Gute Nachrichten aus Israel — Woche bis 24.11.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Woche bis 24. November 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
– Umweltfreundlicher Unkrautvernichter erhält 250.000 Dollar
– Intelligente Ampelschaltung
– Totes Meer erwacht zum Leben
– Fünfzig Rehkitzbabys
– Künstliches Knie-Knorpelgewebe
– Wachstum im dritten Quartal weit über den Erwartungen
– Latinos verleihen Israel humanitären Preis
– Flugzeug von Ethiopian Airlines heißt „Tel Aviv“

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

Umweltfreundlicher Unkrautvernichter erhält 250.000 Dollar
WeedOUT hat künstliche Unkrautpollen entwickelt, die Unkräuter unfruchtbar machen. Selbst solche werden damit beseitigt, die eine Resistenz gegen chemische Herbizide aufgebaut haben. WeedOUT hat bereits auf der Agrivest 2018 Preise eingeheimst und konnte jetzt auch die Juroren bei Radicle Challenge Israel von sich überzeugen, was der Firma den Investitionspreis in Höhe von 250.000 Dollar einbrachte.
Business Wire
WeedOUT
YouTube

Intelligente Ampelschaltung
Das Startup Axilion entwickelt eine intelligente Ampelschaltungssoftware, die in der Lage ist, zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen zu unterscheiden und öffentlichen Verkehrsmitteln Priorität einzuräumen. Die Technologie wird derzeit in Jerusalem eingesetzt und gibt den Straßenbahnen der Stadt Priorität. Axilion hat vor kurzem Finanzmittel in Höhe von 6 Millionen Dollar eingeworben.
CalcalisTech
Axilion
YouTube

Ingenieurstudium ist erste Wahl
Dieses Jahr haben sich 18,4 % der israelischen Studenten in ein Ingenieurstudium eingeschrieben, was dieses zum zweiten Mal in Folge zum beliebtesten Studiengang machte. Das Ingenieurwesen umfasst Elektronik und Elektrotechnik, Software, Informationssysteme, Bauwesen, Maschinenbau, Chemie und Werkstofftechnik.
Times of Israel

Israels größtes Erdgaskraftwerk
In Israel entsteht das bisher größte private Erdgaskraftwerk des Landes mit einem Investitionsvolumen von bis zu 3 Millionen Schekel. Es wird in der Nähe der Stadt Kfar Saba in der Region Sharon gebaut und wird bis zu 1.300 Megawatt liefern, was etwa 10% der derzeitigen Kapazität der Israel Electric Corporation entspricht.
CalcalisTech

Parkplatz liefert Solarstrom
Der Bau der größten auf einem Parkplatz befindlichen Solaranlage ist fast abgeschlossen und wird in Kürze mit dem Stromnetz verbunden. Im Industriepark Emek Hefer gelegen, bietet die Anlage eine Leistung von 130 Kilowatt. Auf dem Parkplatz wurden auch Ladestationen für Elektroautos installiert.
Globes

Wassertechnologie-Konferenz
WATEC Israel 2019 (vom 18. bis zum 21. November) ist Israels wichtigste Konferenz für Wassertechnologie und Umweltkontrolle. Dieses Jahr lag der Schwerpunkt auf „Wasserverwaltung und Innovation — die weltweite Führungsrolle im verantwortungsvollen Planungsmanagement und Gewässerschutz weiter ausbauen“.
WATEC Israel 1
WATEC Israel 2 (Überblick)
YouTube

Überwachung und Sicherung von Hydranten
Eines der innovativen Unternehmen, das auf der WATEC Israel 2019 ausstellte, war Hydrantech. Es hat ein intelligentes Gerät für Hydranten entwickelt, das die Behörden vor Undichtigkeiten, Wasserdiebstahl oder bösartigen Eindringversuchen in den Wasservorrat warnt. Ebenso liefert es nützliche Daten über den Wasserverbrauch.
Times of Israel
YouTube
Hydrantech

Mehr über die auf der Dubaier Robotik-Olympiade ausgezeichneten Israelis
Letzte Woche hatten wir berichtet, dass das israelische Team bei der FIRST Global Challenge in Dubai die Silbermedaille gewonnen hat. Das Team bestand aus Schülern der Megiddo Regional High School im Norden Israels. Nach ihrer Rückkehr führten sie dem Premierminister ihren Roboter vor.
Times of Israel
YouTube

