Iran deckt Davidstern am Flughafen ab. Hakenkreuze sind aber in Ordnung

Elder of Ziyon, 2. September 2012

Vor zwei Jahren stellte ich fest, dass Google Earth-Bilder des Mehrabad International Airport im Iran etwas zeigten, das ein Davidstern auf seinem Dach zu sein schien:

Die iranischen Medien fassungslos; sie behaupteten israelische Ingenieure hätten das Gebäude für den Schah gebaut und verlangten, dass dieses verhasste Symbol entfernt wird.

Jüngere Satellitenbilder zeigen, dass der Stern tatsächlich abgedeckt wurde:

Ein weiterer Sieg der Islamischen Republik über den zionistischen Feind!

Das äfft das ähnliche Spektakel über Dutzende sechszackiger Sterne nach, die auf der Kuppel am Platz der Revolution in Teheran gefunden und ähnlich beseitigt wurden.

Während aber sechszackige, mit dem Judentum in Verbindung gebrachte Sterne für die Führer des Iran Anathema sind, schienen andere Muster – wie diese Reihe von vier Hakenkreuzen an der Islamischen Azad-Universität – sie nicht weiter zu sorgen:

About these ads

Ein Gedanke zu “Iran deckt Davidstern am Flughafen ab. Hakenkreuze sind aber in Ordnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Veränderung )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Veränderung )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Veränderung )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Veränderung )

Verbinde mit %s