Gute Nachrichten aus Israel — Woche bis 01.12.2019

Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Woche bis 1. Dezember 2019!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
– Arbeitslosigkeit bei 3,4 % — niedrigster Wert seit 40 Jahren
– Sodastream baut für 92 Mio. Dollar
– Bar/Bat Mitzwa für 80 Holocaustüberlebende
– Festung Sisera aus dem Buch der Richter entdeckt
– Chemotherapie ausschließlich auf Tumore ausgerichtet
– Nanochips helfen bei Alzheimer-Behandlung
– Eine weitere Goldmedaille in Abu Dhabi
– Hilfe für den Tschad
– Suche nach albanischen Erdbebenopfern

— — —

WISSENSCHAFT UND TECHNIK

Neun der 100 besten Erfindungen
Neun israelische Startups sind bei den 100 besten Erfindungen des Jahres 2019 vertreten, welche das TIME Magazine veröffentlicht hat: Or Cam, Theranica, WaterGen, Tyto Care, Temi, ECOncrete, Eviation Aircraft, Intuition Robotics und Lemonade. Und über alle haben wir in diesem Newsletter schon berichtet — siehe unser Archiv unter www.IsraelActive.com
Times of Israel

SpaceIL zeigt die Zukunft
SpaceIL — die israelische Organisation, die das weltweit erste private Raumschiff auf den Mond geschickt hat — hat weitere Pläne angekündigt, Raumschiffe zum Mond und zum Mars zu schicken. Die nächste Mondmission soll 2022 stattfinden und voraussichtlich noch weniger kosten als die 120 Millionen Euro teure Beresheet-Mission.
World Israel News

Celeno gewinnt WiFi-Innovationspreis
Celeno gewann den Innovationspreis der Wi-Fi Now International Expo and Conference 2019 in London. Es wird erwartet, dass die WiFi-Doppler-Bildgebungstechnologie der Firma einen neuen Markt anspruchsvoller Dienstleistungen für Privathaushalte und Unternehmen hervorbringen wird.
Wi-Fi Now
Celeno

Intelligenz durch Weitblick
Viisights Solutions entwickelt einen Video-Intelligence-Dienst, der Videoinhalte für Werbekampagnen analysiert und verwaltet. Ebenso kann er Echtzeit-Filmmaterial von Überwachungskameras analysieren. Viisights hat gerade Finanzmittel in Höhe von 10 Millionen Dollar eingeworben.
YouTube
CalcalisTech
Viisights Solutions

Bei Sportlern das Denkvermögen trainieren
IAF-Veteranen haben das Startup Applied Cognitive Engineering (ACE) gegründet und die Trainingssoftware Intelligym entwickelt, die die kognitiven Fähigkeiten von Fußball- und Hockeyspielern fördert.
Intelligym 1
Intelligym 2
YouTube 1
YouTube 2

Wie macht UBQ das?
Wir haben früher bereits über die revolutionäre Recyclinganlage des Startups UBQ berichtet. Heute gibt es einen neuen Artikel — dieser geht ausführlich auf die Herstellung von Kunststoffbehältern und Baumaterialien aus fast sämtlichen Abfallarten ein.
Washington Post

Garnelen für eine hungrige Welt
Wir haben bereits über drei israelische Startups berichtet, die krankheitenfreie Garnelen züchten. Und hier ist ein viertes: AquaMaof. Deren RAS (Recirculating Aquaculture Systems) nutzt modernste Technologie, um Garnelen und andere aquatisch lebende Tiere an Land zu züchten.
Vimeo
AquaMaof

Eine Zusammenfassung bitte
Forscher der Ben-Gurion-Universität in der Negev haben eine Software namens MUSE (Multilingual Sentence Extractor) entwickelt, die von Texten automatisch eine Zusammenfassung in vielen Sprachen verfasst. Dies kann Lesern helfen, Artikel, Zeitschriften, Datenbanken und wissenschaftliche Forschungspapiere schneller und effizienter zu erfassen.
Times of Israel

Ihr Auto liest künftig Wünsche von den Lippen ab
Das Startup Hi Auto entwickelt eine Spracherkennungssoftware für Fahrer. Die Software folgt den Lippenbewegungen des Fahrers per Mikrofon und Kamera und trennt damit die Anweisungen des Fahrers vom eventuell vorhandenen sonstigen Stimmengewirr im Auto.
CalcalisTech

Krankenhaustextilien werden bakterienfrei
Hier ein weiterer Link über die Methode, die das Startup Sonovia entwickelt hat, um Krankenhaustextilien vor Bakterien sicher zu machen. Per Ultraschall werden winzige dampfgefüllte Hohlräume gebildet, danach werden antibakterielle Chemikalien auf die Molekularstruktur des Gewebes aufgebracht.
Israel21c