Amos-17 erreicht operative Umlaufbahn
Der israelische Kommunikationssatellit Amos-17 hat die Systemtests erfolgreich abgeschlossen und seinen vorgesehenen Orbitpunkt im Weltraum erreicht. Spacecom, denen der Satellit gehört, planen für die nächsten Tage die Aufnahme des kommerziellen Betriebs für Afrika.
CalcalisTech

Kommunikation auf allen Frequenzen
Vor einigen Monaten war der erste Cubesat-Satellit von NSLComm mit einer Sojus-Rakete in die Erdumlaufbahn gebracht worden. Laut Geschäftsführer Raz Itzhaki kommuniziert NSLSat-1 auf allen Frequenzen: UHV, VHF, S-Band und Ka-Band. Aktuell wird an weiteren Verbesserungen der nächsten beiden Cubesats gearbeitet.
Forbes
Space News

Roboter zur Inspektion von Industriemaschinen
Kitov Systems mit Sitz in Israel entwickelt Lösungen auf Basis künstlicher Intelligenz, um Roboter auf visuelle Inspektionen zu spezialisieren. Die Firma hat eine Vereinbarung mit der japanischen Denso Corporation unterzeichnet, um Kitovs Technologie in mehr als 100 der Auto-Mobilitätssysteme von Denso zu installieren.
CalcalisTech
Kitov Systems
YouTube

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Wachstum im dritten Quartal weit über den Erwartungen
Das israelische Bruttoinlandsprodukt wuchs im dritten Quartal 2019 mit 4,1 % weit stärker als die Erwartungen des Marktes von 2,6 – 2,8 %, wie eine erste Schätzung des zentralen Statistikbüros ergab.
Globes

Unterstützung von Banken bei Betrugsprävention
BioCatch wird von der führenden britischen Bank Nat West zur Betrugsprävention eingesetzt, ebenso von sieben führenden Banken in Brasilien, Chile, Kolumbien und Mexiko. Und wie der verlinkte Wall-Street-Journal-Bericht zeigt, nutzt auch die Royal Bank of Scotland die Verhaltensanalyse von BioCatch, um Betrug zu verhindern.
Wall Street Journal

Weitere Lösung für den Mangel an Hightech-Mitarbeitern
Die meisten Newsletter-Leser werden wissen, dass Israel viele tausend freie Stellen für Hightech-Spezialisten hat. Es gibt Computer-Trainingsprogramme für Haredim, israelische Araber und sogar afrikanische Migranten und palästinensische Araber. Jetzt hält das Land Ausschau nach Rentnern, die wieder ins Berufsleben einsteigen wollen.
Times of Israel

Förderung von technologischen Innovationen in Haifa
Die israelische Innovationsbehörde (IIA) hat die ILAB-Gruppe ausgewählt (zu der JVP und Mellanox gehören), um die technologische Innovation in Haifa zu fördern. ILAB erhält 25 Millionen Dollar und legt nochmals 25 Millionen Dollar oben drauf. Mit dem Geld unterstützt es 150 Startups, die sich auf digitale Gesundheit, Energie, Umwelt und intelligente Mobilität konzentrieren.
CalcalisTech

Michigan will israelische Technologie kaufen
Gretchen Whitmer, die Gouverneurin des US-Bundesstaates Michigan, unterzeichnete bei ihrem Israelbesuch ein Abkommen mit der gemeinnützigen Organisation Start Up-Nation Central, um diejenigen israelischen Technologien zu ermitteln, welche die Lebensqualität der Bürger von Michigan verbessern können. Gouverneurin Whitmer nahm auch an der WATEC-Konferenz in Israel teil.
Times of Israel

British Airways baut Strecke Tel Aviv-London aus
British Airways hat Tel Aviv zu einem der beliebtesten Urlaubsziele 2020 gekürt. Ebenso weihte die Fluggesellschaft ein neues Flugzeug, den Airbus a350-1000, auf der Strecke Tel Aviv-London ein. Diese Strecke ist eine der ersten, auf der das neue Flugzeug täglich zum Einsatz kommt.
Times of Israel

