Stoff für’s Hirn

Alex Feuerherdt hat sich einen völlig irre gewordenen Verharmloser von Terroranschlägen zur Brust genommen.

Die deutsche Presselandschaft und Israel: Antisemitismus zwischen den Zeilen.

Medien-BackSpin:
Magazin “Foreign Policy” bezeichnet die Hamas als palästinensische Widerstandsgruppe
Newsweeks Apartheid-Schlagzeile und die Reaktion eines Journalisten
Die New York Times und das jüdische Heimatland
Financial Times hält palästinensische Anschläge für “israelische Anschläge”

Gatestone Institute:
Warum verlassen Christen das Heilige Land?
Die neue Art der Hamas, den Verstand palästinensischer Kinder zu vergiften
Palästinenser: Christliche Geschichte wird ausgelöscht

Die Achse des Guten:
Integration von Muslimen – die Quadratur des Kreises?
Der Islam schmollt, verteidigt seine Ehre und gibt anderen die Schuld
Neue deutsche Welle
Der Terror-Versteher vom Tages-Anzeiger – eine Mikrobe unter den Mathematikern

Daniel Pipes:
Für Trumps politische Art gibt es einen Namen: Neofaschismus

Audiatur-Stiftung:
Wie bedroht ist Israel wirklich?
Die „Intellektuellen“ aus der Israel-Bashing-Szene
Terrorismus: Alles halb so wild?
Die neue Art der Hamas, den Verstand palästinensischer Kinder zu vergiften
„Jude zu sein, kann heute ein Todesurteil bedeuten.“
Museum bringt jüdische und palästinensische Kinder zusammen

Ein Gedanke zu “Stoff für’s Hirn

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.