Erleben Sie virtuelle Realität in Tel Aviv
Das Startup LVL3 Dizengoff bietet eine sensorische Erfahrung für alle, die die Zukunft von Alternative / Virtual Reality erleben wollen. LVL3 befindet sich im Dizengoff Center in Tel Aviv und nutzt die Anvio-VR-Plattform, um einige der fortschrittlichsten teambasierten Spieltechnologien zu demonstrieren.
Times of Israel
LVL3
Jerusalem Post

— — —

WIRTSCHAFT UND MÄRKTE

Arbeitslosigkeit bei 3,4 % — niedrigster Wert seit 40 Jahren
Die Arbeitslosenquote Israels sank von 3,6 % im September auf ein 40-Jahres-Rekordtief von 3,4 % im Oktober.
Jewish Press

Sodastream baut für 92 Mio. Dollar
PepsiCo plant eine 92 Mio. Dollar teure Erweiterung seines Sodastream-Werkes im südisraelischen Rahat. Die Firma wird weitere 1.000 Mitarbeiter einstellen; rund ein Drittel der derzeit 1.500 Mitarbeiter setzt sich aus Beduinenarabern der näheren und weiteren Umgebung zusammen.
Times of Israel

An der Weltspitze
Im 2019/2020er Bericht des Weltwirtschaftsforums über die globale Wettbewerbsfähigkeit wurde Israel in den Bereichen Unternehmertum (Risiken, Annahme revolutionärer Ideen, Aufbau innovativer Unternehmen), Ausgaben für Forschung und Entwicklung, makroökonomische Stabilität und Zusammenarbeit mit mehreren Interessengruppen an erster Stelle genannt. Insgesamt kam Israel auf Platz 20 von 141.
NoCamels

Rundum-Verbesserung
Die israelische Konjunktur verbesserte sich im Oktober um 0,3 % — eine leichte Beschleunigung in den letzten zwei Monaten. Alle Bereiche verbesserten sich, insbesondere Konsumgüterexporte, Dienstleistungsexporte, Industrieproduktion, Importe, Einzelhandelserlöse, Dienstleistungserlöse und Arbeitsmarkt.
Bank of Israel

Import von Hightech-Spezialisten
Das „FastTrack Pro“-Programm der Organisation Masa Israel dient als Pipeline für Softwareprogrammierung und andere wichtige technische Fertigkeiten, indem es nordamerikanische Juden an Arbeitsplätze bei israelischen Startups vermittelt. Und auch das „Study in Israel“-Programm des Rates für höhere Bildung zieht Hightech-Talente aus aller Welt nach Israel.
Jerusalem Post
Israel Between the Lines

Jobs für Neueinwanderer
UWORK ist eine Online-Rekrutierungsagentur, die sich an Neueinwanderer richtet. Die Website will die erste Rekrutierungsplattform sein, die sich auf Einwanderer mit Fremd-Muttersprachen spezialisiert und die eine Vielzahl von Jobs in Unternehmen in ganz Israel anbietet.
Times of Israel

Christliche Zionisten investieren in Israel
650 proisraelische christliche Führungskräfte aus 50 Ländern nehmen im Dezember an der zweiten Jahreskonferenz zum Thema „Israelische Innovationen für die Menschheit“ teil. Die Konferenz wird von der gemeinnützigen Organisation ARISE veranstaltet, die proisraelische christliche Geschäftsleute aus dem Ausland mit Unternehmern in Israel zusammenbringt.
Times of Israel

AstraZeneca startet digitales Gesundheitsprogramm
Vor sechs Jahren hatte sich AstraZeneca mit dem Jerusalemer Hadassah-Krankenhaus zusammengetan, um neue Medikamente zu entwickeln. Mittlerweile hat diese Zusammenarbeit zu einem Investitionsprogramm in Höhe von 10 Mio. Schekel im Sektor digitale Gesundheit geführt, das israelischen Startups Mittel, Mentoring und Training zur Verfügung stellt.
CalcalisTech

Zusammenarbeit zum Schutz von Krankenhaussystemen
Medigate schützt medizinische Gerätschaften vor Cyberangriffen. Die Firma hat nun eine Partnerschaft mit dem japanischen Unternehmen Sompo Risk Management und der israelischen Privatklinikkette Assuta Medical Centers geschlossen, um Cybersicherheitsdienste für Krankenhäuser zu entwickeln.
CalcalisTech

Vayyar wirbt 109 Mio. Dollar ein
Die Technologie der Firma Vayyar kann durch Wände und andere Materialien hindurch sehen. Ihr 4D-Radar erkennt auch, wenn ein Patient stürzt, und alarmiert sofort einen Notfallkontakt. Vor kurzem hat Vayyar Finanzmittel in Höhe von 109 Mio. Dollar eingeworben und wird neue Büros in Jerusalem und Haifa eröffnen.
NoCamels
CalcalisTech

