Gute Nachrichten aus Israel — Woche bis 08.07.2018

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel, Woche bis 8. Juli 2018!

Hier geht es zu Michaels englischer Originalversion!

Die guten Nachrichten machen jetzt einige Wochen Pause. Die nächste Ausgabe gibt es Ende Juli!

Highlights diese Woche:
– Das Leben von Motorradfahrern retten
– 100.000 Fluggäste pro Tag
– Audi nutzt israelischen Selbstfahr-Simulator
– Die ersten weiblichen Panzerkommandanten der IDF
– Israelis helfen bei der Suche nach vermissten Jungen in thailändischer Höhle
– Erster Besuch eines Blauwals

— — —


Das Leben von Motorradfahrern retten

Die Zahlen von Motorrad-Unfalltoten sind fast 28-mal höher als die Opferzahlen bei Autounfällen. Ride Vision hat eine Kollisionsabwehrtechnologie (CAT) entwickelt, die jedem Motorradfahrer prädiktiven 360-Grad-Schutz bietet. Ride Vision hat vor kurzem eine Finanzierungsrunde in Höhe von 2,5 Millionen Dollar abgeschlossen.
https://en.globes.co.il/en/article-motorcycle-360-vision-co-ride-vision-raises-25m-1001241425
(Videolink)

Immer schneller
Die InfiniBand-Systeme der Firma Mellanox unterstützen jetzt 43% der 500 schnellsten Supercomputer der Welt, darunter die Top 3. Zu den 216 unterstützten Computern gehören Astra, der die National Nuclear Security Administration (NNSA) des US-Energieministeriums unterstützt, und Summit — der schnellste Computer der USA.
http://www.mellanox.com/page/press_release_item?id=2075
http://www.mellanox.com/page/press_release_item?id=2068

Die Zahl der Studenten höherer Mathematik verdoppelt sich
In nur drei Jahren hat Israel die Zahl der Studenten von höherer Mathematik an israelischen Hochschulen verdoppelt, insbesondere in der Peripherie. Mittlerweile studieren 18.000 Studenten Mathematik auf höchstem Niveau — entscheidend für die Zukunft des Staates Israel als Startup-Nation.
https://worldisraelnews.com/watch-doubling-of-advanced-math-students-saved-israel-bennett-says/
(Videolink)

Die Aliya-Initiative — Ausbildung für Hightech-Jobs
Die Aliya-Initiative ist ein kostenloser viertägiger Workshop in Tel Aviv, der Olim (Immigranten) die notwendigen Fähigkeiten vermittelt, um in die israelische Startup-Szene einzusteigen. Die Initiative der israelischen Risikokapitalfirma Aleph VC hilft Einwanderern bei der Arbeitssuche und behebt den Mangel an High-Tech-Fachkräften.
https://www.timesofisrael.com/aleph-vc-firm-trains-new-immigrants-for-jobs-in-high-tech/

Personaltrainer im Ohr
Die drahtlosen VI-Kopfhörer von VI Technologies bieten einen Echtzeit-Fitnesstrainer, Biometrie (Herzfrequenz, SPO2-Rate, Geschwindigkeit und Schrittfrequenz) und Musik im Takt Ihrer Schrittfrequenz. Das Unternehmen, früher bekannt als LifeBeam, hat gerade eine Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Dollar abgeschlossen.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3740910,00.html
https://vitrainer.com/

Motivation zum Üben
Wir haben schon früher über die Firma Tonara und ihre interaktive App berichtet, mit der man das Spielen und Üben von Musikinstrumenten lernen kann. In der neuesten Version (360) kann der Lehrer entweder bestimmte Musikstücke üben lassen oder einfach eine bestimmte Übungszeit festlegen, und danach bewertet die App das Geübte per Algorithmus.
https://www.timesofisrael.com/israeli-startup-merges-music-and-algorithms-to-make-practice-a-pleasure/
(Videolink)

