Die lügende, Terror unterstützende, scheinheilige Ashrawi erhält Orden der französischen Ehrenlegion

Elder of Ziyon, 2. September 2016

Palestine News Network und andere arabische Medien berichteten Mitte August:

Diese Woche hatte PLO-Exekutivratsmitglied Dr. Hanan Ashrawi zwei separate Treffen mit Diplomaten im PLO-Hauptsitz in Ramallah.

Dr. Ashrawi empfing heute den französischen Generalkonsul Hervé Magro in ihrem Büro; bei dem Treffen informierte Generalkonsul Magro Dr. Ashrawi, dass die französisch Regierung ihr die angesehene Auszeichnung „Chevalier de la Légion D’honneur“ (Ritter der Ehrenlegion) verliehen hat. Dr. Ashrawi gab ihrer großen Wertschätzung Frankreichs für die Ehre Ausdruck. Die offizielle Zeremonie wird nächsten Monat in Ramallah stattfinden.

Lassen Sie uns eine Blick in Erinnerungen an Ashrawis Leistungen schwelgen, die ihr die Verleihung der Ehre ermöglichten:

– Sie hat alle jüdischen Zivilisten, die jenseits der Grünen Linie leben, als legitime Ziele palästinensischen Widerstands bezeichnet.

– Während des Oslo-Prozesses sagte Ashrawi 1999, dass jede Zweistaatenlösung nur vorläufig sei; sie versicherte, dass ein einziger Staate (in dem Juden die Minderheit bilden würden) die letzte Antwort wäre.

– Sie hat Israel für den Mangel an arabischer Demokratie verantwortlich gemacht.

– Sie hat Israel beschuldigt die palästinensischen Araber zu „versklaven“.

– Ihre Organisation MIFTAH hat – heute – weiter Artikel, die massenmordende palästinensische Terroristen wie Dalal Mughrabi und Ahlam Tamimi als weibliche Vorbilder preisen.

Ashrawi behauptet, dass Palästinenser, die unter palästinensischer Herrschaft leben, „Flüchtlinge“ sind, aber Juden, die in arabischen Länder geboren und vertrieben wurden und die in Israel leben, dieses Anrecht nicht gegeben werden kann.

Ashrawi sagt, die Vorstellung, dass Juden Zugang zu ihren heiligsten Stätten haben, sei „eine Kriegserklärung gegen den Islam“.

– Sie sagt bezüglich der Terroranschläge von Nizza: „Die palästinensische Führung und Volk stehen solidarisch mit Frankreich und bleiben der Gewaltlosigkeit verpflichtet; wir sind gegen jeden Akt des Extremismus oder Terrors, der sich gegen unschuldige Zivilisten richtet.“ Aber ihre eigene Organisation sagt: „Widerstand in allen Formen gegen die bewaffneten kolonialen Siedler und die Besatzungsarmee ist einen legitime Form des Freiheitskampfs… Selbstmord-Bombenanschlag sind der ultimative Hilfeschrei…“

– Sie behauptet, Israel als jüdischen Staat zu definieren sei rassistisch, aber das palästinensische Grundgesetz, das erklärt, dass Palästina ein islamischer Staat ist, scheint sie nicht zu stören.

– Ihre Organisation MIFTAH verurteilt ausdrücklich EU-Politik zur Unterstützung friedlicher Koexistenz und Kooperation zwischen israelischen und palästinensischen Gruppen.

Was hat sie neben ihrer Heuchelei, ihren Lügen, Unterstützung von Terror und Leugnung jüdischer Nationalrechte je getan, das zu Frieden in irgendeinem echten Sinn beigetragen hat?

Nichts. Stattdessen hat sie zu Hetze, Hass und Terror beigetragen.

Ihr PR-Team muss tanzen, wenn sie sich ansehen, wie sie die westliche Welt getäuscht haben, so dass man dort glaubt Hanas Ashrawi unterstütze Frieden mit Israel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s