Geschäft als Abenteuer
Vor kurzem haben Virgin Atlantic und Calcalist die Konferenz „Business Is an Adventure“ in Tel Aviv veranstaltet. Das umweltfreundliche Unternehmen ECOncrete gewann dort das „Pitch to Rich“-Event, wo sich das Startup Sir Richard Branson persönlich präsentierte, und gewann damit eine Reise nach London sowie die Möglichkeit, am Startup-Akzelerator von Virgin teilzunehmen.
CalcalisTech

Mehr Aufträge für Elektroflugzeuge
Das Elektroflugzeug-Startup Eviation Aircraft hat zwei weitere US-Kunden für seine wegweisenden Pendlerflugzeuge gewonnen und die Bestellungen für „Alice“ auf mehr als 150 Flugzeuge erhöht. Eviations Geschäftsführer sprach auf der Konferenz „Business Is an Adventure“.
Bloomberg
CalcalisTech
YouTube

Eine Million neue potenzielle Crowdfunding-Kunden
Die Risikokapital-Plattform OurCrowd kooperiert mit der US-Investmentbank Stifel Financial Corp, deren rund eine Million Kunden nun damit in den Genuss von Crowdfunding-Möglichkeiten kommen. Stifel wird im Gegenzug Investmentdienstleistungen für die Portfoliounternehmen von OurCrowd erbringen.
Globes

ECI Telecom für rund 455 Millionen Dollar verkauft
Ribbon Communications mit Sitz in den USA wird den israelischen Telekommunikationsausrüster ECI Telecom für 324 Millionen Dollar in bar und Aktien im Wert von weiteren 130 Millionen Dollar übernehmen. ECI ist 1961 gegründet worden.
CalcalisTech

Eine der größten Triebfedern Israels
Hier eine exzellente Biographie von Jon Medved sowie ein Interview mit ihm — Gründer und Geschäftsführer der Crowdfunding-Plattform OurCrowd. Medved sagt, dass Israel in Bezug auf die absolute Anzahl von KI-Startups fast auf Augenhöhe mit China ist.
Red Herring

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Künstliches Knie-Knorpelgewebe
Israelische Ärzte haben die ersten kommerziellen Meniskusersatz-OPs an zwei israelischen Patienten durchgeführt. Über einen kleinen Einschnitt erhielten sie das künstliche Meniskusimplantat NUsurface, das im Forschungs- und Entwicklungszentrum Netanya des Unternehmens Active Implants entwickelt wurde.
Times of Israel
Jerusalem Post
YouTube

Mehr Finanzmittel für Viren-/Bakterien-Test
Der Europäische Innovationsrat hat die internationalen Gelder, die die israelische Firma MeMed bereits erhielt, um weitere 2,5 Mio. Euro aufgestockt. MeMed bringt einen Test auf den Markt, der zwischen Viren und Bakterien unterscheidet.
Israel21c

Positive Ergebnisse bei Brainstorms ALS-Studie
Die ALS-Stammzellbehandlung der Firma Brainstorm zeigt gute Studienergebnisse. Bei der jüngsten Phase-2-Studie mit Brainstorms autologen, aus Knochenmark gewonnenen MSC-NTF-Zellen (Nurown) bei 48 Patienten an drei US-Kliniken zeigte sich die Behandlung als wirksam und gut verträglich.
Brainstorm

Die ersten Absolventen von Hadassah-Akzelerator
Der Hadassah-Akzelerator, der gemeinsam vom Hadassah-Krankenhaus, IBM und der Jerusalemer Entwicklungsbehörde betrieben wird, hat seine ersten sechs Medizintechnik-Startups in die Marktreife befördert. Es sind MyMilk, TuneFork, Deep Health, Neuroya, Ukappi und MDI Health Technologies.
CalcalisTech
MyMilk
TuneFork
Deep Health
Neuroya
MDI Health Technologies

Neue Medizintechnik-Fernsehserie
Ein US-Fernsehproduktionsteam hat Material für eine Dokuserie über die israelische Medizinprodukteindustrie gedreht. Sie wird die Menschen und Technologien vorstellen, die auf der ganzen Welt Menschenleben retten. „TrueFuture“, so der Name der Serie, wird Israel in Staffel 3 präsentieren, die acht bis zehn Episoden umfassen wird.
Times of Israel

