Nicht nur Obama kloppen

Video: The Most Wonderful Time in Eight Years (nur für absolute Trump-Fans…)

Da ist einer wohl heilfroh, dass er eine „Trophäe“ abgeben kann:

Carter: „Gratuliere!“
Pokal: Schlechtester Präsident aller Zeiten

Aber es gibt es, das er richtig gut gemacht hat:

Meinen Leistungen?
Ich habe nur eins geschafft…
die Republikanische Partei so stark gemacht wie noch nie!

Nach der Wahl: Jetzt bekommt der Adler etwas verpasst…

Derweil die Linken in ein Muster verfallen:

5 Stufen der Trauer:
1. Leugnung: Nicht mein Präsident
2. Wut: Proteste gegen Trump
3. Feilschen: Neuauszählung 2016
(hier sind wir gerade)
4. Depression: __________
5. Hinnahme: ___________

Gehört auch zum Muster: Als Trump was vor der Wahl von Überprüfung der Wahl äußerte, giftete sie noch ganz anders, als jetzt:

„Jeder, der nicht bereit ist, das Ergebnis einer Wahl
anzuerkennen, ist eine Gefahr für die Demokratie.“
… AUSSER WENN ICH DAS BIN!

So ist das halt mit den Linken – sie sind die, denen alles zusteht, auch Widersprüchliches:

Was wäre, wenn ich euch erzähle, dass die Partei, die eine
Neuauszählung wegen illegaler Stimmabgabe anstrebt,
dieselbe Partei ist, die gegen ein Gesetz für Wähler-Identifizierungsnachweise
war, das helfen würde, dass keine illegalen Stimmen abgegeben werden?

Man muss nur immer eine etwas ältere einer aktuellen Aussage gegenüber stellen, um ihre Scheinheiligkeit zu demonstrieren:

erst: Trump-Anhänger, so gut ihr es auch meint, sprecht mir nach:
„Da ist nichts manipuliert, er verliert einfach nur.“
jetzt: Wenn es da Hacking oder Fälschungen bei der Stimmabgabe gab,
sollten beide Seiten eine Neuauszählung unterstützen.
Amerika verdient saubere Wahlen.

Aber wie es aussieht, sind die Spenden für eine Neuauszählung wohl nur ins Klo geworfenes Geld (heute Morgen kam die Nachricht, dass in Pennsylvania nicht ausgezählt wird, die Kosten sind den Antragstellern zu hoch…):

Und auf der anderen Seite? Da fängt so mancher an sich als Wendehals zu gerieren, so z.B. Mitt Romney:

Als ich sagte, du seist vulgär und unredlich,
und hättest nicht das Temperament einer stabilen Persönlichkeit,
wie wir sie als Staatschef brauchen,
da meint ich irgendwie: „Du wirst einen großartigen Präsidenten abgeben.“

Der Donald – ein wenig Spaß muss sein:


Könnt ihr euch vorstellen, dass jemand ein Attentat auf Donald Trump versucht und der Secret Service rufen muss:
„Donald Duck!“
(Donald, duck dich!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s