Foto der Woche: Genau deshalb habt ihr kein Land

Shlomo Livne, Facebook, 10. Juni 2016

Pallis-feiern-TA-Anschlag
Im Gazastreifen und Hebron wurde mit Feuerwerk gefeiert, dass zwei Terroristen in Tel Aviv 4 Juden ermordeten und ein gutes Dutzend verletzten. (Quelle)

Warum habt ihr kein Land? Aus diesem Grund, genau deswegen! Nicht wegen der Besatzung, auch nicht wegen des Zionismus, nicht wegen der Israelis, nicht wegen anderer „Ausländer“!.
Der Grund, dass ihr kein eigenes Land, keinen eigenen Staat habt, keine Unabhängigkeit, keine Zukunft: Es ist zu spät.

Sie weigern sich, sich der Familie der Nationen anzuschließen und entschieden sich stattdessen nur für Terrorismus, Hass, Ignoranz, dafür keinen Respekt zu geben, keine Toleranz zu haben. Ihre Führer haben sich entschieden auf der Überholspur zu fahren, die in die Zerstörung führt; für sie ist Tod die Illusion, die sie als gutes Leben verkaufen, mit dem sie Massaker an unschuldigen Menschen als ein freudiges Ereignis feiert. Sie erklären den Tod zu einem wichtigeren Teil als das Leben. Sie zu vereinen, um einen anderen zu vernichten soll ein Erfolg sein – aber so jemand hat kein Recht zu existieren. Bei ihren Kindern erhöhen sie den Tod, so dass sie ihn mehr lieben als das Leben – das Leben wird für nicht lebenswert erklärt. Durch die Straßen läuft die freudig erregte Nachricht von der Ermordung unschuldiger Menschen – jetzt sind sie mit ihrem Leben glücklich. Schauen Sie, was sie in diese Welt ihrer Existenz gebrach hat … nichts als Hass, Terrorismus, Ignoranz und religiöser Extremismus. Was ihr und ihrer Partner Beitrag zur extremistischen Religion gebracht hat, ist im Vergleich zu den Leistungen des jüdischen Staates vernachlässigbar; aber sie wollen ihn vernichten, seit 70 Jahren. Mit ihren eigenen Händen produzieren sie die Sinnlosigkeit ihrer Existenz und ihre jungen Menschen infizieren sie mit dem Gift des Hasses, das schon die Kinder eingeimpft bekommen. Und obwohl ihr Freude abzuklingen scheint, müssen wir mit weiteren traurigen Tagen rechnen, bis sich hier etwas ändert.

Pallis-feiern-TA-Anschlag2
Araber im Gazastreifen verteilen Süßigkeiten (in diesem Fall Gebäck) zur Feier des „erfolgreichen“ Terroranschlags in Tel Aviv).
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s