Ein Gedanke zu “Der Islam ist keine Rasse!

  1. die Kommunisten Stuart Hall und Etienne Balibar haben den Begriff der ‚Rasse‘ relativ entbiologisiert und mit der typischen kommunistisch-paranoiden Unterstellung ‚die reden von Religion und meinen Rasse‘ unterfüttert. Letzteres haben die westlichen Linken vergessen und den Begriff der ‚Rasse‘ damit absolut entbiologisiert . Ein Oxymoron, denn einen eindeutig biologischen Begriff kann man nicht entbiologisieren. Das juckt die allerdings nicht und da sie auf keinen Widerstand stossen, machen sie munter weiter.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.