Golda Meir, die UNO und „Palästinenser“

„So etwas wie ein palästinensisches Volk gibt es nicht.“

Dieses Zitat wird immer gerne angeführt – von den Freunden Israels als eine der realistischen Einstufungen dessen, was es an Völkern in der Region gibt; von den Feinden Israels zum Beweis des angeblichen Rassismus der Juden/Zionisten/Israelis und ihrer Unterstützer.

Dabei ist das Zitat nicht richtig. Wie es wirklich lautet und wie es tatsächlich gemeint war, sowie das zugehörige Drumherum bei UNO und Arabern  steht hier.