68 Gründe Israel zu seinem 68. Geburtstag zu respektieren, wenn nicht gar zu lieben

Robert Sarner, Forward (opinion), May 9, 2016

In dieser Woche, während Israel den 68ten Jahrestag seiner hart erkämpften Unabhängigkeit feiert, ist es wert, inmitten alle seiner Unvollkommenheit, die unglaubliche Erfolgsgeschichte dieses umkämpften kleinen Landes zu feiern.

Wie alle anderen Länder ist Israel in Entwicklung begriffen. Schönheitsfehler sind unübersehbar und die Israelis sind die ersten, diese zu kritisieren und die Defizite zu hinterfragen: Politische Korruption, ein nicht funktionierendes Wahlsystem, der Wucher und die Erpressungen der ultra- orthodoxen Parteien, die um sich greifenden wirtschaftlichen Ungeheuerlichkeiten, der Status der israelischen Araber, wie äthiopische Flüchtlinge behandelt werden, die Situation der Palästinenser in der Westbank, die Not der afrikanischen Flüchtlinge… Diese Probleme bestehen und sind eine brennende Anklage gegen die israelische Führung.

Aber man zeige mir ein anderes Land auf diesem Planeten, das in solch kurzer Zeit und gegen alle Widerstände das geschafft hat, was Israel seit seiner Gründung 1948 erreicht hat. Um also seinen Geburtstag zu feiern, gibt es hier nun 68 gründe, den weltweit einzigen jüdischen Staat zu respektieren, wenn nicht gar zu lieben.

