Foto: Schabbat Schalom

Sharon A., The Real Jerusalem Streets, 5. Januar 2018

Der Winter ist da.

Jerusalem in Israel erlebt letzte Nacht
Regengüsse und windiges, stürmisches Wetter.

Während es in Teilen Nordamerikas kälter ist und dort Schnee liegt,
scheint in Jerusalem heute Morgen die Sonne.

Ich hoffe, dieser Wind bläst mich nicht davon.
aber wir sidn auf dem Weg mit Freunden aus Australien zu feiern.

Wünsche allen einen warmen und gesunden und erholsamen Schabbat.

שבת שלום

Advertisements

3 Gedanken zu “Foto: Schabbat Schalom

  1. Sehr geehrte Damen und Herren

    Wohl sind diese Orchideen schön, doch muss man die Wahrheit darüber wissen.

    Diese Pflanzen sind NICHT auf natürliche Weise gezüchtet worden. Diese Art hat die Möglichkeit, auf vegetative Art gezüchtet zu werden – darum ist sie so häufig und populär.

    Eine richtige Orchidee wird mit Wurzelpilzen gezüchtet. Seien es eine terrestrische oder eine epiphtische Arten. Beide sind auf Wurzelpilze angewiesen.

    Diese Tatsache bringt mich immer wieder dazu, dass wir auf der Wahrheit bleiben müssen, obwohl auch die anderen Richtungen z.T. scheinbar gleiche Erfolge haben können.

    Bleiben wir auf der WAHRHEIT und lassen wir uns NICHT durch raffinierte Oberflächlichkeiten betören.

      • Schabbat Schalom

        Ich finde es schade, dass eine künstlich gezüchtete Pflanze als Bild für den Schabbat benutzt wird.

        Für mich hätte eine Wildpflanze aus Israel mehr Bedeutung gehabt.

        Die Wildflora von Israel ist einamlig in der Welt. Sie umfasst mehr als 8’000 Arten. Zudem stammt sie aus vier Weltpflanzengürteln – auch das ist einmalig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s