Werden wir laut!
Am 15. Oktober 2019 arbeitete Koolulam mit der israelischen Organisation „One in Nine“ zusammen, um den internationalen Brustkrebs-Monat zu begehen. 2.000 Menschen strömten in Tel Aviv zusammen, um Jennifer Lopez‘ Hit „Let’s Get Loud“ zu singen und Brustkrebs-Überlebende sowie ihre Familien und Freunde zu feiern.
YouTube
One in Nine

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Latinos verleihen Israel humanitären Preis
SOMOS Inc. ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich für viele der 4 Millionen Lateinamerikaner im Bundesstaat New York einsetzt. Bei ihrer Jahreskonferenz nahm sich die Organisation jedoch die Zeit, Israel den Humanitarian Leadership Award für seine humanitäre Hilde in Puerto Rico zu überreichen, nachdem der Hurrikan Maria die Karibikinsel verwüstet hatte.
Al Día
SOMOS Inc.

Flugzeug von Ethiopian Airlines heißt „Tel Aviv“
Der Name eines der neuen Dreamliner-Flugzeuge, die von Ethiopian Airlines bestellt wurden, lautet „Tel Aviv“. Ein adleräugiger Flugzeugdetektiv hatte den Namen auf dem Flugzeug erspäht, als es das Boeing-Werk in Charleston/South Carolina verließ. Eigentlich hätte der Name erst bei einer Zeremonie am Flughafen Ben-Gurion enthüllt werden sollen.
Times of Israel

Stärkung von Frauen seit zehn Jahren
Ich freue mich jedes Mal, die jährlich in Jerusalem stattfindende Temech-Konferenz ankündigen zu dürfen — denn diese Konferenz fördert und unterstützt jüdische Unternehmerinnen und Geschäftsfrauen. Dieses Jahr hatte die Konferent den Titel „Wohlstand erschließen“ und verzeichnete einen Rekord von tausend Teilnehmern.
Baltimore Jewish Life

Räder der Liebe
Sharons neuer Blogeintrag widmet sich der für wohltätige Zwecke gedachten „Wheels of Love“-Radtour. Dort wurden 2,5 Millionen Dollar für ALYN gesammelt, wo eine große Bandbreite von Patienten behandelt wird — von Babys mit Krankheiten, die ständig besondere Aufmerksamkeit erfordern, bis hin zu älteren Menschen, die aufgrund von Unfällen oder Krankheiten besondere Therapien benötigen.
Real Jerusalem Streets

Wachsender Erfolg für arabisch-jüdisches Lernprogramm
Das Shared-Learning-Programm der Abraham Initiatives hat seinen Umfang mehr als verdoppelt — letztes Jahr waren es noch 500 Schüler aus 15 mittleren und höheren Schulen, heute sind es 1.000 Schüler aus 40 Schulen. Es ist Israels erstes landesweites, breit aufgestelltes und systematisches Sprachlernprogramm.
Jerusalem Post

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Fünfzig Rehkitzbabys
Der Jerusalemtal-Gazellenpark feierte die Geburt seines 50. Rehkitzes. Es ist erst knapp zwei Jahre her, dass sich die Herde auf zwanzig Mitglieder vergrößert hat.
Arutz Sheva

„Hello“, was ist mit Lionel passiert?
Ich habe mich gefragt, ob die Berichte, Lionel Richie würde wirklich („Truly“) nach Israel kommen, stimmen. Dann erfuhr ich von meiner lokalen AACI-Organisation, dass sie Tickets für sein Konzert vom 2. März verkaufen. Jetzt weine ich die ganze Nacht („All Night Long“), denn ausgerechnet dann werde ich in Großbritannien sein!
Netanya AACI

Digitalisierung von 120.000 Büchern
Die „Menschen der Schrift“ bzw. die „Schriftbesitzer“ ist eine überaus passende Bezeichnung! Die israelische Nationalbibliothek arbeitet mit Google zusammen, um 120.000 Bücher aus ihrer umfangreichen Sammlung jüdischer Texte zu digitalisieren und für die öffentliche Nutzung ins Internet hochzuladen. 20.000 seltene und bruchanfällige Bücher werden direkt vor Ort gescannt, der Rest in Deutschland.
Israel Hayom

Neue israelische Briefmarken
Die im November neu ausgegebenen israelischen Briefmarken feiern die in Israel erfundenen Brettspiele Rummikub und Taki, das Sigd-Festival der äthiopisch-israelischen Juden und das 70-jährige Bestehen des Weizmann-Instituts.
Jacob Richmans Website

