Eine kleine Ungenauigkeit richtiggestellt

„Palästina gibt es nicht“, heißt es gerne, weil „das der römische Name für Israel war“.

Das stimmt so nicht.

Der römische Name für das Land Israel war Ivdaea (Judäa), wie auf der Münze unten zu sehen ist.

„Palästina“ kommt aus dem Griechischen, Παλαιστίνη (Palaistinê) und ist die griechische Übersetzung von ארץ ישראל (Eretz Yisrael, das Land Israel). Dieses wurde von den Römern in Palestina latinisiert, im Deutschen „Palästina“.

Das hat nichts mit den Philistern zu tun. Das Land der Philister hieß Γη των Φιλισταίων (Gi̱ to̱n Filistaío̱n), auf Latein „Philitsia“.

Wer das nicht glaubt, kann Google Translate oder ein anderes Programm nutzen und „Ringkämpfer“ ins Griechische übersetzen lassen. Das Ergebnis lautet παλαιστής (Palaistês). Somit ist Παλαιστίνη (Palaistinê – Palestine) das Land der Ringer (der Ringenden) – Eretz Yisrael.

Noch eine Anmerkung dazu: Nach dem Großen Aufstand (66-73) prägte Titus eine gewaltige Anzahl an Münzen mit der Aufschrift „IVDAEA CAPTA“ (Judäa [ein]genommen). Und man betrachte das Symbol für Judäa – es war eine Palme.

(Idee/Hintergrund: Dani Renan, Facebook, 10.05.2017)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eine kleine Ungenauigkeit richtiggestellt

  1. Interessante Gedanken! Das hat mich dazu gebracht, ein Wenig da nachzuforschen- David M. Jacobson hat in dem Artikel „Palestine and Israel“ mehr dazu geschrieben (Erschienen in Bulletin of the American Schools of Oriental Research, No. 313 (Feb., 1999), pp. 65-74) und auch auf COJS gibt es einen guten Artikel dazu: http://cojs.org/when_palestine_meant_israel-_david_jacobson-_bar_27-03-_may-jun_2001/

    Lohnt sich auf jeden Fall, das durchzulesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s