Mauer-Bauer (16)

Dry Bones, 10. August 2017

Ankara – Die Türkei hat angefangen entlang ihrer Grenze mit dem Iran eine „Sicherheitsmauer“ zu bauen, sagte regionale Offizielle am Dienstag; der schritt zielt darauf kurdische Separatisten aufzuhalten. Die türkischen Behörden kündigten im Mai den Bau einer 144 km langen Barriere an, die als Mittel zur Blockierung von Grenzübertritten durch Mitglieder der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei (PKK) dienen soll. Die gesamte türkisch-iranische Grenze ist rund 500km lang. (mehr dazu)

Advertisements