Saudische Frau richtig begeistert, dass ihr nicht erlaubt wird in ihrem neuen Sportler-Hijab an Wettkämpfen teilzunehmen

The Mideast Beast, 21. März 2017

Bild aus Collective Evolution (http://bit.ly/2nk6rPl) “Nike is Launching its First “Nike Pro-Hijab” for Female Muslim Athletes”, 11. März 2017

Mit Nikes Freigabe eines neuen “Pro-Hijab” für muslimische Sportlerinnen ist eine gesamte neue Gruppe muslimischer Athletinnen richtig begeistert von der Aussicht keine Erlaubnis zu bekommen an heimischen und internationalen Wettkämpfen teilnehmen zu dürfen.

Eine saudische Sportlerin sagte unter der Bedingung, dass sie nicht genannt wird, dass sie das Laufen liebt, es aber sehr schwierig fand einen männlichen Verwandten zu finden, der sie außer Haus begleitet. Zu Nikes neuer Innovation flüsterte sei: „Mit dem neuen Nike Pro-Hijab ist die Hälfte meiner Probleme gelöst!“

Andere muslimische Frauen bekundeten, dass sie, wenn sie es in internationale Wettkämpfe schaffen würden, glücklich währen de Pro-Hijab zu tragen, wenn sie es ablehnen in internationalen Wettbewerben gegen Israel anzutreten. Eine Frau vermerkte, dass „es bisher nur den Männern gestattet war es rundheraus abzulehnen gegen Sportler aus dem zionistischen Krebsgeschwür anzutreten. Jetzt kann ich das auch!“

Nicht muslimische Frauen in der westlichen Welt sind ebenfalls begeistert vom neuen Pro-Hijab; Stacy Smith aus New York sagt: „Wenn ich jetzt bei einem Protest als demonstrative Unterstützung des globalen Feminismus den Hijab trage, dann ist mir nicht mehr die ganze Zeit so verdammt heiß und ich schwitze nicht mehr so stark.“

Advertisements

2 Gedanken zu “Saudische Frau richtig begeistert, dass ihr nicht erlaubt wird in ihrem neuen Sportler-Hijab an Wettkämpfen teilzunehmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s