Was man diesen Dezember in Israel tun kann
Dieser Dezember bietet eine große Auswahl an Veranstaltungen und Festivals für jeden Geschmack, von großen Kulturfestivals bis zu Volksmusikfestivals, von Komödienreisen bis hin zu Konzerten.
Tourist Israel

Fußballstars zu Gast
Terrorraketen und -drohungen hinderten die polnische Fußballmannschaft nicht daran, letzte Woche ihr Euro-2020-Qualifikationsspiel in Israel zu spielen. Und sie wurden mit einem Sieg belohnt! Danach spielte die argentinische Nationalmannschaft (einschließlich Lionel Messi) in Tel Aviv ein internationales Freundschaftsspiel gegen Uruguay.
Xinhuanet
United with Israel

Jiu-Jitsu-Gold in Abu Dhabi
Bei der Jiu-Jitsu-WM in Abu Dhabi gewann der 17-jährige Israeli Alon Leviev Gold in der Kategorie „Junioren unter 55 kg“. Die israelische Nationalhymne Hatikvah wurde gespielt und die israelische Flagge gezeigt.
Times of Israel
YouTube

Israelis gewinnen 14 Medaillen bei Thaiboxing-EM
Israelis holten sich beachtliche 14 Medaillen, davon vier Mal Gold, bei der Thaiboxing-Europameisterschaft in Minsk. Auch die drei Gordon-Brüder aus Shiloh gewannen Medaillen.
United with Israel

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Ein erfolgreiches Paar
Am Unabhängigkeitstag 2018 gewann Azriel Shilat das internationale Bibelquiz für Jugendliche, nachdem er in einer Tiebreak-Runde seine Gegnerin Oriah Cohen besiegte. Die 17-jährigen Finalisten blieben danach Freunde, und letzten Monat hat Azriel seiner Oriah einen Antrag gemacht. Die beiden sind jetzt verlobt 🙂
Times of Israel

Das Tote Meer erwacht zum Leben
Ein erstaunlicher Effekt der Kontraktion des Toten Meeres ist, dass Süßwasser-Senken entstanden sind. Diese haben eine üppige Vegetation hervorgebracht und Vögel und sogar Fische angezogen. „Das Wasser fließt nach Osten in das Tote Meer. Die Fischer werden ihre Netze ausbreiten, um Fische zu fangen.“
YouTube

Amerikanische und israelische Feuerwehrleute Seite an Seite im Einsatz
Das U.S. Emergency Volunteer Project (EVP) schult US-Feuerwehrleute und medizinisches Personal und schickt sie bei Notfällen nach Israel. Diesmal kamen die Feuerwehrleute in Erwartung starker Winde und Trockenheit nach Israel. Als Raketen aus Gaza einschlugen, machten sie sich an die Arbeit.
Jewish News Syndicate

IDF-Soldat trifft Kanadier, den er einst rettete
Im Jahr 2016, mitten in seiner Dienstzeit bei der IDF, hatte Eitan Stammzellen gespendet. Die Krebshilfeorganisation Ezer Mizion stellte fest, dass er als Spender auf Jack in Toronto passte, der an Knochenmarkkrebs litt. Seine gespendeten Zellen retteten Jacks Leben. Drei Jahre später flog Eitan nach Toronto, um Jack zu treffen.
Canadian Jewish News

Besserer Zugang zur Höhle der Patriarchen
Die Höhle der Patriarchen (Machpelah), Grabstätte für Abraham & Sarah, Isaak & Rebecca und Jakob & Leah, soll auch jenen zugänglich gemacht werden, die die Stufen zu dem von Juden, Christen und Muslimen verehrten religiösen Ort nicht hinabsteigen können. Außerdem gab es zu Sukkot ein kostenloses Shuttle.
World Israel News
Arutz Sheva

Herzinfarkt ist kein Glücksspiel mehr
Mifal HaPais (die israelische Nationallotterie) hat 5 Millionen Schekel investiert, um Defibrillatoren an 600 Lotteriekiosken in ganz Israel zu installieren. Sie werden drahtlos mit dem Rettungsdienst Magen David Adom (MDA) verbunden, um die Zahl der Todesfälle durch Herzinfarkt zu senken.
Jerusalem Post

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.