UNO: Zahl der israelischen Zivilisten, die bei Terroranschlägen getötet wurden, hat dieses Jahr deutlich zugenommen.

Elder of Ziyon, 10. September 2019

Das UNO-Büro für die Koordination humanitärer Angelegenheiten hält den Tod und die Verletzungen von Israelis und Palästinensern in einem vierzehntätigen Bericht fest.

Er zeigt, dass die Zahl der bei palästinensischen Terroranschlägen verletzten Israelis dieses Jahr im Vergleich zum letzten Jahr deutlich gestiegen ist; und das Jahr hat noch mehr als drei Monate. (Es gab im Berichtszeitraum 5 Verletzte.)

Beachten Sie auch die Wende, wo die Anschläge stattfinden: 2017 gab es sie zu über 90% in den Gebieten, während dieses Jahr rund 75% der verletzten Opfer durch Terroranschläge innerhalb der Grünen Linie entstanden.

Gleichermaßen findet sich, anders als in den Vorjahren, die Zahl der Getöteten dieses Jahr nach Angaben der OCHA zumeist innerhalb der Grünen Linie:

Der Hauptgrund für die Zunahme der Toten und Verletzten innerhalb der Grünen Linie ist das Trommelfeuer von 700 Raketen, die im Mai aus dem Gazastreifen geschossen wurden.

Die Statistiken schließen keine IDF-Soldaten ein, die niedergestochen, überfahren oder angeschossen wurden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.