Der gigantische, blaue UNO-Stuhl in Ramallah geht hops

Elder of Ziyon, 4. März 2012

Erinnern Sie sich an diesen lächerlichen, gigantischen blauen Stuhl, der in Ramallah gebaut worden war, um den PLO-Antrag zur Aufnahme als Mitgliedsstaat in die UNO zu symbolisieren? Den, der zeigt, dass die palästinensischen Araber sich weit mehr um Symbolismus als um Substanz kümmern und mehr um Kunststückchen als um das echte Leben?

Tweeter @JalalAK_jojo gab dies hier weiter:

Nach etwas Regen und Wind:

Und jetzt … zerlegt und weggeworfen:

Da die PLO so versessen auf Symbolismus ist: Was, glauben Sie, symbolisiert das jetzt?

Ein Gedanke zu “Der gigantische, blaue UNO-Stuhl in Ramallah geht hops

  1. Adolf Hitler, immer noch das große Vorbild der Araber, war so schlau über den Wert eines Bauwerks, sobald es nur noch eine Ruine ist, nachzudenken. Araber denken so weit nicht und das Ergebnis sehen wir mit allem, was das symbolisiert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.