Gute Nachrichten aus Israel — Wochen bis 10.11.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Wochen bis 10. November 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
– 1x Gold und 3x Silber im Kickboxing
– Richard Branson feilscht auf dem Jaffa-Flohmarkt
– Blindheit kein Hindernis für IDF-Offizierin
– Wie ein 13-jähriger Israeli 5000 Menschen Wasser gab
– Genetische Ursache für Vorhofflimmern
– Strahlenschutzweste ins Weltall geschickt
– Tausende graben antikes galiläisches Dorf aus
– Zubin Mehta schenkte Israel sein Herz

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

Skoda wird bei Motorenherstellung unterstützt
Das Startup Seebo unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung intelligenter Produkte, indem es entsprechende Werkzeuge und Technologien bereitstellt. Skoda wird nun die KI-basierte Software von Seebo zur Optimierung der Fertigungsprozesse bei seiner Motorenproduktion einsetzen.
Times of Israel

Strahlenschutzweste ins Weltall geschickt
Vor kurzem wurde die Strahlenschutzweste der Firma StemRad an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) gebracht, wo sie sechs Monate lang Tests unterzogen wird.
World Israel News

Neuer Fonds für schnelles Internet
Das israelische Kommunikationsministerium richtet einen Fonds zur Finanzierung des landesweiten Einsatzes von Glasfaserkabeln ein. Das Geld wird im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens an Telekommunikationsunternehmen verteilt, damit diese Glasfaserkabel verlegen, um die Internetgeschwindigkeit in der Startup-Nation zu erhöhen.
Times of Israel

Superwein
Wissenschaftler der Tel-Hai-Hochschule in Nordisrael haben „Superwein“ entwickelt, ein alkoholisches Getränk, das mit nahrhaften Bio-Nahrungsergänzungsmitteln angereichert ist. Zu den Zutaten gehört eine Substanz namens Resveratrol, die in Pflanzen vorkommt und als neues „Superfood“ gefeiert wird.
United with Israel

Ein vielseitiger Roboterarm
In automatisierten Produktionslinien verwenden Hersteller für jede Prozessphase einen anderen Roboterarm. Ab jetzt ist das nicht mehr nötig: Wissenschaftler der Ben-Gurion-Universität haben einen ausgeklügelten Algorithmus entwickelt und patentiert, mit dem ein einzelner Roboterarm mehrere Objekte erfassen kann.
Times of Israel

Welche Produkte können 3D-gedruckt werden?
Das Startup Castor entwickelt 3D-Drucksoftware, die automatisch die Teilekataloge von Unternehmen scannt und alle Teile identifiziert, die mit 3D-Druck hergestellt werden können. Das Ergebnis sind schnell produzierte leichte Teile, die sich ideal für die Automobil- und Luftfahrtindustrie eignen.
CalcalisTech

Israelische Technologie senkt Motorrad-Versicherungsprämien
Die Kollisionsvermeidungstechnologie der Firma Ride Vision stellt einen besonderen Schutz für Motorradfahrer dar. Nun empfiehlt die italienische Versicherungsgesellschaft Sara Assicurazioni Motorradfahrern das visuelle Warnsystem von Ride Vision, und wer der Empfehlung folgt und das System anwendet, bekommt die Versicherungsprämie reduziert.
CalcalisTech
Ride Vision
OurCrowd

Chinesische selbstfahrende Autos
Mobileye kooperiert mit Chinas Elektroautohersteller NIO, was die Entwicklung automatisierter und selbstfahrender Fahrzeuge betrifft. NIO wird ein Selbstfahrsystem herstellen, das von Mobileye entwickelt wurde und das auf dem EyeQ-Chip von Mobileye basiert.
Times of Israel

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Technik für Jaguar-Land Rover
Jaguar-Land Rover arbeitet mit dem israelischen Startup Fleetonomy zusammen, um seinen neuen Elektroauto-Fahrdienst namens Havn einzuführen. Fleetonomys KI-gesteuerte Flottenmobilitätstechnologie ist in die Smartphone-App integriert, mit der man eines der I-PACE-Taxis von Havn anfordern kann.
Havn
CalcalisTech
Fleetonomy
Vimeo

Porsche investiert in israelische Autotechnik
Porsche hat bereits mehrere Investitionen in Israel getätigt und vor kurzem eine Finanzierungsrunde geleitet, mittels derer die Firma Tactile Mobility 9 Mio. Dollar erhielt. Tactile Mobility entwickelt Software, mit der Autos die Straße „spüren“ können.
CalcalisTech

