Noch mehr Fotos des bitteren Schreckes im Gazastreifen

Elder of Ziyon, 14. Juni 2011

Kleine Kinder werden wegen der repressiven zionistischen Politik gezwungen in massiven Mengen Dihydrogeniummonoxid zu spielen! Sehen Sie, wie ihnen das Wasser in den Augen steht…

Sie sehen den neuen Wasser- und Vergnügungspark in Khan Yunis. Die Fotos wurden gestern aufgenommen:







(h/t Terror Watch via Joel)

Israellycool hat übrigens neue Fotos des gleichermaßen armseligen Mövenpick-Hotels in Gaza. Klingt ganz danach, dass die NGOs ziemlich flüssig sind und Geld verbrennen müssen.

6 Gedanken zu “Noch mehr Fotos des bitteren Schreckes im Gazastreifen

  1. Die Zionisten kippen sicher übermäßig Chlor ins Wasser, so dass die Kleinen mit tränenden Augen heim gehen müssen – oder gleich blind?

  2. Wer Raketenschutzschilde bauen kann, kriegt das doch locker hin. Vielleicht gibt es ja auch bald Hai-Attacken im Gazaner-Spaßbad.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.