Reduzierung der Phosphorbelastung in Brasilien
Studien belegen, dass das Mykorrhiza-Impfmittel Rootella BR der israelischen Firma Groundwork BioAg die Phosphoraufnahme der Pflanzen und den Ertrag erhöht sowie den Düngemittelverbrauch und den umweltschädlichen Abfluss reduziert. Rootella BR ist vor kurzem in Brasilien registriert worden.
https://www.prnewswire.com/news-releases/rootella-br-becomes-first-mycorrhizal-inoculant-registered-for-commercial-use-in-brazil-300664053.html http://groundworkbioag.com/technology/what-is-mycorrhiza/
(Videolink)

Stromversorgung von Telekommunikationstürmen in Kenia
Die Firma Gencell stellt brennstoffzellenbasierte Lösungen zur Erzeugung von emissionsfreiem Strom her. Nun installiert das kenianische Telekommunikationsunternehmen Adrian Group Kenia die Brennstoffzellen von Gencell als Ersatz für die Dieselgeneratoren, die bislang 800 Mobilfunkmasten im ländlichen Kenia antreiben.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3741528,00.html

Technion weiht Satellitenbodenstation ein
Ende 2018 will das Technion-Institut drei Nanosatelliten in den Erdorbit bringen. Nun hat die Firma Orbit Communications den Bau der Technion-Bodenstation Adelis zur Überwachung dieser Satelliten abgeschlossen.
http://orbit-cs.com/?news=orbit-salutes-israels-technion-inauguration-first-satellite-ground-station
https://www.technion.ac.il/en/2018/06/adelis-samson-ground-station-inaugurated/
(Videolink)

Das Internet der Dinge verteidigen
NanoLock Security hat etwas vorgestellt, was es als „die umfassendste, leichteste und unüberwindbarste Sicherheits- und Managementplattform der Branche, die speziell für das Ökosystem Internet der Dinge (IoT) und Connected Devices entwickelt wurde“, vermarktet. (Der alte NanoLock wurde in Nobio umbenannt.)
https://www.nanolocksecurity.com/Solution
https://www.nobio.com/

— — —


100.000 Fluggäste pro Tag

Nach Schätzungen des israelischen Verkehrsministeriums werden an den verkehrsreichsten Tagen im Juli und August bis zu 100.000 Fluggäste den Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv passieren. Die erwarteten 5,3 Millionen Sommerpassagiere entsprechen einer Steigerung von 15% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3741477,00.html

Audi nutzt israelischen Selbstfahr-Simulator
Die Firma Cognata hat eine Simulationsplattform gebaut, um selbstfahrende Autos zu testen. Nun arbeitet Audi mit Cognata zusammen, um den Simulator in allen Entwicklungs- und Produktionsphasen von Audi-Fahrzeugen zu integrieren.
http://nocamels.com/2018/06/audi-cognata-autonomous-vehicles/

Leichtere US-Israel-Reisen für neue Investoren
Die USA und Israel haben gegenseitige Visaregelungen für potenzielle Investoren vereinbart. In Kürze sollen das amerikanische Investorenvisum E-2 und das israelische Äquivalent B-5 eingeführt werden.
http://www.israelhayom.com/2018/06/19/u-s-investor-visa-for-israelis-soon-to-become-reality/

Schneiden von chinesischen Diamanten
Die Shanghaier Diamantenbörse hat mit ihrem israelischen Pendant vereinbart, die Bearbeitung großer Steine nach Israel zu verlagern. Viele chinesische Diamantenverarbeitungsunternehmen können einen Teil ihrer Verarbeitung nach Israel verlagern, und einige chinesische Diamantenschneider werden sogar nach Zentralisrael umziehen.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3741268,00.html

Die Zukunft der U-Boot-Technologie
Im Mai 2017 hatten wir über das Startup Tevva Motors und deren Elektro-LKWs berichtet, die israelische U-Boot-Technologie verwenden. Der Autokomponenten-Riese Bharat Forge hat vor kurzem 13 Millionen Dollar in das Unternehmen investiert, um das Konzept nach Indien zu bringen.
https://www.israel21c.org/israeli-submarine-technology-set-to-green-the-trucking-industry/

