Stoff für’s Hirn

Ein Artikel aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom Januar 2015 mit Lesebefehl: Die Unterscheidung von Islam und Islamismus, um Islamkritik zu verhindern und den Islam von allem freizusprechen, was mit Gewalt und Terrorismus zu tun hat, ist falsch, schreibt der Autor. Und führt jede Menge Beispiele und Zeugen an, die das untermauern.

Alles redet immer von den Rechtsradikalen und ihren Antisemitismus. Wie sehr dieser in der Linken grassiert, hat auch Christian Ortner sich einmal angesehen.

Keine Tabus mehr – Die Kritik am jüdischen Staat wird immer unverblümter. Weltweit formiert sich Hass von Rechts und Links

Kommunikative Rüpelei hat auch in den traditionellen Medien Platz gefunden. Dem Wutbürger tritt im Internet der Wutjournalist gegenüber – die Qualitäts-Journaille verkommt immer mehr: Hetzer, Idioten und Dumpfbacken (NZZ)

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig fördert mit Bundesmitteln ein Projekt namens i,Slam, das angeblich integrierend sein soll. Angeblich. Welche Probleme es mit dem Trupp gibt, hat Jennifer Nathalie Pyka mal aufgeschrieben.

Christliche Flüchtlinge werden weiter verfolgt – vor allem durch muslimische Mitflüchtlinge.

Matthias Küntzel über Antizionismus und Antisemitismus im Gefolge des Holocaust.

Außerdem hat er über das Selbstmordattentat als Waffe geschrieben; diese sind bis heute von der UNO nicht geächtet worden.

„Guter Islam versus schlechter Islam“ – und bei uns glauben sie immer noch dran…

15 gute Gründe auf der Seite Israels zu stehen – hier ein paar ganz persönliche.

Zahlenspiele des ZDF heute journal und was dabei problematisch ist.

Medien-BackSpin:
UNICEF und AFP: Israel der „Kindermörder“
Antisemitisches Schockbild beim Daily Beast
Financial Times: Nur Israel wird für den Fehlschlag der 2014er Friedensverhandlungen verantwortlich gemacht

Gatestone Institute:
Migrantenvergewaltigungsepidemie erreicht Österreich
Die Türkei in die EU?!
Islamisten infiltrieren die Schwedische Regierung
Deutschland: Christliche Flüchtlinge von Muslimen verfolgt
Jihad gegen christliche Kirchenzelte

Die Achse des Guten:
Judenhasser mit reinem Gewissen
High Tech in Gaza – Hamas von unten
Wer Ja zum Islam sagt, muss auch Ja zur Scharia sagen

Daniel Pipes:
Braucht Israel die Unterstützung der US-Juden?

Audiatur-Stiftung:
Palästinenser: Der „Kampf um die Nachfolge“ (Gatestone)
Das makabre Gedenken an die Nakba
Israels Palästinenser-Dilemma

Englischsprachiges:
Daniel Greenfield: A Fake Museum for a Fake Palestine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s