Prioritäten – Was Europa schafft und was nicht

(Idee hier)

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Prioritäten – Was Europa schafft und was nicht

  1. Was erwartet man von einer Gesellschaft, die Frauenquoten beschließt, aber auch, dass jeder Mensch selbst entscheiden kann, ob er Mann oder Frau ist?
    Was erwartet man von einer Gesellschaft, die Kerzen anzündet, wenn der jüdische Friedhof verwüstet wurde, aber weghört, wenn Muslime „Juden ins Gas“ rufen?
    Was erwartet man von einer Gesellschaft, die sich atheistisch gibt, aber ausgerechnet die Religion verteidigt, die am juden- und christenfeindlichsten ist?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.