Du weißt, dass du in Schweden wohnst, wenn…

Ilya Meyer, 5. Februar 2013

die ägyptischen Medien berichten, dass Libanons Hisbollah offiziell als Täter der Bombe im Bus identifiziert wurde, die letztes Jahr israelische Zivilisten in Bulgarien tötete.

… die libanesischen Medien berichten, dass Libanons Hisbollah offiziell als Täter der Bombe im Bus identifiziert wurde, die letztes Jahr israelische Zivilisten in Bulgarien tötete.

… die PA-Medien Medien berichten, dass Libanons Hisbollah offiziell als Täter der Bombe im Bus identifiziert wurde, die letztes Jahr israelische Zivilisten in Bulgarien tötete.

Al-Arabiya berichtet, dass Libanons Hisbollah offiziell als Täter der Bombe im Bus identifiziert wurde, die letztes Jahr israelische Zivilisten in Bulgarien tötete.

Al-Jazira seine Abendnachrichten mit der Schlagzeile beginnen – BEGINNT!-, dass Libanons Hisbollah offiziell als Täter der Bombe im Bus identifiziert wurde, die letztes Jahr israelische Zivilisten in Bulgarien tötete.

… verdammt, selbst die EU-Medien (Wunder über Wunder!), dass Libanons Hisbollah offiziell als Täter der Bombe im Bus identifiziert wurde, die letztes Jahr israelische Zivilisten in Bulgarien tötete.

… aber das schwedische Staatsfernsehen SVT sich standhaft weigert diese Nachricht in ihrem Teletext-Dienst zu veröffentlichen.

Immerhin könnte die Schweden ein Bisschen Mitgefühl für die ermordeten zivilen israelischen Juden empfinden könnten; und – noch schlimmer – Antipathie gegenüber der islamistischen Hisbollah-Bewegung empfinden könnten, die sich der Vernichtung des jüdischen Staats und dem Massaker an jedem Juden im Heiligen Land verschrieben hat.

Das geht ja nicht, oder, Stockholm?

3 Gedanken zu “Du weißt, dass du in Schweden wohnst, wenn…

  1. Hitler war mit dem großen Maximalziel angetreten, den angeblich jüdischen Bolschewismus zu vernichten.

    Als die Niederlage gegen die Sowjetunion sich deutlich abzeichnete, beschränkte er sich auf ein leichter realisierbares Minimalziel: die Vernichtung der Juden.

    Auch die Linksradikalen sind in ihrem großen Ziel, eine Weltrevolution gegen den imperialistischen Westen zu entfachen, gescheitert…

    …und hoffen nun, dass wenigstens das kleine imperialistische Israel zugrunde geht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.