Runde 3 des Barclays-Beschleunigerprogramms
Im Oktober 2015 hatten wir über die Barclays-Bank und deren Finanz-Startupbeschleuniger berichtet. Nun hat Barclays den dritten Zyklus seines RISE-Programms gestartet und betreut nun zehn Startups aus Israel und Übersee.
https://www.timesofisrael.com/10-startups-pick-up-the-pace-in-barclays-tel-aviv-accelerator-program/

Hyundai verbindet sich mit Autotalks
Hyundai und Autotalks entwickeln den topmodernen V2X-Chipsatz für miteinander verbundene Fahrzeuge. Die V2X-Technologie (Vehicle to External Systems) verbessert die Fahrzeug- und Verkehrssicherheit sowie die Mobilität und ist für das autonome Fahren unerlässlich.
https://www.hyundai.com/worldwide/en/about-hyundai/news-room/news/hyundai-motor-company-invests-in-autotalks-to-develop-connectivity-technology-for-increased-road-safety-0000016004

Baidu verbindet sich mit Mobileye
Der chinesische Technologieriese Baidu erweitert seine autonome Fahrplattform Apollo und addiert Mobileye als Technologieanbieter. Mobileyes „Responsibility Sensitive Safety“-Modell (eine Reihe von Regeln für Autos, die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls zu minimieren) wird in Apollo integriert.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3741610,00.html

Mindspace expandiert nach Rumänien
Das israelische Immobilienunternehmen Mindspace hat nun in seinem siebten Land die Geschäftstätigkeit aufgenommen und drei Büros in Bukarest (Rumänien) angemietet.
https://www.calcalistech.com/ctech/articles/0,7340,L-3741416,00.html

Hypothekenentscheidung für U.S. Bank
Die fünftgrößte Geschäftsbank der USA — die U.S. Bank — hat für die Betreuung ihrer Hypothekenkunden den „DECISION Manager“ der israelischen Firma Sapiens International ausgewählt.
https://www.sapiens.com/news/u-s-bank-selects-sapiens-decision-for-home-mortgage/

— — —


Kartierung des Immunsystems

Technion-Wissenschaftler haben ein Werkzeug zur Behandlung von Patienten mit Immunerkrankungen entwickelt. „ImmuneXpresso“ scannt Millionen von wissenschaftlichen Publikationen und erstellt daraus ein computergestütztes Modell des Immunsystems, das die Wechselwirkungen zwischen Immunzellen und dem menschlichen Körper über Tausende von Krankheiten hinweg aufzeigt.
https://www.technion.ac.il/en/2018/06/the-immune-system-cracking-open-the-black-box/

Automatische Analyse von Röntgenaufnahmen der Brust
Wir hatten bereits über die Bildanalysesysteme der Firma Zebra Medical berichtet, die mit künstlicher Intelligenz arbeiten. Nun wurde Zebras Technologie auch auf Röntgenaufnahmen der Brust ausgeweitet, und zwar mit „Textray“, das 40 verschiedene häufig auftretende Auffälligkeiten identifizieren kann. Vor kurzem hat die Firma eine Finanzierungsrunde in Höhe von 30 Mio. Dollar abgeschlossen.
https://zebramedblog.wordpress.com/2018/06/06/textray-mining-clinical-reports-to-gain-a-broad-understanding-of-chest-x-rays/

Europa und Kanada genehmigen israelische Knochenregeneration
Datum Dental hat OSSIX Bone entwickelt — eine innovative Lösung für Knochen- und Geweberegeneration in der Zahnheilkunde. OSSIX Bone hat vor kurzem die CE-Kennzeichnung in Europa sowie die Freigabe für den kanadischen Gesundheitsmarkt erhalten. Die Freigabe für den US-amerikanischen Gesundheitsmarkt hat OSSIX Bone bereits seit längerem.
http://www.ossixdental.com/news-and-events/news/item/79-ce-mark-health-canada-regulatory-approvals-for-ossix-bone-following-fda-clearance
(Videolink)

