Gute Nachrichten aus Israel — Wochen bis 22.03.2020


Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel,
Wochen bis 22. März 2020!

Hier der Link zur englischen Originalversion,
hier zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
– Corona-Virenschutzmasken von Sonovia
– 30-Minuten-Coronatest von BATM
– Israel hilft PA bei Corona-Prävention
– Checkmarx-Exit für 1,15 Milliarden Dollar
– Bedeutendster Mathematik-Preis der Welt geht an Israeli
– Virtueller Rundgang durch israelische Museen
– Live-Onlinekonzerte der israelischen Philharmoniker
– 400. Jahrestag der amerikanisch-israelischen Allianz
– Wie man in der Wüste Getreide anbaut


WISSENSCHAFT UND TECHNIK


Bedeutendster Mathematik-Preis der Welt

Der Israeli Hillel Furstenberg bekam den Abel-Preis und einen Anteil des Preisgeldes in Höhe von 7,5 Mio. norwegischen Kronen für seine Pionierarbeit beim Einsatz von Wahrscheinlichkeits- und Dynamik-Methoden in Gruppentheorie, Zahlentheorie und Kombinatorik. Der Abel-Preis ist das Mathematik-Äquivalent des Nobelpreises.
Arutz Sheva
Jerusalem Post

Vorlesen bitte!
Vor zwei Jahren hat Google Israel die „Go“-App entwickelt, die Webinhalte vorliest. Mittlerweile hat das israelische Team die App aktualisiert und sie in „Read It“ umbenannt. Zu den neuen Funktionen gehören eine menschliche Stimme und die Übersetzung in 42 Sprachen. Ihr könnt eurem Google-Assistenten sogar sagen: „Hey Google, lies vor!“
CalcalisTech
Google-Blog

So richtet ihr eure Geräte ein
Viele hochmoderne Geräte können mit dem Internet verbunden und über eine Smartphone-App gesteuert werden. Aber die Einrichtung dieser Geräte kann kompliziert sein. Hersteller, die mit der israelischen Firma Copilot zusammenarbeiten, können jetzt eure Probleme mit der Einrichtung erkennen und euch durch den Prozess geleiten.
Israel21c
Copilot

Israels größter Jugend-Robotikwettbewerb
Vor den aktuellen Einschränkungen für Großveranstaltungen nahmen israelische und amerikanische Jugendliche an Israels größtem Robotikwettbewerb teil, der jemals stattgefunden hat.
YouTube (Länge: 2:11)

Stopp krimineller Wasserverschwendung
Das Ministerium für öffentliche Sicherheit installiert Wasserkontrollsysteme in israelischen Gefängnissen, um Hunderttausende Kubikmeter Wasser einzusparen. Die Maßnahme soll verhindern, dass Gefangene in Duschen und Toiletten absichtlich Wasserhähne laufen lassen.
Israel Hayom

Die Zukunft freiberuflicher Arbeit
Fiverr begann als Marktplatz für Menschen, die Dienstleistungen für fünf Dollar verkaufen. Die dort registrierten Freiberufler haben seither über 1 Milliarde Dollar verdient und ihre Qualitätsprodukte und Dienstleistungen weltweit verkauft — ohne ihren Computersessel zu verlassen. Das System nutzt sogar künstliche Intelligenz, um ihnen beim Entwurf von Firmenlogos zu assistieren.
Times of Israel 1 (Freelancer haben bei Fiverr über 1 Mrd. Dollar verdient)
Times of Israel 2 (automatisierter Logodesigner)
Fiverr-Video (Länge: 2:32)
Fiverr (Website)

Bessere Luftqualität zu Hause und am Arbeitsplatz
Urecsys entwickelt Luftaufbereitungstechnologien zur Optimierung der Luftqualität in Wohn- und Geschäftsgebäuden. Das System prognostiziert und erkennt den Verschmutzungsgrad und aktiviert Kontrollen zum Schutz von Arbeitern und Anwohnern. Urecsys hat soeben Finanzmittel in Höhe von 4 Mio. Dollar eingeworben.
CalcalisTech
Urecsys

TIPA auf Platz 2 von 500 führen Foodtech-Unternehmen
TIPA Corp., das israelische Unternehmen für kompostierbare flexible Verpackungen, wurde bei den Food Tech 500 von Forward Fooding auf Platz 2 gelistet. Die Food Tech 500 bezeichnet sich selbst als „die weltweit erste umfassende Liste von AgriFoodTech-Talenten“.
Food Navigator
NoCamels


