Video: Israel, Jerusalem und Ramadan-Freitage

The Zionist Federation hat auf  twitter das Video einer Jerusalemer Stadträtin eingestellt, die erklärt, was an Ramadan-Freitagen am Übergang Qalandiya zwischen den PA-Gebieten und Jerusalem abgeht:

Dies ist der Übergang Qalandiya.
Der Übergang Qalandiya ist der Ort,
an den die Bürger aus den nördlichen Städten der PA
wie Ramallah, Jenin, Kalkilia kommen,
um nach Jerusalem überzuwechseln.
Ich bin hier, weil heute der dritte Freitag des Ramadan ist
und es hier eine enorme Anzahl der Busse gibt,
die vom Verkehrsministerium und den Verkehrsplanern
der Stadt Jerusalem geschickt wurden,
um die Menschen vom Übergang zum Tempelberg zu bringen.
Und das ist eine wichtige Botschaft, die der Welt erzählt werden muss,
denn wir werden häufig beschuldigt den Status quo
auf dem Tempelberg zu verändern,
die freie Religionsausübung nicht gestatten,
aber genau das Gegenteil ist der Fall.
Israel ist das einzige Land der Welt,
das wahre Religionsfreiheit hat.
Aber wir haben nicht nur Religionsfreiheit,
wir ermöglichen die freie Religionsausübung auch aktiv.
Heute werden hunderte Busse zehntausende
palästinensischer Männer, Frauen und Kinder,
zum Gebet zu ihrem Fest auf dem Tempelberg fahren.
Was wir sehen sollten, ist, dass Religion als Teil der Lösung
gesehen werden sollte und nicht als das Problem.
Mein Name ist Fleur Hassan Nahoum
und ich bin eine sehr stolze Stadträtin von Jerusalem.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Video: Israel, Jerusalem und Ramadan-Freitage

  1. Diese Meldung erfahre ich nur über einen Blog im Internet. In unseren Medien: Fehlanzeige.
    Danke Dir, lieber heplev, für diesen Hinweis.
    Die Großzügigkeit und Toleranz der Israelis, der Juden, ist bewundernswert.
    Überboten wird sie nur durch den Fantismus und die Intoleranz der Bürger aus den PA Gebieten.

    Herzlich, Paul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s