US-Zulassung für Knorpelreparatursystem
Meniskusrisse (Knorpelrisse) sind häufig bei Sportlern zu finden sowie auch bei Menschen, die täglich trainieren, bei Älteren und bei Menschen mit Knorpelproblemen. Arcuro Medical hat das Meniskus-Reparatursystem SuperBall entwickelt und vor kurzem die Zulassung seitens der amerikanischen Gesundheitsbehörde erhalten.
http://trendlines.com/portfolio/arcuro-medical/
(Videolink)
https://www.prnewswire.com/news-releases/arcuro-medical-receives-fda-regulatory-clearance-300667605.html

Grünes Licht für Bio-Tinte
CollPlant entwickelt eine eigene rhCollagen-basierte Formulierung für den Einsatz als Bio-Tinte für den 3D-Druck von Geweben und lebensrettenden Organen. Inzwischen hat die Firma von der israelischen Innovationsbehörde IIA Zuschüsse in Höhe von bis zu 1,2 Mio. US-Dollar erhalten.
https://ir.collplant.com/press-releases/detail/49/collplant-receives-research-and-development-project

Fortschrittliche Sicherheits- und Medizinausbildung
Das Advanced Security Training Institute (ASTI) hat gerade seinen neuesten Kurs komplettiert und bietet 30 Ersthelfern in den USA praktische Sicherheits- und Medizinausbildung. Seit 2003 wurden diese Kenntnisse an mehr als 7.000 Einsatzkräfte in den USA weitergegeben.
https://www.jns.org/training-from-the-ground-up-us-first-responders-study-methodology-in-israel/

— — —


Die ersten weiblichen Panzerkommandanten der IDF

Nach einem erfolgreichen Pilotversuch mit rein weiblichen Panzerbesatzungen wurden nun vier Frauen zu Kommandeuren von IDF-Panzereinheiten ernannt und schrieben damit Geschichte. Die vier wurden aus den ursprünglich 15 weiblichen Panzerlehrlingen für das zermürbende Panzerkommandantenprogramm des Caracal-Battalions ausgewählt.
https://www.timesofisrael.com/idf-declares-all-female-tank-crews-trial-a-success/
https://www.jpost.com/Israel-News/History-made-with-first-ever-female-IDF-tank-commanders-561086

Israelis helfen bei der Suche nach vermissten Jungen in thailändischer Höhle
Zwei israelische Retter schlossen sich freiwillig den internationalen Bemühungen an, 12 Jungen und ihren Fußballtrainer zu erreichen, die bereits über eine Woche in einer überfluteten Höhle in Thailand gefangen sind. Die Israelis brachten innovative Funkgeräte von Maxtech Networks mit, die es den Tauchern ermöglichten, die Jungen zu lokalisieren.
http://nocamels.com/2018/07/israeli-rescuers-missing-soccer/
https://www.timesofisrael.com/israelis-join-week-long-operation-to-rescue-boys-trapped-in-thailand-cave/
(Videolink)

Der erste israelische Präsident, der arabische Polizistinnen empfangen hat
Präsident Rivlin schrieb Geschichte, als er 29 muslimische und christlich-arabische Polizistinnen in seiner Residenz begrüßte. In den letzten zwei Jahren haben sich 728 Araber der israelischen Polizei angeschlossen, darunter 74 Frauen, von denen fast 50 Muslimas sind.
https://www.jpost.com/Israel-News/Presence-of-Arab-women-in-Israel-Police-increasing-560481

Israel bildet Yazidis für die Behandlung irakischer Traumaopfer aus
Eine Gruppe von fünf irakischen Yazidis wurde kürzlich in Israel zu Medizinclowns ausgebildet, die Kindern Spaß bringen und ihnen damit helfen, wieder gesund zu werden. Die Yazidis wurden von der britischen NGO „Road to Peace“ nach Israel gebracht.
https://worldisraelnews.com/yazidis-traumatized-in-iraq-learn-to-be-medical-clowns-in-israel/
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/248259

Israelis spenden Spielzeug für syrische Kinder
Weniger als 24 Stunden nach einer Anfrage des Golan-Regionalrats haben sich Hunderte von Israelis in ganz Israel freiwillig gemeldet, um Goodie Bags für syrische Flüchtlingskinder zu spenden, die an der Grenze zum Golan leben.
http://www.jewishpress.com/news/israel/golan-residents-collect-toys-for-syrian-refugee-children/2018/07/02/
https://www.timesofisrael.com/israeli-communities-collect-toys-candy-clothes-for-syrian-refugees/