WIRTSCHAFT UND MÄRKTE


Checkmarx-Exit für 1,15 Milliarden Dollar

Checkmarx soll für 1,15 Milliarden Dollar von der Private-Equity-Firma Hellman & Friedman übernommen werden. Es handelt sich um die bisher größte Übernahme eines Unternehmens für Anwendungssicherheit. Die Tests von Checkmarx haben Sicherheitsmängel in wichtigen Technologieplattformen aufgedeckt, darunter bei Google und Samsung.
Times of Israel

Eiskette eröffnet Filiale in New York
Die Eiskette Anita (in Familienbesitz) plant die Eröffnung ihrer ersten Filiale in New York City. Der 100 m² große Laden in der Second Avenue wird 150 Geschmacksrichtungen anbieten, die von Milchprodukten über saisonale Fruchtsorbets bis hin zu zuckerfreien und veganen Sorten reichen und aus riesigen Glasvitrinen serviert werden.
Israel21c

Deep Instinct wächst
Der Erfolg des Cybersicherheits-Startups Deep Instinct geht ungebremst weiter. Das Unternehmen hat weitere 43 Millionen Dollar eingeworben, um sein Verkaufs- und Marketingteam in New York sowie sein Forschungs- und Entwicklungsteam in Israel zu vergrößern. Inzwischen sind auf zehn Millionen Hewlett-Packard-Computern KI-Sicherheitstechnologien von Deep Instinct vorinstalliert.
CalcalisTech

Ein weiterer neuer IKEA
IKEA plant die Eröffnung der sechsten israelischen Niederlassung in Moshav Eshtaol nördlich von Beit Shemesh. Der 25.000 Quadratmeter große Laden wird 400 Mitarbeiter haben und für die Region Jerusalem zuständig sein.
Globes

Cleverer Erwerb
Mellanox ist dabei, von Nvidia übernommen zu werden… aber das hat das Wachstum der Firma nicht aufgehalten! Nach den Rekordgewinnen der letzten Zeit hat Mellanox nun das irische Netzwerk-Startup Titan IC Systems übernommen.
CalcalisTech

Das richtige Bild
Das mobile Röntgen-Startup NanoX hat mit der Gateway Group eine Vereinbarung unterzeichnet: Gateway soll die Geräte von NanoX in Australien, Neuseeland und Norwegen vertreiben. Zudem gibt es eine weitere Vereinbarung mit USARAD, nach der 3.000 NanoX-Systeme in den USA installiert werden sollen.
BusinessWire
CalcalisTech

Finanzmittel für Funkstrom
Der innovative Sensor des Startups Wiliot nutzt Funk, um IoT-Geräte ohne Batterien oder elektrische Leitungen zu betreiben. Vor kurzem hat Wiliot 20 Millionen Dollar von PepsiCo, Verizon und anderen Firmen eingeworben.
CalcalisTech


MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN


Virenschutzmasken

Die Firma Sonovia produziert jetzt mit Hochdruck Gesichtsmasken, die ihre Träger vor dem Coronavirus schützen. Sonovia wird der israelischen Regierung die ersten 120.000 Masken spenden, damit diese von medizinischem Personal, Patienten und wichtigen Mitarbeitern verwendet werden können. Weitere werden an andere Länder gespendet.
Jerusalem Post
TPS (benötigt Login)

30-Minuten-Coronatest
BATM hat ein Diagnose-Kit entwickelt, mit dem das Coronavirus in weniger als 30 Minuten aus Speichelproben nachgewiesen werden kann. Das Kit weist bereits SARS- und MERS-Virusinfektionen nach. BATM ist nun damit beschäftigt, die Massenproduktion des Kits vorzubereiten.
Israel21c

Behandlung rettet Coronavirus-Patienten
Der israelisch-arabische Busfahrer, der fast an Corona gestorben ist, ist jetzt außer Gefahr. Er hatte sich das Virus von einer Gruppe griechischer Touristen eingefangen und wurde mit antiviralen Medikamenten behandelt. Bei schweren Fällen werden Chloroquin, Remdesivir und mehrere experimentelle Medikamente (siehe Link) eingesetzt.
Jerusalem Post

