Zitat der Woche – von Mahmud Abbas bei Donald Trump

Bei der gemeinsamen Pressekonferenz behauptete Mahmud Abbas:

„Herr Präsident, ich versichere Ihnen, dass wir unsere Jugend, unsere Kinder, unsere Enkel in einer Kultur des Friedens erziehen.“

Schaun wir mal:

Die Jungs in der Schule reden nur davon, dass Juden übel sind und getötet werden müssen, dass sie Juden morden, Schahide sein möchten – das werden sie in der (UNRWA-) Schule gelehrt.

Und Abbas selbst erklärt:

Wir heißen jeden Tropfen Blut willkommen, der in Jerusalem vergossen wird. Das ist reines Blut, sauberes Blut, Blut auf seinem Weg zu Allah. Mit Allahs Hilfe wird jeder Schahid (Märtyrer) im Himmel sein und jeder Verwundete wird seine Belohnung erhalten.

Das ist die „Kultur des Friedens“ des Mahmud Abbas!

Advertisements