten Ungenauigkeiten bei den Abstimmungen im letzten Jahr einen Antrag gestellt, bei allen Abstimmungen dieses System zu benutzen; dieser wurde rundheraus abgelehnt. Die Begründungen sind „herrlich“ und zeigen die schmarotzerische „Arbeits“-Haltung, die dort offenbar vorherrscht: Die Zählung würde zu lange dauern, schließlich müssten alle Mitglieder ihre Flüge noch erreichen. Und dann noch der Oberbrüller: Es wurde herausgestellt, dass sie außerdem ihre Mittagessen verpassen würden.

Gut, dass wir jetzt wissen, wo die Prioritäten liegen! Die Hände zum Himmel, kommt, lasst uns fröhlich sein…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s