Nicht nur Obama kloppen

Jetzt wissen wir, Dank Obama, wieso die Wahlen so ausgingen, wie sie ausgingen: In den Kneipen lief Fox Ness statt CNN!

Was wohl von Obama bleiben wird?

Die Obamanisten:

Was ist böse? Was ist gut? Ist doch klar: Mit Terror-Herrschern kuscheln ist gut. Mit dem Regierungschef eines demokratischen Landes zu telefonieren, ist gaaaanz böse:

Die Amerikaner hatten die Wahl. So reagierten sie:

Die Verlierer(in):

Die Hoffnung der Demokraten: „Uns bleiben immer noch Kaliforien, MSNBC, die New York Times und der Hundefänger in Boulder.“

Na ja, sie versuchen alles das Ergebnis umzudrehen:

So sieht jetzt ihr Kabinett aus:

Vielleicht kann sie sich ja mit einer Liste sonstiger Staaten trösten, in denen sie immer noch führt:

obama_clinton-leading

Obamedien:

Das TIME Magazine und seine Trump-„Berichterstattung“: Vom totalen Zusammenbruch zum Mann des Jahres:

Trump hat es den Obamedien gezeigt – mit twitter angeschissen:

Und wie gehen die mit dem Ergebnis um? So wie immer, wenn Linke verlieren – was vor ein paar Jahren falsch und böse war (als die anderen verloren), ist jetzt absolut in Ordnung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s