10 atemberaubende Fotos von Winterstürmen in Israel

Israel 21c, 22. November 2018

Wir haben eine Reihe schöner Fotografien zusammengestellt, die Ihnen einen Eindruck vermitteln, wie es in den Wintermonaten im Nahen Osten so ist.

Ein Mann wird im Januar am Hafen von Tel Aviv von einer Welle überrascht und durchnässt. (Foto: Amir Levy/Flash90)

Nachdem der erste große Sturm der Jahreszeit bereits hinter uns liegt, bereitet sich Israel jetzt auf den vor uns liegenden Winter vor. Er wird nicht lange dauern – es wird noch nicht einmal ein besonders kalter werden, auch wenn die Israelis dazu tendieren das anders sehen – aber er wird voller Athmosphäre sein.

Sintflutartige Regengüsse, neblige Nächte, Wind und Hagel, sogar Schnee – Israel mag im Nahen Osten liegen, aber in den kurzen Wintermonaten hat es seinen angemessenen Anteil an schlechtem Wetter.

Entspannen Sie sich am Feuer und genießen unsere Auswahl an Winterfotos aus ganz Israel.

Ein Sturm zieht auf, Wolken brauen sich über dem Mittelmeer bei Netanya zusammen, als ein Januar-Sturm aufzieht. (Foto: Anat Hermony/Flash90)
Leute gehen während eines Regenschauers mit Schirm die Straßen in der Stadt Tzfat (Safed) im Norden Israel entlang. (Foto: David Cohen/Flash90)
Sobald der Regen in ganz Israel stetiger fällt, schwellen die Flüsse und Ströme an – ein Wasservall im Naturschutzgebiet Yahudiya-Wald auf den Golanhöhen im letzten Januar. (Foto: Maor Kinsbursky/Flash90)
Ein Blick über Ein Kerem und die Berge Jerusalems im Nebel an einem frühen Novembermorgen. (Foto: Yaakov Lederman/Flash90)
Pass auf, wo du langgehst! Ein Mann wird von starken Wellen erwischt, die den Hafen von Jaffa bei Jerusalem während eines wilden Sturms im letzten Januar überfluten. (Foto: Yaakov Lederman/Flash90)
Selbst die Wüste bekommt Regen ab. Israelis kommen, um die Fluten in Nahal Og zu sehen, einen Strom, der von Jerusalem aus zum Toten Meer fließt. (Foto: Maxim Dinshtein/Flash90)
Blitze beleuchten den Himmel über den Bergen Samarias. (Foto: Hillel Maeir/Flash90)
Eine Gruppe asiatischer Touristen alle mit den gleichen Schirmen besuchen während eines Februar-Sturms die Westmauer. (Foto: Hadas Parush/Flach90)
Nach schwerem Regen flutet Wasser die Gegend bei Eilat im Süden Israels im letztetn Januar; es war einer der stürmischsten Tage des Winters. (Foto: Ben Itah/Flash90)
Advertisements

2 Gedanken zu “10 atemberaubende Fotos von Winterstürmen in Israel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.