Hamas verkündet, ihre neuen Raketen seien in der Lage die eigenen Schulen zu treffen

The MidEast Beast, 30. April 2018

© SAdikgulec – Dreamstime.com – Kinder in einem Palästinenserlager

Führer des bewaffneten Arms der Hamas verkündeten letzte Woche, dass ihre Ingenieure einen neuen Raketentyp hergestellt haben, der eine maximale Reichweite von etwa 500 Metern hat und in der Lage ist die Hamas- und UNRWA-Schule zu treffen.

Der Hamas-Kommandeur Mahmud Al-Tahabri betonte, dass die Hamas in der Vergangenheit versucht hatte die Reichweite ihrer Raketen zu erweitern, um alle israelische Städte zu erreichen, aber dass dies letztlich eine fehlgeschlagene Strategie war. Er fuhr fort: „Die von uns nach Israel gestarteten Raketen haben wenig praktische Schäden verursacht, abgesehen von gelegentlichen Volltreffern. Aber jedes Mal, wenn eine Schule im Gazastreifen explodiert, würde sich die gesamte Welt gegen Israel wenden. Gewöhnlich müssen wir die Israelis mit dem Start von Raketen ködern, entweder aus der Nähe oder direkt aus den Schulen und dann einfach auf eine verirrte jüdische Rakete hoffen. Aber jetzt haben wir den Prozess gestrafft, indem wir die Raketen direkt auf die Schulen schießen. Wir erwarten, dass dies enorm dazu beitragen wird den Medienkrieg in zukünftigen Konflikten mit Israel zu gewinnen.

Aktionen offizieller Vertreter Israels sind gemischt gewesen. Die meisten haben einfach die Tatsache akzeptiert, dass diese Angriffe auf Schulen der israelischen Seite zugeschrieben werden – trotz der Tatsache, dass die Hamas diese Raketen auf zahlreichen internationalen Medienplattformen zugegeben hat. Andere, vom ultrarechten Flügel, werden so zitiert: „Wenigstens töten die Araber einander und nicht uns.“

Israel hat weiterhin damit reagiert eine neue Flotte von Linienbussen mit Zeitzünder-Bomben auszurüsten, die der Reihe nach alle paar Monate in Israel hochgehen sollen. Experten erwarten, dass mit diesen neuen Methoden der Frieden im Nahen Osten bald eintreten wird, während andere gesagt haben: „Bombardierte Schulen und gesprengte Busse? Also Business as usual.“

3 Gedanken zu “Hamas verkündet, ihre neuen Raketen seien in der Lage die eigenen Schulen zu treffen

      • Leider ist die Satire gar nicht so weit von der Realität weg. Und nein, die Tags hab ich nicht gesehen, das Display auf dem mobile phone ist doch arg klein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.