2 Gedanken zu “Nicht ich bin gegen den Islam…

  1. Notwehr gegen Sachen die “mich morgen bedrohen könnten“?? Das ist genau die Einstellung, die den Konflikt immer weiter eskalieren lässt. Er könnte ja was machen, also wehre ich mich schon vorher! Wohin einen dieses Denken führt, haben Amerikaner und Russen jahrelang vorgelebt. Wie schön, dass man nicht aus der Geschichte lernt, sondern die Fehler anderer wiederholt.

    • Ah ja. Wer nur die Hälfte liest, liest bestimmt richtig. Und wenn etwas, das falsch ist, kritisiert wird, obwohl es (hier!) noch nicht in die Praxis umgesetzt worden ist, ist das Eskalation.
      Mit dieser Logik haben dann wohl die Briten und Franzosen 1938 alles richtig gemacht.
      Ach ja: Die Amerikaner und Russen haben ja jede Menge Weltkrieg geführt, nicht wahr? Ganz Europa war eine zerschossene Trümmerwüste, bis die UdSSR zerfiel.
      Wer hat aus der Geschichte nichts gelernt? So Leute wie Ramona, würde ich sagen. Leute, die Appeasement und Vogel-Strauß-Politik betreiben. Bloß nichts sagen, die Vertreter der Religion des Friedens könnten böse werden und ihren Frieden ausleben!
      Herzlichen Glückwunsch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.