34 Jahre wirtschaftliche Zusammenarbeit
Mehr als 80 Beamte kamen bei der 34. US-israelischen Wirtschaftsentwicklungsgruppe im US-Außenministerium zusammen. Diskussionsthemen waren Risikomanagement für ausländische Investitionen, Verbesserung der wirtschaftlichen Möglichkeiten von Frauen, Quanteninformatik, Erforschung künstlicher Intelligenz und mehr.
Jewish News Syndicate

Zuschüsse durch den Bildungsrat inspirieren zukünftige Unternehmer
Die 6 Millionen Schekel des israelischen Hochschulrates für das Yazamut-360°-Zentrum für Unternehmertum an der Ben-Gurion-Universität haben zu 60 neuen Startup-Ideen von Studenten geführt. Neun dieser geplanten Startups haben bereits formelle Geschäftsvereinbarungen unterzeichnet.
United with Israel

Israels Lebensmittelsektor
Jon Medved, Geschäftsführer von OurCrowd, spricht über den Erfolg seines Crowdsourcing-Unternehmens und erklärt, warum er glaubt, dass israelische Lebensmitteltechnologieunternehmen eine beachtliche Investitionsmöglichkeit darstellen. Ebenso empfiehlt er Investitionen in israelische Startups, deren Technologien traditionelle Industrien verändern.
EKMH Innovators

Kann ich Ihnen helfen?
Das Startup Mmuze bietet Onlinehändlern die Vorteile eines kompetenten Ladenmitarbeiters. Künstliche Intelligenz und NLU (Verstehen natürlicher Sprache) vereinen sich in einem virtuellen Einkaufsassistenten, der auf Smartphone oder Desktop mit euch kommunizieren kann — per Text, Sprache oder Chat (oder einer Kombination daraus).
NoCamels
Mmuze
YouTube

„Amerikanisierung“ israelischer Produkte
Newsletterabonnentin Nurit Greengers neuester Artikel beschreibt die Arbeit von Fusion LA — dem ersten in Los Angeles ansässigen Wegbereiter für israelische Startups. Ziel ist die Abstimmung ihrer Produkte, Strategien und Unternehmenswerte auf den amerikanischen Markt, wobei die Startups Unterstützung in puncto Investitionen, Büroflächen, Mentoring und Networking-Möglichkeiten erhalten.
NewsBlaze

Isracard-Vorsitzender ist auch Drohnen-Unternehmer
Die Firma Tevel Aerobotics hat eine autonome Drohne entwickelt, die Obst pflücken kann. Tevels Vorsitzender Eyel Desheh ist ebenfalls Vorsitzender von Isracard, dem Kreditkarten-Spinoff der Bank Hapoalim. Der verlinkte Artikel erklärt, warum Eyel beides macht und wie er diese doppelte Belastung bewältigt.
CalcalisTech

ObserveIT für 225 Millionen Dollar verkauft
Das Cybersicherheitsunternehmen ObserveIT identifiziert Insider-Bedrohungen. Fast die Hälfte seiner 150 Mitarbeiter arbeitet im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Tel Aviv. Vor kurzem wurde die Firma vom US-Cybersicherheitsunternehmen Proofpoint Inc. für 224 Millionen Dollar übernommen — Proofpoints dritte israelische Übernahme.
Times of Israel
ObserveIt

Mehr Öl und Gas
Die Schätzungen der jüngsten Erdgasfunde von Energean im Feld Karish Nord wurden um weitere 25 Milliarden Kubikmeter erhöht. Bei der neuen Schätzung sind auch 34 Millionen Barrel leichtes Rohöl dabei.
Times of Israel

InMode wird zum Einhorn
Inzwischen werden unsere Leser wissen, dass ein „Einhorn“ ein Unternehmen ist, dessen Wert 1 Milliarde Dollar übersteigt. Als wir im Juni das letzte Mal über InMode Aesthetic Solutions berichtet haben, stand es kurz vor seinem Börsengang an der NASDAQ — und der war ein voller Erfolg; mittlerweile hat das Unternehmen seinen Wert auf über 1 Milliarde Dollar gesteigert.
CalcalisTech

