Jerusalem an Purim

The Real Jerusalem Streets, 12. März 2017

Purim ist in Jerusalem in Israel ein großes Fest.

Auf den Straßen werden Plakate aufgehängt die „Purim Sameach“ wünschen.

Die Vielzahl der Feiern scheint unendlich.

Es gibt Funky, Rave und Balkan Beat Box-Purim-Veranstaltungen.

Vielleicht nicht mit 3 Manegen, aber auch der Zirkus kommt.

Im Mahane Yahuda-Markt, dem Schuk,

sind Hamantaschen

und Kostüme aufgehäuft worden

und es gibt draußen weitere Kostüme zu kaufen.

Die Süßigkeiten-Auslagen sind seit Wochen voll.

Nachts geöffnete Bars im Schuk sind immer bereit zu feiern.

Zu den Weinbars in der Azza Straße gehört

eine, die koscher ist und sie ist offen und bereit für Feiern.

Zu viel Wein und deine Augen könnten dir Streiche spielen.

Das hier ist kein Purim-Scherz, diese Autos sind gestapelt,

und zwar in einem neuen Parkplatz in der Stadt.

Jerusalem feiert Purim dieses Jahr von Sonntagabend (12. März)
bist zum 13. März.

Fröhliches Purim euch allen.

Die Besten Kostüme und die Vielfalt der Veranstaltungen
kommen nächstes Mal…

Ein Ziel des Jerusalem-Marathons ist aufgestellt
und die Leute trainieren und laufen.

Ich hoffe, alle sind für die Rennen am 17. März wieder bei Kräften.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s