Stoff für’s Hirn

Eine Griffelschwingerein des SPIEGEL hat zugeschlagen. Diesmal wird sie auf einem Blog so richtig auseinandergenommen. Ihre Ansichten zum „Rechtspopulismus“ und seinen Gefahren sind a) völlig falsch, weil faktenfrei und von völliger Unkenntnis gekennzeichnet und b) von ihrer ideologischen Brille komplett vernebelt. Entlarvt für das, was sie ist!

Wieso die Kennzeichnung israelischer Waren ein Schuss in den Ofen, unsinnig und „ein Wahn mit Tradition, aber ohne Zukunft“ ist, hat Rebecca Schönenbach aufgeschrieben.

Sieh an, in einer überregionalen Frankfurter Zeitung steht mal was Lesenswertes, das gegen den meinungsdiktatorischen Mainstream gebürstet ist: Warum der Vergleich zwischen den syrischen Flüchtlingen und den Juden arglistig ist. (Der Text stammt von einem Amerikaner.) Den Begriff „arglistig“ finde ich äußerst treffend.

Warum Linke Israel hassen – es ist aber keine Verallgemeinerung, die Michael Wolffsohn hier vornimmt.

Medien-BackSpin:
Wie die Berichterstattung des Guardian Israel belastet
Daily Mail korrigiert “Siedlungs”-Fehler
Die “Dishonest Reporting Awards” 2015
Wenn Eilmeldungen zu eilig sind

Gatestone Institute:
Wen sollen die betrügerischen EU-Gesetz wohl treffen?
Intellektueller Notstand – Die Besetzten Gebiete des progressiven Denkens
Deutsche decken sich mit Waffen zur Selbstverteidigung ein
Warum Palästinenser Baby-Killer lieben

Die Achse des Guten:
Wem die Stunde schlägt
Die Islamisierung als weltweites Projekt
Kein frohes Fest, nirgends
Die Ziege zur Gärtnerin gemacht
Auf Zeitgeist-Safari die Freiheit befreien
Wohin steuert Frankreich?

Daniel Pipes:
Warum sich Erdoğan zum Abschuss des russischen Flugzeugs entschied
Der bevorstehende Untergang von ISIS
Muslimische Immigration nach Europa: Eurabia verwirklicht?

Politisches.ch (Daniel):
Pfarrer Gabriel Naddaf zu “Breaking the Silence”
Ich muss jetzt auch das Schweigen brechen
Die Israelboykotteure, die uns alle bedrohen
Wenn Maria und Josef heute versuchen würden, Bethlehem zu erreichen, könnten sie von palästinensischen Terroristen ermordet zu werden

Englischsprachiges:
– Was passiert bei einem Meser-Terroranschlag in Israel? Ein (jüdischer) Tourist und seine Familie haben es erlebt.

Video:
Leben mit dem Terror – Vom schwierigen Alltag in Israel (Focus TV vom 23.12.2015)