Knesset stellt Dokumente zur Festlegung von Flagge, Staatssymbol zum Unabhängigkeitstag online

Lahav Harkov, The Jerusalem Post, 9. Mai 2016

2016-independence-flag
Dokument zur Festlegung der offiziellen israelischen Flagge. (Foto: Knesset)

Rechtzeitig zum 68. Unabhängigkeitstag lud die Knesset Montag historische Dokumente auf ihre Internetseite hoch.

Das Nationale Gesetzgebungsarchiv enthält jetzt Deklarationen des provisorischen Staatsrats, der zwischen der Gründung des Staates Israel und der Wahl zur ersten Knesset regierte, das Aussehen der israelischen Flagge und des Staatssymbols festlegte.

In den Dokumenten finden sich Zeichnungen von Flagge und Staatssymbol und die Bekanntgabe der Flagge schließt eine detaillierte Beschreibung ihres Aussehens sowie die Größe und Maße der Streifen und des Sterns ein.

Nach Angaben der Knesset ist dies das erste Mal, dass diese Dokumente gescannt und auf einer öffentlichen Internetseite eingestellt werden. Bisher konnten die Deklarationen nur in Bibliotheken betrachtet werden, die Kopien der offiziellen Regierungszeitung hatten, in der sie am 11. Februar 1949 veröffentlicht wurden.

Das Gesetz zu Flagge und Symbol wurde am 25. Mai 1949 verabschiedet; es war eines der ersten, über die in der Knesset abgestimmt wurde und gründete auf den Deklarationen des provisorischen Staatsrats.

Die neue Dokumente werden auf der Knesset-Internetseite zum Gesetz über Flagge und Symbol; so können am Gesetz Interessierte sehen, wie es sich von der ursprünglichen Version zum heutigen Gesetz entwickelte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s