Stammzellenbehandlung kann Corona-Symptome lindern
Die Plazenta-Zelltherapie von Pluristem Therapeutics könnte zur Behandlung von Patienten eingesetzt werden, die an Atemwegs- und Entzündungskomplikationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus leiden. Pluristem hat ein gemeinsames Projekt mit zwei in Berlin ansässigen medizinischen Einrichtungen gestartet.
Jerusalem Post
United with Israel

Mögliche ALS-Behandlung
Neues über das Lou-Gehrig-Syndrom (amyotrophe Lateralsklerose): Bei seinem neuen Medikament PrimeC hat NeuroSense an zwei US-Standorten mit klinischen Phase-I-Studien und am Sourasky-Krankenhaus in Tel Aviv mit einer Phase-IIa-Studie begonnen.
ALS News Today

Studienerfolg bei Diabetes-Pille
Oramed hat eine Pille namens ORMD-0801 für Diabetes Typ 2 entwickelt. Hier wurden Phase-IIb-Studien durchgeführt, und die Firma konnte gute Ergebnisse bekanntgeben. Nun geht Oramed zu Phase III über.
Oramed

Durchbruch bei Hornhaut-Implantat
EyeYon Medical hat die Bezeichnung „Breakthrough Device“ für sein EndoArt-Polymerfolienimplantat erhalten, das zur Behandlung chronischer Hornhautödeme an der hinteren Hornhautoberfläche befestigt wird.
PR Newswire

Nur die Vitamine, die ihr braucht
Die israelische App Nutricco überwacht die Nährstoffaufnahme, bietet Ernährungsberatung und kann mangelnde Vitamine nach Hause liefern lassen. Sie ist für alle gedacht, die durch den Kauf unnötiger Nahrungsergänzungsmitteln Geld verschwenden und dadurch sogar ihre Gesundheit gefährden.
Israel21c
YouTube (Länge: 0:46)
Nutricco

Gerüche, die das Gedächtnis im Schlaf stärken
Wissenschaftler der Universität Tel Aviv sowie des Weizmann-Instituts haben gezeigt, dass bestimmte Gerüche beim Schlafen die Gedächtnisleistung des Gehirns erhöhen. Beim Auswendiglernen von Wörtern kam Rosenduft zum Einsatz — und später derselbe Rosenduft während eines Nickerchens. Danach testete die Studie das Erinnerungsvermögen.
Israel21c
Cell (Studientext)

EU-Zulassung für Blutdruck-Messarmband
Die Firma Biobeat hat für ihre medizinische Smartwatch und ihr Pflaster die EU-Zulassung erhalten. Die Smartwatch misst Blutdruck, Herzleistung, Schlagvolumen, Herzfrequenz und die Sauerstoffversorgung des Blutes.
Medgadget

Chirurgisches Nähgerät
Anchora Medical entwickelt Einweg-Nähgeräte, mit denen Weichgewebe bei offenen und minimal-invasiven Operationen in die gewünschte Position gebracht werden kann. Vor kurzem hat Anchora 4,5 Millionen Dollar bei einer Finanzierungsrunde unter Leitung der japanischen Hoya Corporation eingeworben.
CalcalisTech
Anchora Medical
YouTube (Länge: 7:28)

Bildgebungssystem für Prostatakrebs
Isotopia Molecular Imaging ist eine Partnerschaft mit dem deutschen Unternehmen Eckert & Ziegler für die Entwicklung seines PSMA-11-Kits zur Prostatakrebs-Bildgebung eingegangen. Zu Isotopias Team gehören einige der führenden Wissenschaftler Israels.
Isotopia
YouTube (Länge: 2:11)

Vorhersage des Erfolgs von Krebsbehandlungen
Israelische Wissenschaftler finden häufig neue Wege zur Abstimmung von Krebsbehandlungen auf den einzelnen Patienten. Einige basieren auf Genetik oder auf vom Körper exprimierten Proteinen. Momentan entwickeln Forscher des Weizmann-Instituts ein System zur Vorhersage der Patientenreaktion auf die Immuntherapie.
Weizmann
Nature

Eine Vielzahl medizinischer Daten
MDClone verarbeitet Patientendaten zur Unterstützung medizinischer Forschung in Israel und den USA. Mit dem Ottawa Hospital — einem der größten Krankenhäuser Kanadas — ist es jetzt auch in Kanada vertreten. Die Technologie von MDClone kann potenziell Tausenden Kanadiern zugute kommen.
MDClone
YouTube (Länge: 4:17)