  1. Israels „Save a Heart“ Organisation führt lebensrettende Herzoperationen an Kinder aus aller Welt durch – einschließlich bei vielen Palästinensern – und das kostenlos!
  2. Durch die Glaubensfreiheit ist Israel das einzige Land im Nahen Osten in dem die Anzahl der Christen steigt!
  3. Israel ist das einzige Land der Welt, das heute mehr Bäume hat als vor 50 Jahren!
  4. Israels Geldscheine sind für die Sehbehinderten mit Brailleschrift versehen!
  5. Israel hat pro Einwohner mehr Museen als irgendein Land in der Welt, einschließlich das einzige Unterwasser – Museum der Welt!
  6. Israel hat sein eigenes ganztägiges Fest der Liebe; es wird Tu b´Av genannt!
  7. In Relation zu seiner Bevölkerung hat Israel mehr Immigranten als jedes andere Land aufgenommen, die Neuankömmlinge kommen aus mehr als 100 Ländern!
  8. Die Technik der Voicemail wurde in Israel entwickelt!
  9. Die IDF (israelische Armee) ist führend bei der Rettung von Menschen, die durch Naturkatastrophen oder durch menschliches Verschulden verschüttet wurden. Kurz gesagt; seine Such- und Rettungseinheiten haben in vielen Ländern nach Erdbeben, Eisenbahnunglücken, eingestürzten Gebäuden und Terrorattacken gewirkt (einschließlich Mexiko, Kenia, Indien und den USA)!
  10. 10. Israel ist die Heimat der einzigen Theaterkompanie, die ausschließlich aus tauben und blinden Schauspielern besteht!
  11. Die Lebenserwartung in Israel ist mit 82 Jahren eine der höchsten der Welt!
  12. Der Kaffee und die Cafés sind in Israel so gut, dass es das einzige Land ist, in dem Starbucks keinen Fuß in den einheimischen Markt bekam!
  13. Wenn es um die jährliche Veröffentlichung von wissenschaftlichen Aufsätzen geht, steht Israel, ausgehend von der Einwohnerzahl, an erster Stelle!
  14. Die seit langem laufende Fernsehshow `Eretz Nehederet´ (Es ist ein wunderbares Land) zeigt den israelischen Humor und Satire auf allerbeste Weise, ohne Tabus werden die aktuellen Affären und öffentlichen Personen auf´s Korn genommen. Heilige Kühe zu schlachten ist außerordentlich populär!
  15. Israel hat mehr Nobelpreise gewonnen als alle Staaten des Nahen Ostens zusammen!
  16. Israel bietet kostenlose medizinische Versorgung der Verletzten des syrischen Bürgerkriegs. Unter Einsatz ihres Lebens hat die IDF mehr als 2000 Menschen an seiner nordöstlichen Grenze gerettet (einschließlich vieler Kämpfer die eingeschworene Feinde Israels waren) und sie in israelische Krankenhäuser gebracht!
  17.  Israel ist das einzige Land, das eine antike, ungesprochene Sprache, Hebräisch, wiederbelebt hat, um es zu seiner Staatssprache zu machen!
  18. Eine der heiligsten Stätten und das internationale Zentrum der Glaubensgruppe der Bahai steht in Haifa, Nordisrael!
  19. In einer Region, in der LGBT-Menschen verfolgt werden, ist Israel das einzige Land in dem sie eine solche Menge an Menschenrechten genießen!
  20. In israelischen Krankenhäusern arbeiten jüdische und arabische Ärzte zusammen und behandeln Patienten aller Glaubensrichtungen!
  21. Mehr als 90% aller Israelis benutzen Sonnenenergie um ihr Wasser aufzuheizen!
  22. An Yom Kippur schließt fast das ganze Land für 24 Stunden: alle Geschäfte, Cafés, Restaurants und andere Vergnügungsplätze. Der Verkehr steht still und die Kinder übernehmen die Straßen mit ihren Fahrrädern.
  23. Das israelische Zentrum für Blindenführhunde hilft allen Bürgern, ungeachtet der Rasse oder Glaubensbekenntnis, mit 24/7 Stunden kostenloser Hundebegleitung, um den Sehbehinderten Unabhängigkeit und Mobilität zu ermöglichen!
  24. 2011 wurde in Israel die erste Mini-Bibliothek an Bushaltestellen in Betrieb genommen, welche gebührenfrei Bücher anbot. Das hat gleiche Initiativen in vielen Ländern angeregt!
  25. Israel hat den größten Anteil von recycelten Abwässern zur Bewässerung!
  26. Zwei Professoren der Jerusalemer Hebrew University schufen die ersten Cherrytomaten!
  27. Die UNESCO erklärte Tel Aviv zu einer Kulturerbestätte, wegen der 4000 erhalten gebliebenen Bauhaus – Häusern, die in den 1930ern und 1940er errichtet wurden!
  28. Beersheba, in der Negev-Wüste gelegen, hat mehr Schach Großmeister pro Einwohner, als irgendeine Stadt der Welt!
