Stoff für’s Hirn

Der Terror und die deutschen Politiker und Medien – eine Beschreibung und entscheidende Fragen von Claudio Casula, die für die Eliten alles anderer als angenehm sein dürften.

Tichys Einblick beschäftigt sich mit den linken Reaktionen und hat wenig Freundliches zu sagen.

Die Gewerkschaft der Polizei wehrt sich gegen die ekligen Auslassungen der Renate Künast: Das ist „Klugscheißerei“.

Der Focus beschreibt die Qualitätsjournaille-Berichterstattung zum Terroranschlag im Zug bei Würzburg. Ein erschütterndes Bild dessen, was Reporter heute „arbeiten“.

Jennifer N. Pyka schreibt, dass die Typen, die die Klappe so aufreißen, um den Islam aus dem Terror rauszuhalten, endlich die Augen aufmachen und das Problem beim Namen nennen sollen.

Henryk M. Broder musste (mal wieder) jemandem erklären, welche Probleme es mit dem Islam gibt. Begriffen hat sie es wohl immer noch nicht (wollen).

Gerd Buurmann über die Friedensmöglichkeiten im Nahen Osten – er verteidigt die Siedlungen.

Alex Feuerherdt räumt mit einem Mythos der deutschen Islamophilie auf – dass man im Auftrag des Islamischen Staats nur handelt, wenn man ihm offiziell beigetreten ist und einen direkten Auftrag von ihm bekommt.

Der Bischof von Passau hat ein paar interessante Worte über Muslime und Terror – d.h. über die „friedliche Mehrheit“ (die schweigt).

Medien-BackSpin:
Die völlig verzerrte Meinung der LA Times zum Thema BDS
APs verworrene Mathematik
Autoramm-Attacken: AFP nennt das überall „Terror“ außer in Israel

Die Achse des Guten:
Autounfälle auf palästinensische Art
Der Kampf gegen rechts lohnt sich: Die Amadeu-Antonio-Bank
Europa und Israel bekämpfen denselben Terror
Was Sie als Zuschauer der Tagesschau sagen dürfen und was nicht
S´ist leider Krieg – und der Westen begehrt, nicht hinschauen zu müssen
Mein kleiner Merkzettel für Islam-Diskussionen
Wieviel „Einzelfälle“ ergeben einen Krieg?
Gestern standen wir noch am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter
Deutschkurdenchef Toprak gegen Islamverbände: “Die Politik muss endlich wach werden!”
Die Tagesschau zur aktuellen Lage in der Türkei
Das Kommando NoHateSpeech tritt zum Dienst an. Finanziert vom Familienministerium
„BlackLivesMatter“ und das neue Gerücht über die Weltverschwörung der Juden
Von der Migrationskrise in die Vertrauenskrise

Gatestone Institute:
Schweden: Zügellose Vergewaltigungen gehen weiter
Dschihad-Terrorismus: Du glaubst, es trifft nur die Juden? Denk noch mal nach.
Frankreich: Der kommende Bürgerkrieg
Schweden: Ist der Islam mit Demokratie vereinbar? (Teil I einer Serie: Die Islamisierung Schwedens)
Großbritannien: Das war keine Entgleisung
Palästinenser: Der Machtkampf zwischen der jungen und alten Garde
Deutschland: Die (un-) heimliche Macht muslimischer Dolmetscher

Audiatur-Stiftung:
Erdoğan grüsst Muslimbruderschaft
Über die Finanzierung antiisraelischer Hetzpropaganda
Nizza und palästinensischer „Widerstand“
Der ganz normale Wahnsinn: Antisemitismus und seine Akzeptanz
Hamas und Hisbollah finden Unterschlupf in Deutschland
BDS: nicht propalästinensisch, sondern antiisraelisch
Der 2. Libanonkrieg und seine Folgen
Netanjahus Afrika-Reise
Nein, palästinensischer Terrorismus ist keine Reaktion auf die „Besatzung“
Abbas verweigert Treffen – Netanjahu reagiert mit Video
Hamas veranstaltet erneut Terrortraining-Sommercamps für Kinder
– Ulrich Sahm: Islamistischer Terror in Würzburg?
– Ulrich Sahm: Finsterlinge bedrohen Israel
Muslimbruderschaft inklusive Hamas mit dem 9/11-Netzwerk verflechtet

Gatestone-Übersetzuungen:
Dschihad-Terrorismus: Du denkst es trifft nur die Juden? Denk noch mal nach.
Der IS kommt nach Gaza

Daniel (Politisches aus der Schweiz):
Nicolai Sennels: „Muslime sehen instinktiv Ihre mangelnde Reaktion als Angst, als Einladung zum Angriff“

Videos:
Daniel Pomeranz vergleicht die Berichterstattung internationaler Medien zu Terroranschlägen in Israel und der sonstigen Welt anhand des Terroranschlags im Regionalzug nach Würzburg. (engl.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s