ISRAEL UND DIE WELT


Israel hilft PA bei Corona-Prävention

Die israelischen Behörden haben der Palästinensischen Autonomiebehörde und dem Gazastreifen Hunderte von Coronavirus-Testsätzen sowie Tonnen von Desinfektionsmaterial geliefert. Darüber hinaus haben aus Israelis und Palästinensern bestehende professionelle Teams zusammengearbeitet, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.
Jerusalem Post
Gatestone Institute

Wie man in der Wüste Getreide anbaut
Das Nitsan-Labor für nachhaltige Entwicklung der Universität Tel Aviv unterstützt Landwirte im ländlichen Asien und Afrika beim Anbau von Nutzpflanzen unter trockenen Bedingungen. Israelische Agrartechnik ermöglicht es den dortigen Landwirten, Wasser und Dünger effizienter zu nutzen, gegen Krankheiten und Dürre resistente Pflanzen anzubauen und Daten zur Steigerung von Ertrag und Qualität zu nutzen.
Israel21c

Coronavirus-Medikament für die USA
Die israelische Firma Teva stellt Hydroxychloroquinsulfat her, die weniger toxische Version von Chloroquin, die einige Corona-Symptome lindert. Teva spendet sechs Millionen dieser Tabletten, um US-Krankenhäusern bei der Deckung des zu erwartenden Nachfrageanstiegs zu helfen.
Bloomberg

Paralympics-Medaillengewinner baut Rollstühle für Sportler
Bei einem IDF-Einsatz hat Doron Shaziri ein Bein verloren. Danach begann er mit Rollstuhlbasketball und paralympischem Schießen, und er konnte mehrere Medaillen einheimsen. Seine Erfahrungen brachten ihn dazu, Rollstühle für Sportarten wie Basketball, Tennis, Badminton, Rugby und sogar Tanzen zu entwerfen.
CalcalisTech

Taubblinder Israeli macht Weltklasse-Wein
In Zusammenarbeit mit dem Weingut Herodion hat Yossi Samuels den YOSSI-Wein auf den Markt gebracht — den ersten israelischen Wein, der von einem taubblinden Menschen hergestellt wird. Er enthält sogar ein Etikett in Brailleschrift. Yossi hat einen erhöhten Geruchs- und Geschmackssinn. Er studierte Weine und ihren Anbau in Israel und Frankreich, bis er seinen Lebenstraum erfüllte und Sommelier wurde.
United with Israel
YouTube (Länge: 2:56)

Israels erste muslimische Polizeibeamtin
Sabreen Saadi ist im Begriff, als erste hijabtragende Muslima den Rang eines Leutnants bei der israelischen Polizei zu erlangen. Saadi stammt aus einer traditionellen muslimischen Familie in einer Beduinenstadt im Norden Israels. Derzeit sind 55 arabische Frauen in der israelischen Polizei beschäftigt.
The Algemeiner
Ynetnews

Schutz der USAF-Piloten
Die US-Luftwaffe hat der israelischen Firma Elbit gerade einen 10-Jahres-Vertrag über 471 Millionen Dollar zugesprochen. Elbit wird ein System zur Warnung von USAF-Piloten bereitstellen, wenn eine Infrarot-Rakete auf ihr Flugzeug abgeschossen wurde, so dass der Pilot Ausweichmanöver durchführen kann. Das System ist bereits bei der israelischen Luftwaffe im Einsatz.
CalcalisTech

Der Sudan genehmigt israelische Flüge über sein Gebiet
Der Sudan hat zum ersten Mal Überflüge von und nach Israel genehmigt. Wenn die Flüge wieder aufgenommen werden, sobald das Coronavirus besiegt ist, werden Flugreisende zwischen Israel und Südamerika in den Genuss kürzerer Flugzeiten kommen.
Jerusalem Post

Israel nimmt an Anti-Terror-Konferenz in Marokko teil
Ein nicht namentlich genannter israelischer Abgesandter nahm an der Arbeitsgruppe „Bekämpfung von Terrorismus und illegaler Finanzierung“ in Marrakesch teil. Obwohl zwischen Marokko und Israel keinerlei formelle Beziehungen bestehen, hat Marokko schon viele israelische Offizielle willkommen geheißen.
Times of Israel

Italienischer Professor lobt Israels Corona-Vorbereitungen
Massimo Galli ist Professor für Biomedizin und klinische Wissenschaften an der Universität Mailand und Direktor für Infektionskrankheiten am Luigi-Sacco-Krankenhaus in Mailand. Im italienischen Fernsehen lobte er Israel als das einzige Land, das wirklich auf dieses riesige (Coronavirus-)Problem vorbereitet sei.
Israel Unwired


KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT


Virtueller Rundgang durch israelische Museen

Israels Museen gehen online und bieten für alle Altersgruppen virtuelle Führungen und Aktivitäten an. Zu den beteiligten Museen gehören das Israel-Museum, das Tel Aviver Kunstmuseum und Ben-Gurions Wüstenhaus.
Times of Israel
YouTube (Länge: 5:02)

Live-Onlinekonzerte der israelischen Philharmoniker
Die israelischen Philharmoniker haben Konzerte live übertragen — als „Geste an alle Musikliebhaber in Quarantäne“.
World Israel News
YouTube (Länge: 2:30)
Israelische Philharmoniker

Blick auf Tel Aviv
Hier ein Video, das etwas von der Atmosphäre der zweitgrößten Stadt Israels vermittelt.
YouTube (Länge: 1:06)

Zwei NFL-Spieler trainieren mit der IDF
Adrian Peterson (Runningback bei den Washington Redskins) und Josh Norman (Cornerback, der als freier Spieler agiert) trainierten mit israelischen Soldaten am Wingate-Institut in Netanya. „Es ist toll, mit diesen Jungs zu trainieren, denn sie haben’s wirklich drauf“, so Norman gegenüber Fox News.
Fox News

Online-Radfahren mit Spitzenradsportlern
Israels einziges professionelles Radsportteam „Israel Start-Up Nation“ (ISN) führt eine virtuelle Online-Teamfahrt an. Fans mit ‚intelligenten‘ Trainingsgeräten können per Telefon, Fernseher oder iPad mit der deutschen Radsportlegende Andre Greipel, dem Israeli Guy Sagiv und dem Briten Alex Dowsett zusammen fahren.
Arutz Sheva


DER JÜDISCHE STAAT


Eine Million potenzielle Spender

Die Krebshilfeorganisation Ezer Mizion hat den historischen Meilenstein von einer Million Registranten in ihrer Knochenmarkdatenbank gefeiert. Vor der Gründung des Registers im Jahr 1979 hatten Patienten lediglich eine Chance von 8%, einen passenden Spender zu finden. Heute liegt diese Chance bei 76%. Israel hat die höchste Anzahl registrierter Spender pro Kopf.
Ezer Mizion

400. Jahrestag der amerikanisch-israelischen Allianz
Von 1620 bis 2020 haben die Amerikaner ihre Beziehungen zum Land Israel gefestigt. In den USA gibt es 18 Jerusalems, 32 Salems (der ursprüngliche biblische Name Jerusalems) und 83 Shilohs (wo die Stiftshütte stand).
The Ettinger Report

Noch eine von Israeliten eroberte kanaanitische Stadt
Archäologen haben die kanaanitische Stadt Lachisch ausgegraben, die von der israelitischen Armee unter Führung von Josua erobert wurde. „Und der Herr übergab Lachisch in die Hand Israels.“ (Josua 10,32)
Israelisches Außenministerium

Höhlen, wo Juden gegen Römer kämpften
Dr. Yinon Shivtiel, leitender Dozent am Safed Academic College, hat Hunderte von Höhlen in Galiläa identifiziert, die von Juden während des Großen Aufstandes vor fast 2.000 Jahren gegen die Römer benutzt wurden. Sie wurden von Josephus beschrieben und enthielten Münzen, Krüge, Lampen und Teile von Pfeilen.
Jerusalem Post

Serbien eröffnet diplomatische Vertretung in Jerusalem
Der serbische Präsident Aleksandar Vucic sagte auf der AIPAC-Konferenz in Washington, sein Land plane die Eröffnung eines Handelskammer-Büros und einer diplomatischen Vertretung in Jerusalem.
i24News
Arutz Sheva

Das Leben feiern
Selbst eine Virusepidemie kann eine jüdische Hochzeit in Israel nicht vereiteln. Die Mercaz-Harav-Yeshiva in Jerusalem entsprach den Beschränkungen des Gesundheitsministeriums, indem sie ihre Balkone für die Gäste von Braut und Bräutigam nutzte. Das verlinkte Video vermittelt euch einen Eindruck von der ausgelassenen Freude, die dort herrschte.
Arutz Sheva
YouTube (Länge: 0:24)



Hier der Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman

Übersetzung: Yvaine de Winter