Agrarausbildung für Ghanaer
Ghanas Regierung schickt 50 Studenten zu einjährigen bezahlten Praktika nach Israel. Die Schüler lernen moderne landwirtschaftliche Techniken in der Gewächshaus-Gemüseproduktion kennen und kehren dann zurück, um in Ghana bei der Errichtung von Gewächshäusern zu helfen und die lokale Produktion und den Export zu steigern.
https://www.ghanaweb.com/GhanaHomePage/business/50-students-to-undergo-one-year-paid-internship-in-Israel-Agric-Minister-663833

— — —


Seht das Licht

In der Altstadt fand das zehnte jährliche Jerusalemer Lichterfest statt. Die Straßen waren von 20.00 bis 23.00 Uhr geschlossen, um Zehntausende von Besuchern zu unterhalten. Die Highlights dieses Jahr waren die Licht- und Musikvideoprojektionen, und die Leuchtschriften waren auf Hebräisch, Englisch und Arabisch.
http://rjstreets.com/2018/07/01/jerusalem-light-festival-in-old-city-2/
(Videolink)

Sandalen
Israelischer Alltag und das Tragen von Sandalen gehen Hand in Hand — und nun ist dies Gegenstand einer neuen Ausstellung im Eretz-Israel-Museum. 1961 entdeckten Archäologen 2.000 Jahre alte Sandalen in einer Höhle am Toten Meer. Ihre Ähnlichkeit mit den Sandalen moderner israelischer Kibbuzniks rief eine ganz neue Mode ins Leben.
https://www.israel21c.org/absolutely-sandal-ous/

Freier Eintritt, wenn du Aliya nach 1989 gemacht hast
Wenn Sie vor weniger als 30 Jahren in den jüdischen Staat eingewandert sind, betrachtet Sie das israelische Absorptionsministerium bei den verlinkten Kulturshows immer noch als „neuen Oleh“, und Sie bekommen freien Eintritt.
https://www.kosherfrugal.com/2018/07/free-show-tickets-for-olim.html
https://www.gov.il/en/service/free_ticket_to_shows_for_new_immigrants

Don McLean rockt Ra’anana
Don McLean wurde als „vollendeter Profi“ beschrieben, als er sein Great American Songbook vor ausverkauftem Ra’anana-Amphitheater präsentierte.
https://www.jpost.com/Israel-News/Culture/McLean-goes-back-to-the-basics-560158

Willkommen, Bomba Estereo
Die kolumbianische Band Bomba Estereo tritt am 23. Juli zum ersten Mal bei Barby’s in Tel Aviv auf. Bomba Estereo hat einen charakteristischen Cumbia-Stil — also „elektro-tropisch“. In Tel Aviv führt die Band ihr neuestes Album „Ayo“ auf.
https://www.touristisrael.com/bomba-estereo-tel-aviv-israel/21841/

Jerusalemer Filmfestival
Das diesjährige Jerusalemer Filmfestival (25. Juli bis 5. August) zeigt 180 Filme aus 60 Ländern. Die Filme werden in der Jerusalem Cinematheque und anderen Jerusalemer Kinos gezeigt. Zu den Veranstaltungen gehören Treffen mit Filmemachern, Kinoworkshops, Premieren, Partys, Shows und Outdoor-Events.
https://www.jff.org.il/en

IDFs Fußball-Jonglierwettbewerb
IDF-Soldaten aus neun Ländern wetteiferten darum, wer einen Fußball am längsten in der Luft halten konnte. England wurde Dritter, Belgien Zweiter… und wer hat gewonnen? Sehen Sie selbst.
https://unitedwithisrael.org/watch-from-which-nation-does-the-idfs-top-soccer-juggler-hail/

Rollstuhltennis-Silbermedaillengewinner
Israel hat beim diesjährigen Rollstuhltennis-Weltcup Japan, Südkorea und die Vereinigten Staaten geschlagen, bevor wir im Finale gegen Australien antraten.
https://www.timesofisrael.com/israel-takes-silver-medal-in-wheelchair-tennis-world-team-cup/

