Stoff für’s Hirn

Anschlag in Manchester. Und bei uns werden wieder Phrasen gedroschen. Lila hat ein paar sehr gute andere Gedanken festgehalten. 

Alex Feuerherdt hinterfragt eine der gängigsten Behauptungen zum Nahost-Konflikt: die Siedlungen seien das Haupthindernis für den Frieden. Ziemlicher Unsinn. 

Der Terror in Westeuropa während der letzten 17 Jahre – die Basler Zeitung hat eine Infografik mit begleitendem Text veröffentlicht – und dreimal dürfen wir raten, wer unangefochtener Spitzenreiter bei den Tätern ist. 

Nach dem Anschlag von Manchester sind sie wieder aktiv, die Verharmloser, Beschwichtiger, Appeaser, Verniedlicher barbarischen Irrsinns und die nützlichen Idioten, die ihrer eigenen Vernichtung blauäugig auch noch den letzten Widerstand aus dem Weg zu räumen entschlossen sind. Nicht religiös „legitimierten“ Messerattentätern,Mordbrennern und Bombenlegern gilt ihr Kampf, sondern deren Gegnern. 

Sechstage-Krieg (mena-watch): 
Ein Gerücht und seine Folgen – Zur Vorgeschichte des Sechstage-Krieges (Teil I) 
Moskau verliert die Kontrolle – Zur Vorgeschichte des Sechstage-Krieges (Teil II) 
Warum wollte Nasser Israel zerstören? Zur Vorgeschichte des Sechstage-Krieges (Teil III) 

Die Achse des Guten: 
Vera Lengsfeld:
Das lange Beschweigen einer Ideologie 
Chaim Noll: Der „Trump-Flüsterer“ und die Stereotype des Judenhassers 
Broder über einen Nachrichtentante des ZDF 
Wir wissen doch, wer uns jagt 
Jerusalem-Tag – 50 Jahre Wiedervereinigung 
Außergewöhnliches historisches Filmdokument zum Sechstagekrieg 
Israelischer Experte für Terrorismusbekämpfung: „Kein Unterschied zwischen gutem und bösem Terrorismus“ 

Gatestone Institute: 
So werden palästinensische Journalisten eingeschüchtert 
Drohungen, die sich Trump anhören sollte 
Islam im Herzen Englands und Frankreichs 
Manchester: Europa immer noch ‚Schockiert, Schockiert‘ 
Der Terrorismus geht weiter, weil er wirkt

Audiatur-Stiftung: 
Entschädigungen für jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern 
Die falsche Auslegung der deutschen Regierung von Frontorganisationen 
Palästinenser: der geheime „Tag des Zorns“ 
Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967 – Teil 2 
Stell Dir vor: Die Welt braucht Israel! 
Der Krieg der Islamisten gegen die Zivilisation

Daniel Pipes:
Trumps Rede in Saudi-Arabien – ziemlich gut

Daniel (Politisches aus der Schweiz): 
Bill Clinton: ‚Ich habe mir einen Arm und ein Bein ausgerissen, um den Palästinensern einen Staat zu geben’ 
Das muslimische Schweigen, eine Evolution oder eine Lösung für den Extremismus 

conservo:
Palästina – die schlechten Verlierer

Videos:
Fokus Jerusalem (22.05.2017) 
Fokus Jerusalem Nachrichten vom 23.05.2017

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s