— — —

MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN

Chemotherapie ausschließlich auf Tumore ausgerichtet
Wissenschaftler der Hebräischen Universität Jerusalem haben eine Methode entwickelt, die Chemotherapeutika direkt an bösartige Zellen verabreicht und gesunde Zellen umgeht. Krebszellen emittieren das Protein TRPV2, in das die Wissenschaftler eine niedrige Dosis Doxorubicin einführen, um den Tumor zu zerstören.
Arutz Sheva

Nanochips gegen Alzheimer
Neuronale Wachstumsproteine können den Schaden durch Alzheimer begrenzen, werden aber normalerweise durch die Blut-Hirn-Schranke blockiert. Wissenschaftler des Technion-Instituts und der Bar-Ilan-Universität haben Nano-Siliziumchips entwickelt, die diese Proteine direkt an das Zielgewebe im Gehirn liefern.
Jerusalem Post

Strahlenbehandlungs-Studie erfolgreich abgeschlossen
Bei der ersten multizentrischen Humanstudie der von Alpha Tau entwickelten Alpha-Dart-Strahlentherapie wurden gute Ergebnisse erzielt. Über 78% der Hautkrebstumore wurden dort vollständig geheilt. Die meisten Patienten hatten zuvor andere Behandlungen erhalten — erfolglos.
Alpha Tau
International Journal of Radiation Oncology

VR-System rettet 2-Jährigen
Die Virtual-Reality-Technologie der Firma Surgical Theater rettet Tausende von Menschenleben. Hier als Beispiel der zweijährige Ari, dessen tiefreichender Hirntumor entfernt wurde, nachdem Chirurgen den heiklen Eingriff mit Surgical Theaters bahnbrechendem VR-System geübt hatten.
Today

KI entdeckt Medikamente
Das Startup Pepticom nutzt KI (künstliche Intelligenz), um neue peptidbasierte Kandidaten zu entdecken, die die Grundlage für neue Medikamente bilden könnten. Pepticom ist von Yissum gegründet worden, dem Technologietransferarm der Hebräischen Universität Jerusalem.
Jerusalem Post

Hilfe bei der Ernährung
Fidmi hat die FDA-Zulassung für sein enterales Ernährungsgerät erhalten. Das Gerät verfügt über einen leicht austauschbaren Schlauch, der vom Patienten selbst gewechselt werden kann, ohne einen Arzt oder eine Krankenschwester aufsuchen zu müssen.
PR Newswire

Blut fließt normal — auch während einer Operation
Perflow Medical hat das CE-Zeichen (EU-Zulassung) für sein Gerät Cascade Agile erhalten, das Chirurgen bei der Behebung von interkraniellen Aneurysmen unterstützt. Das einzigartige Netzdesign des Geräts ermöglicht einen kontinuierlichen Blutfluss während der Operation.
PR Newswire
Perflow Medical
YouTube

Schlaganfallerkennung
Seitdem der US-Riese Medtronic mit der Vermarktung des KI-Hirnscananalysesystems der israelischen Firma Viz.ai begonnen hat, ist es in 300 US-Krankenhäusern installiert worden. Viz.ai hat vor kurzem Finanzmittel in Höhe von 50 Millionen Dollar eingeworben, um sein schnelles Wachstum zu finanzieren.
Globes

Arterienverengung
MedHub entwickelt AutocathFFR — ein automatisiertes System, das Stenosen (Verengungen) in den das Herz umgebenden Koronararterien erkennt. Das Unternehmen hat mit einer multizentrischen klinischen Studie begonnen, um die Wirksamkeit des Systems zu testen.
PR Newswire
MedHub

Bekämpfung von MRSA-Resistenz
Die Firma Biomedica entwickelt Mikrobiomtherapien für antibiotikaresistente Bakterien. In Zusammenarbeit mit dem Weizmann-Institut wird nun eine selektive Behandlung gegen MRSA – antibiotikaresistente Stämme von Staphylococcus aureus entwickelt.
PR Newswire
Biomedica

— — —

ISRAEL UND DIE WELT

Hilfe für den Tschad
Freiwillige von Israeli Flying Aid (IFA) brachten Hilfsgüter in Flüchtlingslager, Krankenhäuser und Waisenhäuser im afrikanischen Binnenstaat Tschad, der unter ständigen Terroranschlägen leidet. Zu den Gütern gehörten 14 Dialysegeräte und drei Anästhesiegeräte, die vom Jerusalemer Hadassah-Krankenhaus gespendet wurden.
Israel21c

