Hast du vergessen?

Paula R. Stern, Facebook, 25. August 2015

Es ist noch zu früh, um anzufangen wegen des 11. September zu weinen. Zu früh dafür, dass die Videos herumgehen. Und doch sind sie schon da. Also sehe ich mir das Video auf meinem Newsfeed an – und sehe zu und weine. Ich habe dieses hier noch nie gesehen. Sicher, ich sah viele dieser Szenen, aber dieses spezielle Video noch nicht. Es stellt eine Frage: „Hast du vergessen?“

Immer und immer wieder wird die Frage gestellt und wenn ich sie höre, konzentriert sich mein Verstand auf einen Gedanken – wenn du den Iran-Deal unterstützt: Du hast vergessen. Das ist der Terrorismus – nicht anders als damals, als er New York und Washington traf, wenn er gegen London, Paris, Jerusalem gerichtet ist.

Dorthin werden deine $150 Milliarden gehen, Amerika. Sehr bald. Das ist es, was du unterstützt. Der Krieg gegen den Terror begann nicht 2001; dieses Jahr kennzeichnet nur einen seiner größten Siege. Hast du vergessen, Amerika?

Würdest du Israel dafür verurteilen, wenn es Szenen wie diesen gegenüber steht?

Erstellt wurde das Video von Robert Surgenor; er schrieb dazu:

Hier ist ein Video, das ich vor mehreren Jahren erstellte und das ich jedes Jahr um diese Zeit poste. GRAUSAME BILDER UND SPRACHE. Am 11. September 2001 verloren 351 Feuerwehrleute und Rettungssanitäter und 60 Polizisten ihr Leben, als sie veruschten Opfer des Anschlags auf das World Trade Center zu retten. Insgesamt verloren 2.974 Unschuldige ihr Leben. Dieses Video ist eine Hommage an diese Helden am 13. Jahrestag des Terroranschlags.

Werbeanzeigen