12 Schilder diese Woche in Jerusalem

The Real Jerusalem Streets, 21. September 2016

Es war eine weitere Herbstwoche
voller Festivals und Veranstaltungen in Jerusalem.

Mekudeschet und Manofim,
versuchen Sie all die Kunst- und Musikprogramme auseinanderzuhalten.

Abends sinken die Temperaturen
und die Menschen kommen aus ihren Verstecken – nach den heißen, sonnigen Tagen.

In der Nähe der Straßenbahnschienen und des Zion-Platzes
und nicht in New York City

locken Schilder mit Schlussverkäufen Jahreszeitwechsel.

Als Teil eines Kulturfestes

wurden Bäume auf und um den Zionsplatz gepflanzt.

Ich bin nicht sicher, ob ich das neue Aussehen mag,

aber ich mochte es sehr so viele Menschen draußen auf der Straße zu sehen.

Ich war auf dem Weg zum italienischen Fest.
Das schöne Heiligtum der italienischen Synagoge
abseits der Ben Yehuda-Straße

war für die Öffentlichkeit geöffnet.

Die Holzbänke könnten authentisch sein,
aber sie sind nicht allzu komfortabel für lange Gebetsgottesdienste.

Dies hier war das jährlich Fest,

bei dem es auf dem Platz Pizza gab

und drinnen alte Vespas ausgestellt wurden.

Die Italiener waren nicht die einzigen, die es diese Woche gab.

Chinesische Flaggen wehten über der Knesset,
als Regierungsbeamte in Jerusalem waren,
denen sich hunderte chinesische Touristen anschlossen.

Wenn es um Touristen geht:

John Hagee ist wieder da, leitet eine Gruppe von 300 Personen,
sein Transparent hing still in der Lobby, als sie die Altstadt besuchten.

Die Feier zum 50. Jahrestag der Wiedervereinigung Jerusalems
brachte die Bauenden und Finanziers Jerusalems zusammen,
die Familien, die die Jerusalem-Stiftung unterstützen.

Ihre wichtigsten Projekte sind so zahlreich, dass man sie nicht alle anführen kann.

Dieses große Schild und israelische Flaggen grüßten sie am Beit Hanasi,
der offiziellen Residenz des israelischen Präsidenten.

Feiern finden das ganze Jahr über statt,
da das hebräische Jahr 5777 nächste Woche beginnt.
Diese Woche auch im Beit Hanasi.

Es gab eine emotionale Feier zu Ehren von IDF-Soldaten,

die Knochenmarkspender sind,
veranstaltet von dankbaren Empfängern und ihren Familien.

Die letzten 10 Jahre über
haben sich IDF-Soldaten freiwilligen Screenings unterzogen
und ihre Knochenmarkspenden haben 1.100 Leben gerettet.

Von diesem kleinen Schild zu einem Handwerkerfest
auf der Derech Bet Lechem

zu diesem übergroßen Schild, das ankündigt, dass Matisyahu
im Oktober für ein Konzert am Sultan-Teich zurückkommt,
sind überall in Jerusalem neue Schilder aufgestellt worden.

Nicht alle sind auf Hebräisch.

Manchmal bekommen die auf Englisch die meisten Aufmerksamkeit.

Würden Sie 200 Schekel [ca. 45 Euro] für kaputte Jeans bezahlen?

Hunderte Schilder wurden für die

5000 Läufer aufgehängt, die Montagabend die Straßen Jerusalems
für den Jerusalemer Maccabiah-Nachtlauf füllten.

Auch zu Sport wurden am Kikar Safra, dem Platz der Regierung,
Schilder für das jährliche Basketball-Wurfderby aufgehängt.

Aber bis die Bälle anfangen durch die Luft zu fliegen

erhalten diese Sicherheitsschilder mehr Aufmerksamkeit.

Ist Sport nichts für Sie?

Im Israel Museum gibt es eine Picasso-Ausstellung

und die Räume füllten sich mit hunderten Werken des Künstlers.

Draußen. Drinnen. Groß. Klein.

Immer noch nicht genug?
Unser örtlicher Unterstand wird ein Star
der Veranstaltung der jährlichen Veranstaltung
Houses Within [Häuser von innnen] sein.

Dieses an Bäumen in der Nähe aufgestellte bescheidene Schild
bietet nur ein Dutzend Möglichkeiten für den Verlauf von 3 Tagen.
Das ist eine großartige Gelegenheit privater Häuser und andere Gebäude zu sehen,
die ansonsten für die Öffentlichkeit verschlossen sind.

Wow,
nur ein paar Schilder zu dem,
was in Jerusalem diese Woche los ist.

Da Sie jetzt diese Schilder gesehen haben,
lassen Sie mich bitte wissen, wovon Sie
nächstes Mal und zukünftig gerne mehr sehen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s