Lächle für die Welt, während du dich mit dem Schwert rüstest

Raymond Ibrahim, FrontPageMag.com, 23. August 2013

Auf viele Weisen ist das Bild des bekannten pro-Bruderschaft-Demonstranten Walid al-Khatab oben repräsentativ für die beiden Gesichter der Organisation. Wie Al-Dalil berichtet, rief er in einer Live-Show an, um die „Abschlachtung“ eines jeden Polizisten in Ägypten zu fordern; im Hintergrund ertönten dabei „Allahu Akbar!“-Rufe. Später entschuldigte er sich und sagte, er sei einfach „wütend“ gewesen und „meinte das nicht wirklich“. Hier steht er allerdings und hält das berühmte gelbe Smiley-Gesicht mit den Worten „Lächle die Welt an und sie wird zurücklächeln“.

Das Schild trägt in der oberen Ecke das Banner der Bruderschaft, zwei über dem Koran gekreuzte Schwerter mit „rüstet euch“ darunter – ein Bezug auf Sure 8,60: „Und rüstet wider sie, was ihr nur vermögt an Streitkräften und berittenen Grenzwachen, damit in Schrecken zu setzen Allahs Feind und euren Feind und außer ihnen andere, die ihr nicht kennt; Allah kennt sie. Und was ihr auch aufwendet für Allahs Sache, es wird euch voll zurückgezahlt werden, und es soll euch kein Unrecht geschehen.“

Mit anderen Worten: Lächelt die Welt an, damit die Welt zurücklächelt, aber rüstet euch mit dem Schwert, „damit in Schrecken zu setzen [d.h. ist die Übersetzung von „terrorisieren“] Allahs Feind und euren Feind“ – eine perfekte Aufrechnung der Muslimbruderschaft und „das finstere Lächeln der Scharia“.

Werbeanzeigen