Europa bei Zahlungen aus China helfen
Die Online-Zahlungsbearbeitungstechnologie der Firma Credorax ist in allen 32 EU-Ländern lizenziert. Nun ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit den chinesischen mobilen Zahlungsdiensten WeChat Pay, Alipay und UnionPay eingegangen, die es europäischen Einzelhändlern ermöglicht, Zahlungen von chinesischen Kunden anzunehmen.
CalcalisTech
Credorax
YouTube

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Genetische Ursache für Vorhofflimmern
Wissenschaftler der Ben-Gurion-Universität haben festgestellt, dass häufiges (meist nächtliches) Vorhofflimmern durch eine Mutation des Gens KCND2 verursacht wird. Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse entwickeln sie nun ein Antiarrhythmika-Medikament. Dieses könnte jedes Jahr 200.000 Menschenleben retten!
Jewish Press
AHA Journals

Zypern und das Sheba-Krankenhaus
Schon mehrere Newsletter-Beiträge berichteten über die humanitäre Arbeit, die das Sheba-Krankenhaus in Tel Hashomer für Bürger Zyperns geleistet hat. Hier ein weiteres Beispiel: Ein zyprischer Polizist wurde in die Wirbelsäule geschossen und zur erfolgreichen Behandlung nach Sheba gebracht.
Jewish Press

US-Zulassung für Helicobacter-pylori-Behandlung
Die US-Zulassungsbehörde hat Redhill Biopharma die Zulassung für die Vermarktung seines RHB-105-Medikaments (Talicia) zur Behandlung von Helicobacter pylori erteilt. Die Zulassung erfolgte nach erfolgreichen Phase-III-Studien. Helicobacter pylori betrifft rund 2 Millionen Patienten in den USA.
Times of Israel
CalcalisTech

Moskitos gehen auf sich selbst los
Es gibt bereits mehrere israelische Innovationen, die dazu beitragen, die Zahl der mit Krankheiten infizierten Moskitos zu reduzieren. Nun haben Wissenschaftler der Ben-Gurion-Universität Bakterien in männlichen Moskitos aufgespürt und aktiviert, die nur für Moskitolarven giftig sind.
Universität Ben-Gurion

Erkennung und Behandlung von Prostatakrebs
November ist der „Monat der Männergesundheit“ — und anlässlich dieses Monats werden hier sieben israelische Startups vorgestellt, die sich auf die Erkennung und Behandlung von Prostatakrebs konzentrieren. Zwei davon kamen in unserem Newsletter bisher noch gar nicht vor — nämlich Keren Medical mit ihrem Anastomosegerät für Blasenoperationen und UC-Care mit ihren Ultraschallgeräten zur Ortung von Tumoren.
CalcalisTech
Keren Medical
UC-Care

Schmerzlinderung bei Bauchspeicheldrüsenkrebs-Patienten
Ärzte des Sheba-Krankenhauses haben es geschafft, die Schmerzen von Krebspatienten deutlich zu reduzieren. Hierzu wird ein Nerv hinter der Bauchspeicheldrüse bestrahlt. Nach drei Wochen ist der Patient stark genug, um mit der weiteren Krebsbehandlung zu beginnen.
YouTube

Erste medizinische Fakultät in Samaria eröffnet
Siebzig Schüler wurden in den Erstjahrgang der Dr.-Miriam-und-Sheldon-G.-Adelson-Medizinschule an der Universität Ariel aufgenommen. Sie ist die sechste medizinische Fakultät Israels und die erste in Samaria. US-Botschafter David Friedman sprach den traditionellen hebräischen „Shecheyanu“-Segen.
Arutz Sheva

NATO erkennt Israel als Schlüsselpartner für medizinische Versorgung an
Die NATO hat die israelische Marine als Schlüsselpartner für medizinische Hilfe im Mittelmeer anerkannt, nachdem im vergangenen Monat eine Notfallevakuierungsübung durchgeführt wurde. An der Übung „Crystal Sea 2020“ waren das Vereinigte Königreich, Griechenland, Rumänien und Bulgarien beteiligt.
Jewish News Syndicate

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Blindheit kein Hindernis für IDF-Offizierin
Ori wurde blind geboren, aber das hielt sie nicht von ihrem Traum ab, bei den israelischen Streitkräften zu dienen. Entgegen allen Erwartungen trat sie der israelischen Luftwaffe bei. Nach 18-monatigem Dienst erhielt Lt. Ori eine Medaille für hervorragende Leistungen.
World Israel News

