Hamas erklärt die Belagerung des Gazastreifens für beendet!

Elder of Ziyon, 5. Juli 2011

Von SAFA:

Der Chef der palästinensischen Regierung im Gazastreifen, Ismail Haniyeh von der Hamas, sagte, der Gazastreifen sei offen für die, die dort investieren wollen und sagte: „Wir werden mit ihm kooperieren, einschließlich der Verfügbarkeit unserer Ressourcen.“

Haniyeh schlug während [einer Zeremonie zur] Eröffnung einer Reihe von Projekten im zentralen Gazastreifen am Sonntagabend, der Sektor sei jetzt nach der Belagerung. Er sagte: „Wir haben fünf Jahre Belagerung umgedreht und was wir jetzt tun, ist eine Herausforderung der Blockade.“

Er stellte heraus, dass es Tausende Tonnen Baumaterial gebe, die die Städte des Gazastreifens füllten und diejenigen, die investieren wollen, werden die Mittel finden.

Zu den Beispielen für die Bauprojekte gehören ein Park und Spielplatz in Nusseirat, der Zentralmarkt, der Maghazi-Jugendclub und das Palästinensische Sozialzentrum in Deir el-Balah.

Er lobte solche Projekte, sie würden die Standhaftigkeit des palästinensischen Volks reflektieren.

Haniyeh betonte, dass diese menschliche Anstrengung überall im Gazastreifen auf allen Ebenen viele Projekte plane, um zu demonstrieren, dass der Gazastreifen die Komplotte besiegte und über die Blockade triumphierte.

Die Flottillen-Drohnen können feiern! Ihr Job ist erledigt!

Ein Gedanke zu “Hamas erklärt die Belagerung des Gazastreifens für beendet!

  1. Na, wie schön, dann ist doch alles in Ordnung.
    Es fehlt nur noch der Friedensvertrag mit israel und schon ist Ruhe in Nah-Ost.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.