Tu B’Schwat Spezial: Die Bäume des Landes Israel

Picture a Day, 10. Februar 2017

Granatapfelbaum, handkoloriertes Foto (ca. 1900-1920)

Die Fotografen der Fotoabteilung der American Colony reisten kreuz und quer durch das Heilige Land und den Nahen Osten, von Damaskus bis Kairo, von Malta bis in den Irak.

 

 

 

 

 

Dattelpalme (ca. 1900-1920)

Sie fotografierten auch sehr gerne die Flora des Landes der Bibel und lieferten dazu die botanischen Gattungsnamen.

 

 

 

 

 

Olivenbaum (Klicken Sie hier für mehr. Klicken Sie hier, um das originale Schwarz-Weiß-Foto zu sehen.)

Angesichts der Heuschreckenplage, die das Land 1915 mit biblischem Ausmaß traf, dokumentieten die Fotografen den Lebenszyklus und die verheerenden Folgen der Schwärme.

 

 

 

 

 

 

Mandelbaum (das originale Schwarz-Weiß-Foto)
Kaktusfeige; heute wird sie Kaktuspfirsisch oder Sabre genannt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Vorabend von Tu B’schwat, dem traditionellen „Neujahr der Bäume“, zeigen wir diese Sammlung an zwischen 1900 und 1920 aufgenommenen Fotos von Bäumen. Einige der Bilder wurden 25 bis 30 Jahre später koloriert.

Karubbaum (Johannesbrotbaum)
Akazie
Kiefern (ca. 1900)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s