Facebook pro Terroristen

Brian of London, Israellycool, 18. August 2016

Während Facebok Zahava und auch mich bannte wollen wir einen Blick darauf werfen, wer auf Mark Zuckerbergs Sozialemedien-Seite weiter frei agiert.

Dann gibt es dies hier:

Diese Liste konzentriert sich auf die Terroristen, die direkt mit der Ermordung von 16 Israelis in der Sbarro-Pizzeria in Verbindung stehen. 16 wurden ermordet (16 Tote plus einer Person in permanentem vegetativen Zustand), von denen 8 Kinder waren. Jede Menge weitere wurden verletzt. Die reuelose (gar fröhliche) Frau, die den Anschlag plante und auszuführen half, ist auf Facebook willkommen, damit sie tagein, tagaus Hass und Hetze verbreiten kann. Zahava und ich sind blockiert.

Ich wünschte ich könnte hoffen Mark Zuckerberg würde eines Tages diesen Eintrag sehen und wissen, was in seiner Schöpfung Facebook abgeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s