Netanya veranstaltet Lacrosse-Weltmeisterschaften
Jake Silberlicht bittet Sie, Team Israel bei den Lacrosse-Weltmeisterschaften 2018 zu unterstützen. 48 Teams spielen vom 12. bis 21. Juli in Netanya, Israel.
(Videolink)
https://www.jpost.com/Opinion/Israels-lacrosse-opportunity-560857
http://worldlacrosse2018.com/http://www.timesofisrael.com/israels-beats-cuba-in-second-round-of-world-baseball-classic/

— — —


Für die Erlösung von Zion

Eine Bronzemünze aus dem Jahr 69 n. Chr. wurde kürzlich von einem Freiwilligen beim City-of-David-Sifting-Projekt in der Nähe des Ölberges in Emek Tzurim, Jerusalem, entdeckt. Auf der Münze steht „Für die Erlösung Zions“. Sie wurde kurz vor der Zerstörung des 2. Tempels geprägt.
https://worldisraelnews.com/jewish-revolt-coin-testament-to-rebels-prayers-against-defeat-by-romans/

Erster Besuch eines Blauwals
Nach dem ersten offiziellen Besuch des britischen Königs in Israel letzte Woche wurden Israelis und Touristen in Eilat mit dem ersten dokumentierten Besuch eines Blauwals, der größten aller Walarten und des größten Säugetiers, belohnt. Der 20 Meter lange Wal schwamm nur 300 Meter vom Strand entfernt, bevor er nach Süden weiterzog.
https://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-5274780,00.html
(Videolink)

Selbst nichtpraktizierende Juden können am Schabbat freihaben
Die israelische Knesset (Parlament) hat eine Änderung des Sabbatgesetzes angenommen, die es israelischen Angestellten erlaubt, am Sabbat ebenfalls freizuhaben, auch wenn sie nicht religiös sind. Das Gesetz erkennt an, dass viele säkulare Juden Schabbat-Traditionen genießen.
https://www.jta.org/2018/06/20/news-opinion/amendment-sabbath-law-allows-non-religious-take-off

Wir feiern die Unabhängigkeit
Der 4. Juli ist für viele Israelis ein doppeltes Fest. Am amerikanischen Unabhängigkeitstag 1976 führte die IDF eine gewagte Operation durch, um die Unabhängigkeit von mehr als 100 israelischen und jüdischen Zivilisten wiederherzustellen, die von arabischen und deutschen Terroristen am Flughafen Entebbe in Uganda als Geiseln genommen wurden.
https://unitedwithisrael.org/on-july-4-israels-everlasting-entebbe-freedom-spirit-celebrated/
(Videolink)

Jüdisches Recht in der modernen Welt
Die jährlichen Katz-Preise gelten herausragenden Leistungen bei der Umsetzung von Halakha (jüdisches Recht) im modernen Leben. Die Gewinner 2018 waren Rabbi Yehuda Herzl Henkin, Rabbi Yosef Zvi Rimon und Rabbi Asher Zelig Weiss.
https://baltimorejewishlife.com/news/news-detail.php?SECTION_ID=37&ARTICLE_ID=105053

Wie man sät, wird man ernten
Hier ist ein Bericht einer Freiwilligen der Krebshilfeorganisation Ezer Mizion bzw. deren Gruppe „Linked to Life“. An einem Tag fährt sie Menschen zu Verwandten ins Krankenhaus; am nächsten Tag wird sie selbst zu ihrem Verwandten ins Krankenhaus gefahren; während sie dort ist, organisiert sie jemanden, der die Medikamente eines dritten Patienten ins Krankenhaus bringt.
http://www.ezermizion.org/blog/the-view-from-both-ends-of-giving/

Jerusalems erster Gewichtheber-Wettbewerb für Haredim
Der Beweis, dass geistige und körperliche Stärke nicht unvereinbar sind.
(Videolink)

— — —

Hier der Link zum englischen Original:http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman
Übersetzung: Yvaine de Winter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.