Wie ein 13-jähriger Israeli 5000 Menschen Wasser gab
Die Organisation „Innovation: Africa“ hat ein neues Video von Lev Ari veröffentlicht — einem 13-jährigen israelischen Jungen mit einer persönlichen Mission. Lev verzichtete auf seine Bar-Mitzwa-Geschenke und sammelte stattdessen 50.000 Dollar, um für das tansanische Dorf Sasajila sauberes Wasser aus Sonnenenergie bereitzustellen.
Vimeo

Chefin des Geheimdienstes
Generalmajor „N“ ist die erste Offizierin in der Geschichte der IDF, die eine Geheimdienstabteilung auf Führungsebene leitet. IDF-Stabschef Aviv Kochavi ernannte sie zum Chief Intelligence Officer des Regionalkommandos der IDF.
United with Israel

IDF-Soldaten retten bei Autounfall verletzte Araberin
Eine Araberin wurde im Jordantal von einem palästinensischen Auto angefahren. Sofort eilten IDF-Soldaten herbei, gaben ihr eine Erstbehandlung und brachten sie dann per Hubschrauber ins Hadassah-Krankenhaus Jerusalem.
United with Israel

Miss Congeniality ist eine Inspiration
Bei der Wahl zur Miss Asia Pacific wurde die Israeli Noy Ben Artzi von ihren Mitbewerberinnen zur Miss Congeniality gewählt. Dies war für die fünfjährige Filipina Angela Briana Alforque Inspiration genug, sich am Vereinte-Nationen-Tag ihrer Schule in Manila als Miss Israel zu verkleiden.
World Israel News
YouTube
United with Israel

Ukraine eröffnet Innovationszentrum in Jerusalem
Die ukrainische Regierung hat angekündigt, in Jerusalem ein Innovations- und Investitionszentrum eröffnen zu wollen. „Das Büro wird einem diplomatischen Büro gleichkommen und Teil der ukrainischen Botschaft in Israel sein“, sagte der israelische Außenminister Israel Katz.
Jewish News Syndicate

Israelische Chefin von UN Business Intelligence
Natalia Nadal ist die erste Israeli, die als Chefin des UN Enabling and Outreach Service eingestellt wurde. Sie beaufsichtigt die UN Business Intelligence, die für die Verbesserung der Beziehungen zu den Unternehmen zuständig ist, die Produkte an die UN liefern und Dienstleistungen bereitstellen.
Jerusalem Post

Wasser aus Luft für Kolumbien
Der christliche Pastor Andrés Suárez ist Direktor des israelisch-kolumbianischen Allianzprojekts, welches Nordkolumbien Wasser aus Luft bereitstellen soll. Das Projekt hat die Installation eines atmosphärischen GEN-M-Wassergenerators der Firma WaterGen in der kolumbianischen Kleinstadt El Talento veranlasst, um dessen Nutzen für Städte ohne Zugang zu sauberem Wasser zu demonstrieren.
Arutz Sheva

Ausweitung der Rettungseinsätze weltweit
Die Großkatastrophen-Schutzagentur ZAKA Search and Rescue errichtet strategische Stützpunkte in Städten in Nord- und Südamerika und der Karibik. Zu den Missionen der von den Vereinten Nationen anerkannten Organisation gehörten Haiti (2010), Nepal (2015), Guatemala und Pittsburgh (2018).
Jerusalem Post
ZAKA Search and Rescue

Notfallmedizinischer Dienst für Jersey City
Der notfallmedizinische Dienst United Hatzalah arbeitet mit Jersey City in den USA zusammen, um dort einen aus Freiwilligen bestehenden medizinischen Notfalldienst einzurichten, der innert 90 Sekunden reagiert.
YouTube

Noch immer helfen israelische Freiwillige den Opfern in Paradise
Die Organisation IsraAID hat den Opfern der Brände beigestanden, die im November 2018 die kalifornische Stadt Paradise zerstört haben. Jetzt, ein Jahr später, sind noch immer IsraAID-Freiwillige vor Ort und leisten Traumahilfe und andere Unterstützung für Israels amerikanische Freunde.
YouTube

F-35-Flugzeuge schließen sich internationaler Übung an
Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Staaten, Griechenlands und Italiens haben zusammen mit israelischen Piloten auf dem Uvda-Flugplatz nördlich von Eilat Übungen durchgeführt. Es handelte sich um die erste internationale Übung mit Kampfjets der fünften Generation des Typs F-35 in Israel.
World Israel News