  29. Als erstes Land verbot Israel 2012 untergewichtige Modells auf Modeschauen!
  30. Sicherheitsmaßnahmen (viele davon unsichtbar) machen den Ben Gurion Flughafen zum Besten in der Welt.
  31. Der Wert der Familie ist so stark, dass die Abendessen am Freitagabend mit der gesamten Familie ein fast heiliger Fixpunkt ist, selbst für die, die sich hip und cool finden!
  32. Ein israelisches Start-up Unternehmen entwickelte ein berührungs- und strahlungsfreies Instrument, namens Babysense, das den plötzlichen Kindstod durch die Überwachung der Atmung und Bewegung des schlafenden Babys, verhindert!
  33. Israels inoffizieller Nationalsport ist ein bekanntes Paddleball Strandspiel, genannt Matkot. Es wird von Männern und Frauen jeden Alters und allen sportlichen Niveaus gespielt. Es gibt keine Gewinner oder Verlierer, nur zwei Menschen die den Ballwechsel so lang wie möglich aufrecht erhalten wollen!
  34. In Bezug auf die Einwohner hat Israel die höchste Rate an Universitätsabschlüssen!
  35. Bob Dylan´s offizielles Video von 2013 zu seinem Kultsong von 1965 „Like A Rolling Stone“ wurde als revolutionär gepriesen. Der interaktive Clip, der es den Zuschauern ermöglicht in einem virtuellen Fernseher zwischen 16 Kanälen hin und her zu wechseln, ist das Werk eines Tel Aviver Start ups namens Interlude!
  36. Israel entwickelte die Technik, die Handys ermöglichte!
  37. Der Ölberg ist der älteste durchgängig benutzte Friedhof der Welt!
  38. Es gibt keine Todesstrafe, selbst nicht für Terroristen, die wohlgeplante Massenmorde an unbewaffneten Kindern und Erwachsenen durchführten!
  39. Israel hat pro Einwohner mehr Orchester als irgend ein Land!
  40. Zwei Israelis der Tel Aviver Universität entwickelten einen „Anti-Vergewaltigungs Strohhalm“ (Anti-Date Rape Straw), der die zwei der üblichsten Chemikalien in K.O Tropfen, die in Getränke geschüttet werden, erkennt und das gewählte Opfer warnt.
  41. Israels jüngster Sieg beim Eurovision Song Contest wurde von einem Transgender Popstar erreicht!
  42. Israel nimmt große Risiken auf sich, um – oft in geheimen und gefährlichen Unternehmungen – Juden in Not zu helfen, so im Jemen, Äthiopien und dem Irak!
  43. Trotz der hohen Lebenskosten gibt e sehr wenige Bettler und Obdachlose auf Israels Straßen!
  44. Israels Milchkühe sind ungeschlagen in ihrer jährlichen Milchproduktion (etwa 25,430 Kilo Milch im Jahr)!
  45. Eine israelische Firma entwickelte die erste einzunehmende Videokamera, die den Ärzten bei der Diagnose von Krebs und Verdauungsstörungen hilft!
  46. Israel schätzt das Leben seiner Bürger so hoch ein, dass es oft unglaublich große Anstrengungen unternimmt um deren Freiheit zu erlangen. Dazu verpflichtet es sich oft zu außerordentlich einseitigen Geschäften, indem es 1500 palästinensische Sicherheitshäftlinge (viele von ihnen waren Massenmörder), gegen die Rückgabe von einigen Soldaten und Gefallenen austauschte!
  47. Viele bekannte amerikanische Serien stammen aus Israel. Unter anderem haben „Homeland“, „In Treatment“ und „Rising Star“ ihren Ursprung im israelischen Fernsehprogramm!
  48. Salim Joubran, ein israelischer Araber wurde 2004 ständiges Mitglied des Obersten Gerichtshofes des Landes. Er ist der erste Araber der im zentralen Wahlkomitee Platz genommen hat!
  49. Israel hat mehr Invitro-Fertilisationen (künstliche Befruchtungen) pro Kopf als irgend ein anderes Land. Und es ist kostenlos!
  50. Unzählige Studien bescheinigen Israel, dass es das beste Land ist um Kinder aufzuziehen!
  51. Israelis sind berüchtigt dafür, sich bei Diskussionen zu streiten und gegenseitig anzuschreien, aber die wenigsten schlagen oder drohen, den anderen zu verklagen!
  52. Es gibt nur einen signifikanten Süßwassersee in Israel, außerhalb als See Genezareth, innerhalb als See Kinnereth bekannt. Er ist der am tiefsten gelegene Süßwassersee der Welt und beinhaltet den größten Vorrat an Trinkwasser des Landes!
  53. Israelische Ingenieure entwickelten eine neue Art der Tröpfchenbewässerung um den Wasserverbrauch für das Pflanzenwachstum zu minimieren!
  54. Dadurch, dass es ein Zwergstaat ist und durch sein geringe Bevölkerung fühlt sich Israel manchmal wie eine große Familie. Ein gemeinsamer Geist herrscht, wie nur in wenigen Ländern1
  55. Eine Jerusalemer Firma, die auf künstliches Sehen spezialisiert ist, hat eine minikleine Kamera entwickelt, die Fahrern eine sicherere Navigation ermöglicht. Das Gerät, genannt „Mobiles Auge“ wird nun in viele neue Autos rund um die Welt eingebaut!
  56. Das Weizmann Institut hat 2016 eine neue Behandlung eingeführt, die Patienten mit Prostatakrebs neue Hoffnung gibt. Es zielt auf die Tumore ohne die männlichen Genitalien, die Harnwege oder die Lebensqualität beeinträchtigt. Bis jetzt hat sich diese Behandlung bewährt!
  57. Man kann in Israel den Nachrichten nicht entkommen. Jeder spricht über sie und die Busfahrer haben ihr Radio so laut, dass es jeder hört, vor allem die stündlichen Nachrichtensendungen! (Anmerkung des Übersetzers: Was auch schon mal dazu führt, dass die Busfahrer rechts ran fahren und sich begeistert an der Debatte, die durch die Nachrichten ausgelöst wurde, beteiligen.)
  58. Ein in Israel entwickeltes Gerät verschafft Menschen mit einem Glaukom Erleichterung und einer echten Alternative zu den üblichen Operationen!
  59. Jedes Jahr stehen die Israelis, wo immer sie auch gerade sind, zwei Minuten still und stumm in Erinnerung an die Opfer des Holocausts während die Sirenen heulen. Genauso stehen die Israelis am Heldengedenktag zwei Minuten still zu Ehren der gefallenen Soldaten, während die Sirenen heulen!
  60. Das bekannte Landkartenprogramm für´s Handy, Waze, wurde in Israel entwickelt. Google hat die GPS-basierte Navigations-App 2013 für 1.3 Milliarden Dollar aufgekauft.
  61. Israelis sind unheilbar direkt und formlos, auch bei denen, die sie nicht kennen. Normalerweise immer in guter Absicht und hilfsbereit., haben sie einen Hang ungefragt Ratschläge zu erteilen, wie etwas besser gemacht werden könnte!
  62. Sesampaste ist ein Grundbestandteil des israelischen Essens. Bekannt als Tahina oder Tahini, stellt das Land davon zwei Dutzend unterschiedliche Geschmacksrichtungen her, dazu 50 unterschiedliche Arten der, auf Grundlage von Tahini basierenden, Süßigkeit namens Halva und verkaufen es in alle Welt!
  63. Es fällt schwer in Israel einsam zu sein, denn jeder Fremde beginnt mit jedem in der Öffentlichkeit ein Gespräch und liebt es Menschen zu Feiertagsessen einzuladen!
  64. Die Passagiere der israelischen Fluglinie ELAL klatschen immer, wenn ihr Flug den Boden des Ben Gurion Flughafens berührt hat!
  65. In einem Land, in dem einen Unglücke oft überraschend treffen können, triumphiert Spontanität oft über alle Planungen und ist ein Teil des „Lebe jetzt“ Denkens!
  66. Nachdem sie über Jahre von Gaza und dem Libanon aus mit Raketen angegriffen wurden, entwickelte Israel 2011 das „Eiserne Kuppel“ Verteidigungssystem, das Raketen abfängt und Kurzstrecken-Geschosse und Granaten zerstört!
  67. Israelis zeigen ihre beste Seite wenn sie einem Freund eine helfende Hand reichen können – und auch Fremden.
  68. Trotz der unangenehmen Nachbarschaft, in der sie leben, zeigen viele Studien, dass die Israelis zu den glücklichsten Menschen in der westlichen Welt gehören!

Wenn das alles keine Erfolgsgeschichte zeigt, dann weiß ich nicht, was sonst. Mit Israels unbeugsamen Geist, seinem unendlichen Einfallsreichtum, seiner Findigkeit und der Entschlossenheit, gibt es jeden Grund daran zu glauben, dass es weitergehen wird. Und wir sollten dafür dankbar sein.

Ein Gedanke zu “68 Gründe Israel zu seinem 68. Geburtstag zu respektieren, wenn nicht gar zu lieben

  1. Mist
    habe den Tag leider verpasst, Aber es gibt noch mehr als 68 Gründe Israel wenigstens zu unterstützen. Und das sagt einer, der auf diesem Blog oft als „linker Spinner“ oder schlimmeres bezeichnet wird. Ja, es gibt auch Linke, die 100%ig auf seitens Israel stehen, ohne alles, was die Regierung macht zu unterstützen! Im Herzen bin ich Anarchist. Das bedeutet nicht „Gesetzeslosigkeit“, sondern für mich „Demokratie auf höchstem Niveau“. Aber weil so viele Menschen weltweit und besonders um Israel herum alle Juden von der Erde tilgen wollen, ist Israel der letzte Staat der aufgelöst gehört.
    Schalom und auf weitere 68 + X Jahre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s