Suche nach albanischen Erdbebenopfern
Ein Rettungs- und Serviceteam des Regionalrats Mevo’ot HaHermon sucht in der Stadt Durres nach einem Erdbeben der Stärke 6,4 nach Überlebenden. Es war das stärkste Erdbeben in Albanien seit Jahrzehnten.
Ynetnews

Unternehmerinnen treffen auf Investoren
Letzte Woche fand in Jerusalem anlässlich der Global Entrepreneurship Week (GEW) eine Networking-Veranstaltung für Unternehmerinnen statt — eine Gelegenheit für israelische Unternehmerinnen, sich mit Investoren und anderen Geschäftsfrauen zu vernetzen.
Arutz Sheva
YouTube

Erhaltung der jüdisch-äthiopischen Kultur
Das Dorf Atachlit Beta Israel in Kiryat Gat dient als Kulturzentrum für die Erhaltung der äthiopisch-jüdischen Kultur. Das Dorf und der Bauernhof geben älteren äthiopischen Juden einen neuen Sinn, indem sie deren traditionelle Landwirtschafts-, Bau- und Kochmethoden am Leben erhalten.
YouTube
JNF Australia

Beziehungen zu Kasachstan verbessern sich weiter
Kasachstan, ein zentralasiatisches Land mit muslimischer Mehrheit, hat seit jeher starke Verbindungen zu Israel. Unter dem neuen Präsidenten Kassym-Jomart Tokajew erweitern sich diese Beziehungen insbesondere in den Bereichen Handel, Agrotechnologie, sauberes Wasser, Cybersicherheit, Bildung und öffentliche Diplomatie.
Jewish News Syndicate

— — —

KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT

Eine weitere Goldmedaille in Abu Dhabi
Und schon wieder wurde die israelische Nationalhymne Hatikvah am Sonntag in Abu Dhabi gespielt, nachdem der 21-jährige Israeli Nimrod Ryder bei der Jiu-Jitsu-Weltmeisterschaft die Goldmedaille in der Kategorie „Erwachsene unter 77 kg“ gewann!
Jewish Press

Jamie Oliver zeigt Israel in seiner Sendung
Anfang des Jahres hatte sich der britische Starkoch Jamie Oliver in Tel Aviv aufgehalten. Und jetzt wissen wir auch warum! Er hat Filmsegmente über die israelische vegane Küche und israelische Gewürze für seine TV-Show „Jamie’s Meat-Free Meals“ gefilmt, die Anfang November ausgestrahlt wurden.
Times of Israel

Bitte lächeln
Vor kurzem hat das internationale Arava-Fotografiefestival, Teil des PlanetArava-Festivals, im Süden Israels stattgefunden. Es bot 150 internationalen Fotografen die Möglichkeit, die einzigartige Tierwelt des Heiligen Landes und die wundervollen Aussichten zu fotografieren.
Ynetnews
YouTube
PlanetArava

Zero One bis in die Unendlichkeit
Euer Newsletter-Redakteur wurde zum Zero One Digital Arts Festival in Jerusalem eingeladen, das wir bereits im Newsletter der vergangenen Woche erwähnt haben. Bloggerin Sharon hat einen umfassenden Artikel über das Festival verfasst, das bildende Kunst, Musik, Klang, Technologie und vieles mehr im Davidsturm vereint.
Baltimore Jewish Life

— — —

DER JÜDISCHE STAAT

Bar/Bat Mitzwa für 80 Holocaustüberlebende
Eine Gruppe von 80 französischen Holocaustüberlebenden kam kürzlich zu ihren Bar/Bat Mitzwot nach Israel, etwa 80 Jahre „verspätet“. Die Reise wurde von Israel Experience (der Bildungsabteilung der Jewish Agency) und dem United Jewish Social Fund in Israel (FSJU) organisiert.
Jerusalem Post

Biblische Funde
Israelische Archäologen glauben, dass sie im nordisraelischen Dorf Ahwat die Festung Sisera entdeckt haben, die von Barak und Deborah im Buch der Richter besiegt wurde. Gefunden hat man Skarabäen, Siegel und Figuren aus dem 13. und 12. Jahrhundert v. Chr. Auch ein Wagen-Achsnagel und eine Eisenverhüttungsanlage!
YouTube

Setzt euch für Israel ein
Die Genesis Prize Foundation vergibt 1 Million Dollar an Gruppen, die gegen den Antisemitismus kämpfen und die wahre Geschichte Israels erzählen. Der Genesis-Preisträger 2019, Robert Kraft, lancierte „Speak Out for Israel“, um gemeinnützige Organisationen zu ermutigen, Versuche zur Delegitimierung des jüdischen Staates zu bekämpfen.
Arutz Sheva

— — —

Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter