Foto der Woche: Gerettet

Neda Amin ist eine Bloggerin und Journalistin, die vor drei Jahren aus dem Iran in die Türkei floh. Jetzt drohte ihr die Abschiebung zurück in den Iran, wo sie mit absoluter Sicherheit verhaftet und gefoltert worden wäre. Zudem drohte ihr die Todesstrafe, weil sie u.a. für den persischen Dienst der Times of Israel schrieb.

Der israelische Journalistenverband wandte sich an die Regierung und Amin wurde sofort ein Touristenvisum gewährt (Asyl kann so schnell nicht gewährt werden). Die Ausreise nach Israel gestaltete sich schwierig, sie konnte den Flug von Istanbul nach Tel Aviv nicht antreten (die Gründe sind unklar, es lag aber an den Türken). Am Donnerstag, 10. August 2017 war es dann so weit und sie kam in Israel an, wo David Horovitz und die Times of Israel ihr einen großen Empfang mit anschließender Pressekonferenz bereiteten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s