Zweierlei Maß bei der Rücksicht auf religiöse Feste?

gefunden auf Facebook:

In Görlitz wirbt das Rote Kreuz als Vermieter für muslimische Ramadan-Gewohnheiten:

Ramadan-Mieter-1

Die Mieter eines Hauses haben reagiert:

Ramadan-Mieter-2

Advertisements

2 Gedanken zu “Zweierlei Maß bei der Rücksicht auf religiöse Feste?

  1. Naja. Sind diese Mitwohner aber auch rechtmaessige Zahler oder nicht? Ich finde, man haette diesen Brief auch weniger gehaessig formulieren koennen, da sticht viel Unangenehmes hervor, was nicht da zu sein braucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s