Astronautin sieht Israel aus dem All und ehrt ihren israelischen Vater
Die jüdische NASA-Astronautin Jessica Meir hat von der Internationalen Raumstation aus Fotos von Israel getwittert. Dann schrieb sie über ihren israelischen Vater, einen Chirurgen, der vielen nahen und nicht ganz so nahen Verwandten eine Inspiration gewesen ist. Siehe auch die Fotos auf Jacob Richmans Website!
World Israel News
Jacob Richmans Website
Bild

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

1x Gold und 3x Silber im Kickboxing
Bei der WM in Bosnien errang Yulia Sachkov in der Klasse unter 52 kg im K-1-Kickboxing eine Goldmedaille. Und beim Wettbewerb der World Association of Kickboxing Organizations in Sarajevo bekamen Shir Cohen, Daniella Pashayev und Or Moshe in ihren jeweiligen Klassen die Silbermedaille.
Times of Israel

Richard Branson feilscht auf dem Jaffa-Flohmarkt
Sir Richard Branson, Vorsitzender der Virgin Group, hat seinen Aufenthalt in Israel sehr genossen. Nachdem er feierlich Virgin Atlantics neue Flugverbindung von London nach Tel Aviv eingeweiht hatte, machte er einen „geschäftlichen“ Ausflug auf den Flohmarkt in Jaffa, wo er einige „Verhandlungen“ im Nahost-Stil führte.
YouTube

Schug ist kulinarischer Trend des Jahres 2019
Die würzige israelische Zutat Schug wurde vom Forbes Magazine als kulinarischer Trend des Jahres ausgezeichnet. Die ursprünglich aus dem Jemen stammende scharfe Sauce wurde in den sozialen Medien von US-Amerikanern 2017 auf 2018 um 129 % öfter erwähnt.
Forbes
YouTube

25.000 Läufer bei Tel Aviver Nachtrennen
25.000 Israelis kamen zum 10-km-Nachtrennen nach Tel Aviv — einem Straßenrennen, das mit einer Tanzparty und einem Pizza-Fest endete!
YouTube

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Tausende graben antikes galiläisches Dorf aus
Im vergangenen Jahr haben 15.000 Israelis mit der Antiquitätenbehörde zusammengearbeitet, um das 1.800 Jahre alte galiläische Dorf Usha auszugraben. Zu den Funden gehören rituelle Bäder (Mikwaot), Öl- und Weinpressen sowie Zeugnisse für die lokale Herstellung von Glas und Eisenwerkzeugen.
Jewish Press

Zubin Mehta schenkte Israel sein Herz
Der gebürtige Inder Zubin Mehta hat sein Abschlusskonzert als musikalischer Leiter der israelischen Philharmoniker gegeben. Der Blog-Artikel führt bemerkenswerte Beispiele für die Liebe des Maestros zu Israel an.
Times of Israel
Times of Israel (Blog)

Maccabees verteidigen Israel an Universitäten
Die Maccabee Task Force wurde 2016 ins Leben gerufen, um den vielen antiisraelischen Angriffen an sechs Universitäten in Nordamerika etwas entgegenzusetzen. Heute ist sie an 80 US-Universitäten tätig und will sich auf mindestens 20 weitere US-Campusse sowie elf Universitäten in sechs europäischen Ländern ausweiten-
Jewish News Syndicate

Wiedergeburt durch Aliya
Der Aliya-Tag am 5. November löste eine persönliche Reflexion von Anna Krycer über das wundervolle Leben in Israel aus. Sie hebt die Unabhängigkeit kleiner Kinder hervor; 2400 Überhundertjährige, die Präsident Reuven Rivlin zu sich eingeladen hat; die Leidenschaft und Vielfalt der Bürger, das ausgezeichnete Essen und die Veranstaltungen, die Israel so einzigartig machen.
Jerusalem Post

„Fußspuren“ von Josuas Eroberung Kanaans
Archäologen haben sechs „sandalenförmige“ Stätten entdeckt, an denen sich die Stiftshütte während der von Josua geführten Eroberung Kanaans durch die Kinder Israels befand. Jede dieser Stätten enthält einen priesterlichen „Fußabdruck“-Bereich, einen Tabernakel-/Altarbereich und ein Amphitheater für die Israeliten.
YouTube

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter